Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

ESP Leuchte lässt Motor absterben!! Hilfe!
#1

Hallo,

bin neu hier und brauche Hilfe, ob das ein bekanntes Problem beim MINI ist:

Erstmal: Ist ein MINI R56 mit dem 109PS Dieselmotor drin von 10/2007, 300.000km (!)

Seit nem Monat geht alle 20 - 30 km mal die Kontrollleuchte für ESP an (Achtung Symbol mit Pfeil GEGENuhrzeigersinn). Und das meist nicht bei langsamer fahrt, sondern auf der Schnellstrasse! Ist echt gefährlich, weil dadurch der Motor nicht mehr läuft. Er dreht natürlich noch mit, lässt sich aber nicht mehr beschleunigen und wenn man am Strassenrand anhält stirbt er ab. Er springt dann manchmal sofort wieder an, manchmal muss man 10 min warten. Dann geht alles wieder für paar Fahrten. Passiert aber nie unter 50 km/h, kann man auch nicht "provozieren" z. B. durch hochtouriges Fahren, ist wie verhext! Meine Frau traut sich gar nicht mehr ihren Wagen zu fahren, da auf der Schnellstrasse ohne Standstreifen das echt übel ist (ist Ihr Weg zur Arbeit und sie arbeitet im Restaurant, als oft auch noch nachts!)

Wer weis Rat?!

(Schraub selbst an Autos, aber mit Elektronik hab ich´s nich so..) - Was bereits gemacht wurde:

Alle Fehler ausgelesen
Neue Achsvermessung gemacht (da vermutet links läuft was anders / langsamer) wie rechts..
Luftdruck geprüft und li wie re genau gleich eingestellt (Reifen sind natürlich auch die gleichen

Und: Zur Not: Kann man das ESP Sicherheitssystem nicht vielleicht irgendwie ausschalten bei dem guten bie den Km die er hat will ich nich unbedingt 1000deEuro für elektronische Fehlersuche bei BMW zahlen, die dann vielleicht doch das Problem nicht dauerhaft löst..

DANKE EUCH!

Max
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste