Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Mini GP3 Bremse auf Cooper S
#1

Hallo Leute, möchte gerne die neue Bremsanlage eines Mini F60 Countryman JCW (gleiche wie beim GP3) als Upgrade auf meinen F56 Cooper S montieren. Jetzt die Frage: Kann das überhaupt passen? Und können darauf noch die ganz normalen JCW Cup Spoke Felgen in 18Zoll gefahren werden? 

Danke 
Mit freundlichen Grüßen 
Lux
Zitieren
#2

Da könntest Du beim Leebmann24.de im ETK mal die Teilenummern vergleichen, was alles bei der Bremse unterschiedlich ist. Aber ob der Träger für den Bremssattel an das Federbein vom S passt?

Typschlüssel für den GP3 ist XX91 - falls beim ETK wählbar.

R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur" Party 02
Zitieren
#3

(15.05.2021, 13:46)Minilux schrieb:  Und können darauf noch die ganz normalen JCW Cup Spoke Felgen in 18Zoll gefahren werden? 

In der Betriebsanleitung sind als kleinste (Winter)Räder 18" angegeben (die sind hier Schneekettentauglich):
John Cooper Works GP:
195/45 R 18.

Es müssen also mindestens 18" sein, das würde bei Dir passen, ABER wenn Du in den Räderkatalog 2019 auf Seite 50 und 51 siehst (=> Downloadbereich), finden sich 2 verschiedene JCW Cup Spoke 7x 18 Zoll:

CUP SPOKE 2-TONE 563 - 36 11 6 858 900 - Für Fahrzeuge mit JCW Aerodynamik-Paket (SA3A1) und ohne JCW 17'' Sportbremse.

CUP SPOKE 2-TONE 509 - 36 11 6 855 115 - Geeignet für JCW 17'' Sportbremse.

Das heißt, die Styling 563 passt auch sicher nicht über die 18" Bremse des GP3, bei der 509 ist es fraglich aber vielleicht möglich. Schau mal auf die Innenseite Deiner Felgen nach der Teilenummer auf einer Speiche.

R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur" Party 02
Zitieren
#4

Danke für die schnelle Antwort Rolleyes Habe gerade ein Rad runter gemacht und mal nachgesehen.. 

Finde auf meiner Felge folgende Nummern: 6858900 

In dem Fall passt hier auch keine 17“ JCW Sportbremse vom f56 drunter.
Zitieren
#5

Es wird wohl auf den ersten Blick immer "undurchsichtiger", welche Felgen wo passen. Der 18" Durchmesser ist hier nicht das Problem, vielmehr gibt's anscheinend eine Kollision der Speichen mit dem Sattel der 17" Bremse.

R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur" Party 02
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste