Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Umfrage: Hast du Interesse an einem Big Brake Kit von VMaxx für den Countryman R60? - Du hast keine Berechtigung bei dieser Umfrage abzustimmen.
Ja, ich habe Interesse und würde mitmachen, denn wer später bremst ist länger schnell.
50.00%
1
50.00%
Nein danke, ich habe kein Interesse. Ich bete, dass er irgendwann bremst.
50.00%
1
50.00%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. Zeige Ergebnisse

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Countryman R60 Big Brake Kit von VMaxx
#1

Hallo Leute! Winke 02

Wie wir ja wissen ist die Bremse vom Countryman "not the yellow of the egg".

Ich habe bereits letztes Jahr (daher können Preise evtl. abweichen) einmal bei VMaxx angefragt ob die nicht Interesse hätten etwas für den Countryman R60 zu machen.
Folgende Antwort habe ich bekommen:

Danke für deine Anfrage.
Sicherlich sind wir daran interessiert!
 
Wir brauchen aber minimal 10 festen Bestellungen (mit Anzahlung) um die Entwicklungs- und TüV Kosten zu rechtfertigen (Teilegutachtenerstellung alleine kostet schon € 3.000)
Dieser Sonderentwicklung haben wir im letzten Jahr z.B. auch mit Mazda CX-5 Club Deutschland gemacht, 330 BBK innerhalb von 3 Monaten fertig inkl. Teilegutachten; 10 Leute haben mitgemacht und sind begeistert! Siehe Bilder unten bitte
Preis für einen 330mm BBK pro Mitglied liegt als Anfangs-Sonderpreis bei € 950 netto inkl. 21% holländischen MwSt, Stahlflex, Teilegutachten und Versand (Sattelfarbe Rot, andere Farben wie Abbildung unten + € 100). Danach geht der Preis nach € 1100 + 21% Mwst + Versand also € 1.345 netto 
 
Diesen kits bestehen aus 330mm Carbonstahl -Bremsscheiben mit schwimmenden Alu-Naben (genau wie im Rennsport) , 4 Kolben geschmiedeten Alu-Bremssattel mit doppelten Kolben-Dichtungen, Alu Sattelhalter, V-MAXX Sport-Bremsbeläge, Stahlflex Bremsleitungen, Montagematerial, Einbauanleitung fast nur mit Bilder und Teilegutachten: Plug&Play. Bremsbeläge einzeln zum nachliefern kosten nur € 79/Satz. 
NB: Hinterachse bleibt Serie, weil erstens darf es sowieso nicht geändert werden wegen Handbremsebefestigung an den hinteren Sattel, zweitens ist fast alle Bremswirkung vorne. So wird es auch entwickelt, getestet und freigegeben vom TüV
Bremsen sind  bei den Behörden und Produkthaftung ein heikles Thema; deswegen sind die Material und Testbedingungen extrem was resultiert in Verwendung von nur die besten Materialen. 
NB Wir sind die einzigen in dieser Preisschiene die solchen Kits mit Teilegutachten liefern, es hat 2 jahren Vorbereitung und viel Geld gekostet um alle Festigkeiten im Labor + Strassenfreigabe zu bekommen.
Danach haben wir alle unterschiedlichen Fahrzeugmodellen entwickelt und seperat prüfen lassen wegen Passform und Bremswirkung.
 
Ein Mitgleid soll auftreten als “Moderator” und 10 Mitgleider organisieren inkl. 10% Anzahlung + Testfahrzeug besorgen (dieser BBK wird kostenlos geliefert, montiert und eingetragen!) . Ein Testfahrzeug brauchen wir 2-3 Mal jeweils 3 Tagen für Vermessungen, Montage und TüV
Wir sind 20km von Venlo an der holländischen Grenze entferent, 45 Minuten von Oberhausen und Aachen
TüV Sud kommt immer bei uns vorort zum testen und Gutachtenerstellungen, Ein Auto ist bei uns immer versichert und wird mit Respekt behandelt und wenig gefahren.




Ich würde gerne wissen wer von euch daran interessiert wäre bzw. ob ihr wen kennt der daran interessiert wäre.
Auf FB bin ich nicht unterwegs. Dort ist die Tragweite vermutlich mittlerweile größer als hier. Also erzählt ruhig davon weiter.

Ich habe dem Thread oben eine Umfrage spendiert und möchte nur einmal den Bedarf erheben.

Ja, ich bin interessiert und würde mitmachen, denn wer später bremst ist länger schnell.
Nein danke, ich habe kein Interesse. Ich bete, dass er irgendwann bremst.


Da ich selbst aus Österreich bin kann ich unseren CM leider nicht für Tests/Abnahmen zur Verfügung stellen.
Das heißt es bräuchte noch jemanden der in der "Nähe" wohnt und sich dazu bereit erklären würde.


Sollten wir hier etwas zustande bringen wäre das Sensationell!!

Da es sich hier (noch) nicht um eine Sammelbestellung handelt, habe ich den Thread vorerst hier erstellt.
Zitieren
#2

Ich vermute mal, dass das GA dann auch für den Paceman R61 passen sollte.
Bei Bedarf könnte man das aber abklären.
Zitieren
#3

Thema ist Interessant und ich werd's verfolgen
(obwohl's mir, glaub ich zu teuer is...)


Frage zum Thema Eintragung...?

ob das in Ö so einfach geht ?
bei uns sind's ja schon von den Stahlflex nicht begeistert


Frage zur Passgenauigkeit...?

haben alle R60/61 die gleiche Bremse/Aufnahme/Stossdämpfer ?

minimum Radgröße ?

Räder werden völlig überbewertet... Zwinkern
Zitieren
#4

Wenn die ein Gutachten (TÜV) haben sollte das doch auch in Ö kein Problem sein.
Die 330er scheiben passen unter 17er.
Zitieren
#5

Bezüglich unter welche Felgen die passen gibt's sogar eine Schablone.

https://www.v-maxx.com/files/WFC/20%20MN...%20WFC.pdf
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste