Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Öl Tropft Cooper S
#1

Grüße an alle,
Ich habe vor kurzem einen Mini Cooper S gekauft. Plötzlich habe ich einen kleinen Fleck unter dem Auto gesehen. Würde jetzt nicht in Detail beschreiben wo und wie ich gesucht habe, gefunden habe ich folgendes, die Verbindung zwischen Abgaskrümmer und Zylinderkopf wird nass, die Stelle ist schwer zugänglich und befindet hinter den Turbolader, ein Foto konnte ich nur ganz klein mit einem Stethoskop machen.
Kann mir jemand sagen warum da öl ist? Ist da eine öl Leitung? Reicht es wenn ich die Krümmerdichtung wechsle oder ist noch was zu beachten?
Danke.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                       
Zitieren
#2

Ich denke das ist das bekannte Problem mit der Ölrücklaufleitung des Turbos, an der Krümmerdichtung ist nirgends Öl was raustropfen könnte.
Um diese Leitung zu wechseln muss der Turbo raus, ist ein paar Stunden Arbeit. Immerhin der Hitzeschutz ist schon montiert.

Andere Möglichkeit sehe ich noch die Ventildeckeldichtung.

Ich würde den Motor mal sauber runterwaschen und dann schauen woher das Öl wirklich kommt.

R56 MCS 2007 Chili Red - Familienbesitz
R55 MCS 2008 Dark Silver - Familienbesitz
R56 MCS 2011 Laser Blue + JCW Kit MiniChallenge.ch + minti Downpipe
R55 MCS 2012 50th Hampton new Daily Driver
R59 MCS 2012 Lightning Blue mit Recaro Sportsitzen! HJS Downpipe
Zitieren
#3

Kann das öl aus zylinder kommen?
Zitieren
#4

(13.07.2019, 10:47)parale schrieb:  Kann das öl aus zylinder kommen?


Du meinst vermutlich die Zylinderkopf- oder die
Ventildeckeldichtung ?

R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur" Party 02
Zitieren
#5

ich weis nicht, auf dem foto siet aus so das öl trit zwischen Zylinderkopf und Abgakrümmer aus
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste