Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Lounge Light Coffe-Sitze -> Echtleder?
#1

Hallo Gemeinde,

sind die Lounge Light-Coffee-Sitze aus Echtleder?
nennt sich auch T9GX glaube ich..

Wollte hierfür Lederpflegeprodukte bestellen Smile

viele Grüße

--- MINI Cooper R50 (Facelift) ---
Zitieren
#2

In der Menüzeile bei "Downloads" sind nahezu alle MINI Kataloge und Preislisten als pdf verfügbar, darin sollten einige Erklärungen und Bilder hilfreich sein.

Aber idR sind die Sitz- und Lehnenflächen aus Echt-Leder, die Seitenflächen und Kopfstützen können z.T. aus Kunstleder sein, mit Änderungen während der Produktionsjahre... Die Lehnenrückseite mit der Tasche ist aus Kunstleder.

R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur" Party 02
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt alfshumways Beitrag:
  • ichweißeswirklichnicht
Zitieren
#3

Ist wie mein Vorredner schreibt echtes Leder.

Hol Dir von Lexol den Reiniger und Pflege. Habt damit bisher sehr gute Erfahrungen gemacht.

[Bild: bannerxy0.jpg]
Zitieren
#4

Ich wollte ein Set von Lederzentrum holen eigtl..
Und zwar sehe ich kleine feine Risse im Leder, daher wollte ich auch mit Flüssigleder die Risse usw füllen, und danach eben mit Lederprotektor abschließen..
Und hier muss ich eben wissen, ob ich Reiniger und Lederpflege für Kunst- oder Echtleder brauche..

--- MINI Cooper R50 (Facelift) ---
Zitieren
#5

Dann ruf dort an bzw. schicke am Besten eine Kopfstütze hin und du bekommst exakt den Farbton für dich angemischt
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste