Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Hupe (Tieftöner) nachrüsten
#1

Hallo zusammen.
Ich wollte meinen Mini mit einer zweiten Hupe (Tieftöner) nachrüsten.
Habe mir einen Tieftöner mit Adapterkabel Doppelfanfare (61129321298) besorgt. Leider weiß ich nicht wo das Adapterkabel angeschlossen werden soll. Die Stecker Richtung Hupe passen. Ich dachte man kann an das ankommende Kabel zur einbauten Hupe mit dem Adapeterkabel zusammen stecken und dann an beide Huben anschliessen, da passt aber der Stecker nicht.
Hat jemand eine Idee?
Gruß truk1956
Zitieren
#2

Hallo

Ich hab das gleiche vor ca 1 Woche auch Nachgerüstet , Original Tiefton Fanfare, Plus Adapterkabel ,als ich die Teile bekommen habe , war mir gleich klar, sie haben nicht nur die zweite Hupe eingespart, sondern auch das zweite Adernpaar in der Zuführungsleitung .
Du musst das Kabel also direkt ohne Stecker verbinden, dazu am besten den Scheinwerfer Fahrerseitig (da sitzt zumindest meine Hupe ) demontieren.

Gruß
Zitieren
#3

Danke für die Info. Hat mir sehr geholfen.
Hupen funktionieren.
Gruß truk1956
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste