Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Knartzgeräusch beim Anfahren und eingeschlagener Lenkung
#1
Question 

Liebe Mini-Countryman Fahrer,
beim Anfahren (nur vorwärts, nicht rückwärts) und eingeschlagener Lenkung hört man in meinem Countryman 4all Cooper S ein Knartzgeräusch.
Knarzt wie ein Drahtseil, das gedehnt wird;
Innen ist es lauter als außen;
Domlager neu, nix gebracht;
Motorlager geprüft, in Ordnung;
Werkstatt hat 3 Tage gesucht, nix gefunden, alle ratlos.
Bei normaler Fahrt oder Anfahren geradeaus, auch Abbiegen oder Kurven: kein Geräusch!

Hat jemand auch das Problem oder es gelöst?
Die Werkstatt und auch ich wären euch dankbar!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste