Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Windschott aus Acryl / Cabrio R52-R57
#1

zu unserem kleinen 2002er R50 hat sich nun auch noch ein 2011er R57 Cabrio gesellt  Big Grin

Auf Youtube habe ich grad ein Windschott aus Acrylglas entdeckt, dass es wohl bald geben wird.


Was haltet ihr davon ? Hab sowas bisher noch nicht gesehen  Huh
Zitieren
#2

Naja, für 368,- € schon recht teuer. Sehr dickes Acryl, da möchte ich bei einer Vollbremsung nicht wissen, wo es hinfliegt, wenn die kleinen Befestigungsnupsis mal abreißen sollten.

gruß vom scheffi Zwinkern
[Bild: 505009_5.png]
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt scheffis Beitrag:
  • ichweißeswirklichnicht
Zitieren
#3

(24.02.2020, 11:05)scheffi schrieb:  Naja, für 368,- € schon recht teuer. Sehr dickes Acryl, da möchte ich bei einer Vollbremsung nicht wissen, wo es hinfliegt, wenn die kleinen Befestigungsnupsis mal abreißen sollten.

@scheffi: stimmt, der Preis ist "sportlich" Big Grin Ma kuck'n und beobachten ob das in Serie geht und was es dann kostet.

Im Moment ist ja eh nicht an offen fahren zu denken, bei dem Sch.....wetter mit Sturm und Regen Angry Dodgy
Zitieren
#4

Och, hier scheint die Sonne und im Februar habe ich schon 2 Offenstunden zusammenbekomen.
Fahre aber auch einen Roadster, da zieht es nicht so, wie im Cabrio Zwinkern

gruß vom scheffi Zwinkern
[Bild: 505009_5.png]
Zitieren
#5

Der Marketing Slogan damals hieß "Always open"  Angel  

https://www.bing.com/videos/search?q=you...&FORM=VIRE

u.a.

Let´s MINI: Loreley 2005; Hamburg MINI Day´s 2005, Hamburg MINI Day´s 2006; MINI United: Zandvoort 2007
Let´s MINI: Hildesheim 2008; Rock the Race, Oschersleben 2008; Crossing Austria 2009; Weser Tunnel blasen 2010;
Celler MINI Days 2010; CROSSingAlps 2011;  MINI United 2012 Le Castellet; HarzTour I+II; CROSSingAlps2013
CROSSingAlps 2016, ALL Generation Tour 2017, Erzgebirge Tour 2017  All Generation Tour 2018, Crossing Alps Recon 2018;
MAGT 2019; CrossingAlps 2019; MINIlike.at 2019
Zitieren
#6

der Preis ist seit dieser Woche auf 298 € gesunken Heart Big Grin
Ich liebäugel ja immer noch mit dem Windschottt, allerdings muss erst mal die Krise hinter uns liegen.
Bleibt bitte alle gesund und passt auf euch auf  Angel
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste