Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Winterreifen Mini
#1

Hallo Zusammen,

ich habe eine Frage...ich will für meinen neuen Mini noch Winterreifen kaufen....mir reichen hier einfache Winterreifen auf Stahlfelgen. Brauche nicht unbedingt Alufelgen für den Winter.

Nun habe ich mir ein Angebot vom Mini Händler eingeholt. Dies finde ich super teuer. Er kann mir nur Alufelgen anbieten. 

Er meinte, dass es für den Mini Cooper S nur Alufelgen gibt, da dieser nur mit Alufelgen gefahren werden darf. Stimmt das? Das wundert mich doch sehr. Danke für Eure Rückmeldungen.

Viele Grüße
Zitieren
#2

(22.01.2020, 11:03)sfo78 schrieb:  Hallo Zusammen,

ich habe eine Frage...ich will für meinen neuen Mini noch Winterreifen kaufen....mir reichen hier einfache Winterreifen auf Stahlfelgen. Brauche nicht unbedingt Alufelgen für den Winter.

Nun habe ich mir ein Angebot vom Mini Händler eingeholt. Dies finde ich super teuer. Er kann mir nur Alufelgen anbieten. 

Er meinte, dass es für den Mini Cooper S nur Alufelgen gibt, da dieser nur mit Alufelgen gefahren werden darf. Stimmt das? Das wundert mich doch sehr. Danke für Eure Rückmeldungen.

Viele Grüße

Für den S sind keine Stahlräder offiziell frei gegeben. LM ist also das was du von MINI aus fahren kannst. Mittlerweile sind einfache Räder auch nicht mehr so viel teurer oder eben der freie Zubehörhandel.

Let´s MINI: Loreley 2005; Hamburg MINI Day´s 2005, Hamburg MINI Day´s 2006; MINI United: Zandvoort 2007
Let´s MINI: Hildesheim 2008; Rock the Race, Oschersleben 2008; Crossing Austria 2009; Weser Tunnel blasen 2010;
Celler MINI Days 2010; CROSSingAlps 2011;  MINI United 2012 Le Castellet; HarzTour I+II; CROSSingAlps2013
CROSSingAlps 2016, ALL Generation Tour 2017, Erzgebirge Tour 2017  All Generation Tour 2018, Crossing Alps Recon 2018;
MAGT 2019; CrossingAlps 2019; MINIlike.at 2019
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt Boonzays Beitrag:
  • ichweißeswirklichnicht
Zitieren
#3

Ich hab Dein Thema mal in die 3. Generation verschoben, weil Du bei Deinem Leasing-Thread von Leasingende und anschließender Neuabnahme geschrieben hast.

Stahlfelgen sind möglicherweise nur für die kleinsten Motorisierungen erlaubt. 
Schau mal im Downloadbereich in den 2019er Zubehörkatalog für Räder, der sollte in der Zuordnungsmatrix Aufschluss darüber geben.

Du findest auch welche beim Sponsorenbanner ( werksraeder24.de )

R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur" Party 02
Zitieren
#4

(22.01.2020, 11:03)sfo78 schrieb:  ... ich will für meinen neuen Mini noch Winterreifen kaufen....mir reichen hier einfache Winterreifen auf Stahlfelgen. Brauche nicht unbedingt Alufelgen für den Winter.
...
Danke für Eure Rückmeldungen. ...

Diesen Gedanken hatte ich damals bei meinem Clubman-Neuwagen auch, habe dann aber doch Alufelgen genommen und bin bis heute froh darüber.

Die Preise für Stahlfelgen sind alles andere als günstig (kenne zwar Deine Felgengröße nicht) und von der Optik ganz zu schweigen. Für ca. 40,-/50,- € Mehrpreis/Felge kannst Du im Zubehörhandel schöne Felgen finden und dann macht es auch Spaß, den Mini im Winter zu sehen und Du musst nicht immer mit fast geschlossenen Augen zum Auto gehen, um diesen dürftigen Anblick mit den Stahlfelgen zu vermeiden.
Zitieren
#5

(22.01.2020, 14:27)chevini schrieb:  
(22.01.2020, 11:03)sfo78 schrieb:  ... ich will für meinen neuen Mini noch Winterreifen kaufen....mir reichen hier einfache Winterreifen auf Stahlfelgen. Brauche nicht unbedingt Alufelgen für den Winter.
...
Danke für Eure Rückmeldungen. ...

Diesen Gedanken hatte ich damals bei meinem Clubman-Neuwagen auch, habe dann aber doch Alufelgen genommen und bin bis heute froh darüber.

Die Preise für Stahlfelgen sind alles andere als günstig (kenne zwar Deine Felgengröße nicht) und von der Optik ganz zu schweigen. Für ca. 40,-/50,- € Mehrpreis/Felge kannst Du im Zubehörhandel schöne Felgen finden und dann macht es auch Spaß, den Mini im Winter zu sehen und Du musst nicht immer mit fast geschlossenen Augen zum Auto gehen, um diesen dürftigen Anblick mit den Stahlfelgen zu vermeiden.

Da hast Du schon recht, schöner aussehen tut es auf jeden Fall. Nur ob man 500 Euro für alle Räder zahlt oder dann doch 1100 Euro für alle, ist schon ein unterschied. Und im Winter lege ich nicht wirklich viel Wert auf die Alufelgen....aber in der Tat darf man bei dem Cooper S, 5 Türen nur die Alufelgen verwenden...warum auch immer....


Mal schauen, ob ich das Angebot meines Händlers annehme.....
Zitieren
#6

(23.01.2020, 11:38)sfo78 schrieb:  Da hast Du schon recht, schöner aussehen tut es auf jeden Fall. Nur ob man 500 Euro für alle Räder zahlt oder dann doch 1100 Euro für alle, ist schon ein unterschied. Und im Winter lege ich nicht wirklich viel Wert auf die Alufelgen....aber in der Tat darf man bei dem Cooper S, 5 Türen nur die Alufelgen verwenden...warum auch immer....

Mal schauen, ob ich das Angebot meines Händlers annehme.....

Wie kommst Du auf 1.100 €?

Ich kenne weder Deine Felgengröße, noch die Reifendimension, aber die Differenz zwischen Stahlfelgen (die Du nicht nehmen darfst) und LM-Felgen liegt bei vielleicht € 200,-.
Wenn Du auf's Geld schaust, dann kaufe keine Reifen/Felgen bei Mini, sondern komplett montierte Winterräder im Reifenhandel. Dort gibt es eine viel größere Auswahl als bei Mini und nach meinem Geschmack auch optisch ansprechendere. Ich habe damals für meine Winterfelgen (s. Anhang) 103,- €/Stk gegenüber ca. 65,- € für Stahlfelgen und über 200,- € für Minifelgen bezahlt.
Zitieren
#7

Beziehe mich auf ein Angebot, welches ich von meinem Mini Händler bekommen hab...das bezieht sich auf 1100 Euro für Reifen plus die Felgen.

Sind halt Original von Mini..
Bin halt am Überleben diese gleich dazu zu kaufen...
Zitieren
#8

Ich habe für 4 Michelin Alpin und 4 Oxxo Felgen 1224€ bezahlt Big Grin ..... wenn du die WWW.Adresse haben willst gerne via PN
Zitieren
#9

(23.01.2020, 17:33)sfo78 schrieb:  Beziehe mich auf ein Angebot, welches ich von meinem Mini Händler bekommen hab...das bezieht sich auf 1100 Euro für Reifen plus die Felgen.

Sind halt Original von Mini..
Bin halt am Überlegen diese gleich dazu zu kaufen...

Wann bekommst Du Deinen neuen Mini? In gut 6 Wochen ist der nicht existierende Winter fast vorbei und die Preise fallen, weil jeder sein Lager geräumt haben und keine Winterräder für die nächste Saison aufheben möchte. Nimm das als Argument für einen besseren Preis (deutlich unter € 1.000,- !!!), wenn es denn unbedingt "Mini" sein muss. Wie oben bereits geschrieben, ist das Preis-/Leistungsverhältnis bei BMW/Mini im Vergleich zum "normalen" Räderhandel immer schlecht.

Um welche Felgen-/Reifengrößen geht es denn?
Zitieren
#10

(23.01.2020, 19:57)chevini schrieb:  
(23.01.2020, 17:33)sfo78 schrieb:  Beziehe mich auf ein Angebot, welches ich von meinem Mini Händler bekommen hab...das bezieht sich auf 1100 Euro für Reifen plus die Felgen.

Sind halt Original von Mini..
Bin halt am Überlegen diese gleich dazu zu kaufen...

Wann bekommst Du Deinen neuen Mini? In gut 6 Wochen ist der nicht existierende Winter fast vorbei und die Preise fallen, weil jeder sein Lager geräumt haben und keine Winterräder für die nächste Saison aufheben möchte. Nimm das als Argument für einen besseren Preis (deutlich unter € 1.000,- !!!), wenn es denn unbedingt "Mini" sein muss. Wie oben bereits geschrieben, ist das Preis-/Leistungsverhältnis bei BMW/Mini im Vergleich zum "normalen" Räderhandel immer schlecht.

Um welche Felgen-/Reifengrößen geht es denn?

Der Mini kommt Ende Februar/Anfang März....glaub da sollte ich schon noch Winterreifen drauf machen...glaub 17 die Größe
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste