Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Erfahrung mit Micro-Chiptuning ?
#1

Moin,

ich bin über die Seite www.micro-chiptuning.com gestolpert - da gibt es Chips für 150€, die ca 20ps mehr für den 109ps Turbodiesel versprechen. Hat den Chip schonmal jemand verbaut und Erfahrung damit gesammelt?

  
Danke

R55 Clubman D (2008)

[Bild: 3914228_0.jpg]
Zitieren
#2

Endlich eine einfach zu installierende, Highend-Lösung zum Thema "Chiptuning".
Satte 20% Mehrleistung bei gleichzeitiger Krafststoffeinsparung bis zu 15%  Cool

In den Highend-Bauteilen steckt eine hochwertige Elektronik (vermutlich Borg-Technik) welche über
komplizierte Schaltungen den Drucksensor steuert.
Ich bin echt sauer auf meinen "Tuner" - warum zahle ich Depp € 1.100,- und habe noch nicht einmal eine Kraftstoffeinsparung?

Goggle mal nach 10 Cent Tuning.

VG
Michael
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt michaelrss Beitrag:
  • ichweißeswirklichnicht
Zitieren
#3

... dürfte dann ohne Zulassung und somit nicht street-legal sein, oder?

Kole Feut un Nordenwind, gift en krusen Bühdel un en lütten Pint.
[Bild: web_rs_gp_star.jpg] [Bild: dscf0983_web_h_thumb.jpg]  [Bild: sig2415_mu.jpg] [Bild: mini_gp_2017_micro.jpg]
Carbon Auspuffblenden (NEU) for sale: LINK .  . .  
   GP2 ist verkauft: Link  ... aber 4 Zylinder finde ich immer noch gut: 4 links und 4 rechts in V-Form angeordnet ....
Zitieren
#4

(14.02.2020, 12:15)minti schrieb:  ... dürfte dann ohne Zulassung und somit nicht street-legal sein, oder?

"Unsere Leistungssteigerungen liefern wir ohne fahrzeugspezifisches Teilegutachten. Nach dem Einbau ist daher eine Eintragung in Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief per Einzelabnahme erforderlich. In den alten Bundesländern erledigt dies der TÜV, in den neuen Bundesländern die DEKRA."

Jo, aber das würde mir keine schlaflosen Nächte bereiten Smile

R55 Clubman D (2008)

[Bild: 3914228_0.jpg]
Zitieren
#5

TÜV Nord

Ich möchte die Leistung meines Motors steigern. Was muss ich beachten?

Eine Leistungssteigerung unterliegt grundsätzlich den Vorgaben des VdTÜV Merkblattes 751. In diesen Vorgaben sind mehrere Nachweise erforderlich, die nur mit hohem Kostenaufwand zu erbringen sind. Zusatzboxen ohne Gutachten sind zwar meistens günstiger, sind aber nur mit sehr hohem Kostenaufwand eintragbar. Daher ist es ratsam, einem Tuner zu vertrauen, welcher die nötigen Nachweise in Form eines Teilegutachtens zur Verfügung stellt. Bei Fragen helfen Ihnen unsere TÜV SÜD-Sachverständigen über das Kontaktformular gern weiter.



Zitat:"Unsere Leistungssteigerungen liefern wir ohne fahrzeugspezifisches Teilegutachten.
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt Loleks Beitrag:
  • ichweißeswirklichnicht, michaelrs
Zitieren
#6

Wenn ein "einfaches" Chiptuning 1100 € kostet, sollte ein Gutachten dabei sein mit dem das Chiptuning eintragbar ist.
Ohne dem kann man eine Box für 100 € bekommen (oder Kennfelder zum selbst draufspielen), Betriebserlaubnis für das Kfz erlischt, kein Versicherungsschutz, Bußgeld, Punkte - aber das wurde ja schon zur genüge woanders diskutiert.

Man sollte das aber berücksichtigen, wenn man die Preise für Tuningmaßnahmen verschiedener Anbieter vergleicht Zwinkern

Kole Feut un Nordenwind, gift en krusen Bühdel un en lütten Pint.
[Bild: web_rs_gp_star.jpg] [Bild: dscf0983_web_h_thumb.jpg]  [Bild: sig2415_mu.jpg] [Bild: mini_gp_2017_micro.jpg]
Carbon Auspuffblenden (NEU) for sale: LINK .  . .  
   GP2 ist verkauft: Link  ... aber 4 Zylinder finde ich immer noch gut: 4 links und 4 rechts in V-Form angeordnet ....
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt mintis Beitrag:
  • ichweißeswirklichnicht
Zitieren
#7

Leute, Leute - Ihr wollt doch nicht wirklich ein sog. "10 Cent-Tuning" (nur durch manipulation vom Drucksensor) ernsthaft in Betracht ziehen ?????
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt michaelrss Beitrag:
  • ichweißeswirklichnicht
Zitieren
#8

(14.02.2020, 15:04)michaelrs schrieb:  Leute, Leute - Ihr wollt doch nicht wirklich ein sog. "10 Cent-Tuning" (nur durch manipulation vom Drucksensor) ernsthaft in Betracht ziehen ?????


also.... mir wären meine MINI's für so Zeugs zu schade Traurig nicken

R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur" Party 02
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt alfshumways Beitrag:
  • ichweißeswirklichnicht, michaelrs
Zitieren
#9

wenn eins hilft:  https://de.wikipedia.org/wiki/Kolbenr%C3%BCckziehfeder

Shop:  https://etel-tuning.eu/6-leistungstuning

Kole Feut un Nordenwind, gift en krusen Bühdel un en lütten Pint.
[Bild: web_rs_gp_star.jpg] [Bild: dscf0983_web_h_thumb.jpg]  [Bild: sig2415_mu.jpg] [Bild: mini_gp_2017_micro.jpg]
Carbon Auspuffblenden (NEU) for sale: LINK .  . .  
   GP2 ist verkauft: Link  ... aber 4 Zylinder finde ich immer noch gut: 4 links und 4 rechts in V-Form angeordnet ....
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt mintis Beitrag:
  • ichweißeswirklichnicht, michaelrs
Zitieren
#10

(14.02.2020, 12:17)kolbenfresser74 schrieb:  Jo, aber das würde mir keine schlaflosen Nächte bereiten Smile

Das allerdings bezweifle ich. Nimm es nicht zu persönlich, aber diese deine Äußerung ist genauso weise wie dein Eröffnungsbeitrag. Wenn es dir nichts ausmacht, ein paar tausend Euro für die Gutachtenerstellung zu löhnen, und wenn du zugleich ganz ganz fest an die Versprechungen zu Leistungsgewinn und Verbrauchsminderung (woher auch immer die kommen soll, vielleicht wird ja die Physik neu erfunden) dieses "seriösen" Anbieters glaubst, dann ist ja alles prima. Viel Spaß damit!

Don't you think if I was wrong, I'd know it?

 R  1  3  5
╚╬╬╣
..  2  4  6
.   

two door and manual - the way a Cooper should be

[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt ichweißeswirklichnichts Beitrag:
  • michaelrs
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste