Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

8Jx17 H2 Felgen auf Mini One (F55)?
#1
Thumbs Up 

Hallo zusammen,

ich kenne mich mit dem Thema relativ wenig aus, deshalb wende ich mich mal an euch Smile

Für meinem Mini One (F55, BJ 2016) habe ich aktuell Sommerreifen mit der Größe 205/45/R17. 
Ich möchte mir gerne neue Felgen zulegen und habe welche gefunden die mir gefallen würden. Diese haben folgende Maße:

Lochkreis: 5x112
Felgengröße: 8Jx17 H2
ET: 48

Daher meine Frage, ob diese auf meinen Mini passen würden bzw. überhaupt mit der Reifengröße übereinstimmen würden?

Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen 🙂.
Zitieren
#2

8,0" finde ich erheblich zu breit für einen 205er Reifen. Nicht nur, dass es für mein Empfinden prollig aussieht, von da an wird auch jeder Bordstein und jede Waschstraße zu deinem Feind. Bleib besser bei 7,0" Felgenbreite. Die ET von 48 mm wäre hingegen gut, schön nahe an der Serie, damit die Räder nicht zu weit rauskommen und sich auch nicht zuviel an der Lenkkinematik ändert. Die ET hat direkten Einfluss auf Störkrafthebel und Lenkrollradius. Eigentlich gibts ne Menge Auswahl an 7x17, oft auch mit ET45.

two door and manual - the way a Cooper should be


 R  1  3  5

╚╬╬╣

..  2  4  6

.
Life with your Mini begins when you divorce those bloody run-flats.

Sadly Mini Coopers are cool but stupid.
Zitieren
#3

Vielen Dank für Ihre Antwort , hat mir sehr geholfen.
Zitieren
#4

(05.04.2020, 18:14)David19 schrieb:  ...
Für meinem Mini One (F55, BJ 2016) habe ich aktuell Sommerreifen mit der Größe 205/45/R17. 
Ich möchte mir gerne neue Felgen zulegen und habe welche gefunden die mir gefallen würden. Diese haben folgende Maße:

Lochkreis: 5x112
Felgengröße: 8Jx17 H2
ET: 48

Daher meine Frage, ob diese auf meinen Mini passen würden bzw. überhaupt mit der Reifengröße übereinstimmen würden?

Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen 🙂.

Die Felge 8x17 ist für den F55 eine gängige Größe, die von vielen Herstellern angeboten wird. Als Beispiel:

https://www.onlineraeder.de/felgen/alufe...0_9999_1_1

Allerdings liegen die ETs bei den hier aufgeführten Varianten alle zwischen 35-45 mm und es gibt keine, die ET 48 hat. Du müsstest Dich für Deine gefundenen Felgen erkundigen, ob diese passen und zulassungsfähig sind. Generell solltest Du auf 8"-Felgen eher einen breiteren Reifen als 205er fahren, also mindestens 215er oder mehr nehmen, je nach Inhalt des entsprechenden Gutachtens oder der ABE.

Du könntest die Reifen der jetzigen Räder entweder abfahren (das dürfte etwas länger dauern!) oder verkaufen, die jetzigen Felgen zukünftig für Winterreifen nehmen und Dir sofort die neuen Felgen mit einer geeigneten Bereifung holen.

Ich würde früher oder später in jedem Fall auf 8" wechseln, denn die serienmäßigen Räder 7" sehen doch recht dürftig/schmal aus, sind in den Radhäusern ziemlich verloren und ein besseres Fahrverhalten kommt hinzu.
Zitieren
#5

An Deiner Stelle würde ich bei 15 oder 16 Zoll bleiben, da Du ja nicht vorhast die Bremse zu ändern. 8x15 hat was !
Zitieren
#6

205er Reifen auf ner 8er Felge geht durchaus, aber ist wirklich sehr empfindlich wie hier schon geschrieben wurde.

Je nach Baubreite des Reifens stretcht es den Reifen schon ordentlich und die Felgenkante ist schnell ungeschützt.

Meine Frau fährt derzeit nen 205er auf ner 8x18 und da muss man schon arg aufpassen. Nächstes Jahr werden wir auf nen 215er Reifen gehen.

   

[Bild: bannerxy0.jpg]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste