Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Der schon wieder... (Innenspiegel Varianten)
#1

Hallo, liebe Gemeinde...

Zunächst mal vielen Dank, für das tolle Forum bzw. die rege beteiligung, hilft echt weiter.
Was bisher geschah:

Bei meinem gebrauchten Neuerwerb, den meine Frau als Minifan jetzt schon adoptiert hat, wurde bisher Folgendes in die Wege geleitet:
Frontspoiler ist da (wird nach Spotrepair der Stoßstangenabdeckung getauscht)
Seitenspiegelfuß rechts (war beim Vorbesitzer beschädigt worden und "zitterte") getauscht (Ausbau, Spiegelglas umbauen, Auflagefläche Türe polieren und versiegeln, Einbau und Funktioncheck).
Wählhebelgriff Steptronic getauscht (spezieller Dank an Chubv)
Termin für Aufarbeitung Felgen (Bordsteinschäden und Lackierung schwarz) ist gemacht
Neue Hankook Reifen (Non-RFT, von wege Komfort und so) sind da

Jetzt hab ich aber noch mal ne Frage...
Der Innenspiegel (EC -automatisch abblendbar-) ist angelaufen (Spiegelglas defekt). Ich habe jetzt auf ebay einen ersteigert, der angeblich die gleiche Teilenummer hat. Das Teil sieht neuwertig aus, obwohl ageblich Bj. 2007.
Der ersteigerte Spiegel hat vorne (Spiegelkappe) jedoch nur eine Sensoröffnung (eliptisch). Mein Originalteil besitzt dort jedoch zwei Öffnungen (eliptisch und rund).
Kann das passen und welche Funktion hätte denn der vermeintlich zweite Sonsor am Originalspiegel?
M.M.n erfasst der Sensor (eliptisch / Spiegelkappe Richtung Frontscheibe) die Helligkeit. Der Zweite, Richtung Innenraum die Lichtstärke der Blendung
durch den nachfolgenden Verkehr.

Vielen Dank schon jetzt.

Grüße
Minimat
Zitieren
#2

Stell mal ein Bild ein, dann vergleiche ich den mit meinem aus der ersten Generation. Steht da eine Nummer drauf?
Zitieren
#3

Hallo.

Das ist die eingebaute Variante.
Das E Teile hat nur die eliptische Öffnung für den Sensor (Helligkeitssensor).

Danke
Grüße
Minimat


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#4

Moin.
Meiner hat auch den elliptischen Sensor (logisch), aber das kleine Loch nicht. Bezüglich der e-Nummer schaue ich heute Nachmittag nochmal zum Vergleich, gestern bin ich nicht mehr zum Fahren gekommen.
Zitieren
#5

So. Hat einen Moment länger gedauert. Der beim R53 ist definitiv noch anders.
Aber schau mal bei Leebmann, da gibt es für den R56 mehrere verschiedene Varianten. Vielleicht hilft Dir das bei der Identifizierung.
Zitieren
#6

Hallo.
Ich habe den Spiegel jetzt mal bestellt. In den Darstellungen der E Teile kann man nichts erkennen.

Danke nochmals.

Grüße
Minimat
Zitieren
#7

Auch hier Update.
Sehr teurer Innenspiegel ist angekommen.
Ja, es ist die Variante mit zwei Öffnungen für Sensoren (Spiegelkappe) und einem in Richtung Innenraum.
Welche Funktion der zweite, runde (Spiegelkappe) hat, weiss ich immer noch nicht...
Also gibt es mindestens zwei Varianten.

Schöne Grüße
Zitieren
#8

probier mal aus, was passiert wenn Du jeweils einen der Sensoren abdeckst

R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur" Party 02
Zitieren
#9

(13.09.2019, 09:06)Minimat schrieb:  ... Ja, es ist die Variante mit zwei Öffnungen für Sensoren (Spiegelkappe) und einem in Richtung Innenraum.
Welche Funktion der zweite, runde (Spiegelkappe) hat, weiss ich immer noch nicht ...

Dies dürfte für die automatische Abblendfunktion sein. Die Sensoren messen den Lichteinfall bzw. Helligkeitsunterschied vor und hinter dem Auto und wenn es hinten heller als vorne ist, wird der Spiegel automatisch abgedunkelt.

Ergänzung:
Ich sehe gerade, Du hattest dies oben schon so ähnlich geschrieben. Das hatte ich nicht gelesen. Der zweite vorne könnte für die Fahrlichtautomatik sein!
Zitieren
#10

Hallöchen.
Wenn ich das recht sehe, ist die zweite Öffnung für die Reset Funktion / Einstellungen bei SA Kompass vorgesehen.
Ist aber ohne Gewähr.

Grüße
Minimat.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste