Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Was ist mit meinen Scheinwerfern los? unterschiedliche Farben?
#1
Photo 

Hi liebes Forum,
Was ist hier mit meinen Scheinwerfern los? Huh Ist euch das auch schon passiert? Unterschiedliche Farben - der rechte Scheinwerfer scheint normal, der linke scheint orange. Meint ihr das liegt am Glas (undicht, Feuchtigkeit?) oder geht die Lampe kaputt?

Lieben Dank für eure Hilfe.

Anja   Smile


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
Zitieren
#2

Xenon? Dann gibt der Brenner den Geist auf.
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt daffy_ducks Beitrag:
  • chubv
Zitieren
#3

Hey,

danke für deine Nachricht.

Ja, Xenon-Scheinwerfer. Dann heissts wohl in die Werkstatt.

VG
Zitieren
#4

Den Brenner selbst zu wechseln ist nicht sooo schwer. Vielleicht gibt es hier sogar eine Anleitung?

Wenn Du in die Werkstatt fährst, nimm eine freie. Was der Wechsel bei BMW kostet, möchte ich nicht wissen.
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt daffy_ducks Beitrag:
  • anja_hd89
Zitieren
#5

Tu dir den Gefallen und besorg dir gleich zwei neue D1S-Lampen, bspw. Osram Xenarc Nightbreaker Laser D1S. Einzeln getauscht wirst du immer einen Farbunterschied haben. Außerdem sind sie im Netz erheblich günstiger als bei BMW (bei BMW kostet eine Standardxenonlampe fast das Vierfache einer Nightbreaker im Netz und die Nightbreaker ist heller). Dann hast du auch wieder für die nächsten Jahre Ruhe. Vergiss aber nicht nach dem Tausch die Einstellung prüfen zu lassen.
Ich bin kein Freund davon Leute, deren Fähigkeiten ich nicht kenne, dazu zu überreden, an Xenon selbst herumzufummeln. Dabei sind ein paar Regeln zu beachten. So teuer ist ein Wechsel bei BMW schließlich auch nicht, ein geübter Mech macht das in zehn Minuten. Teuer, sogar sauteuer sind bei BMW die Leuchtmittel. Ein Bosch-Dienst ist aber auch ok.

Don't you think if I was wrong, I'd know it?

 R  1  3  5
╚╬╬╣
..  2  4  6
.   

two door and manual - the way a Cooper should be

[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt ichweißeswirklichnichts Beitrag:
  • anja_hd89
Zitieren
#6

Ok, vielen Dank für den Hinweis und Hilfe Smile
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste