Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Wichtige Ankündigung
Liebe Forengemeinde,

Leider müssen wir euch mitteilen, dass mini2.info zum 30.06.2024 offline gehen wird und damit auch das Forum eingestellt wird.

Wir danken Euch für viele gemeinsame Jahre im Forum, unzählige spannende Themen und den regen Austausch vor allem in den ersten Jahren, für wundervolle Treffen und die daraus entstandenen persönlichen Freundschaften.

Bitte nutzt die Zeit, um ggf. noch Eure Daten, Bilder oder persönliche Erinnerungen zu sichern.

Euer MINI²-Team


Weitere Infos erhaltet Ihr im zugehörigen Thema: Time to Say Goodbye: MINI² geht am 30.06.2024 in den Ruhestand

Mini Cooper D 1.6 aber welcher??!
#1

Hallo zusammen,

mein Name ist Matthias und ich durfte berufsbedingt ab und zu schon einmal im Mini Platz nehmen. Jetzt ist die Entscheidung gefallen ich brauche eeeendlich auch einen. Da ich jedoch ca. 100 km täglich unterwegs bin muss es ein Diesel sein. In die engere Auswahl ist jetzt der Mini Cooper D gekommen mit dem 1.6er Motor. Aber da gibt es ja sowohl den PSA Motor mit 109 PS und den "BMW" Motor mit 112 PS. Beide haben anscheinend ihre Schwachstellen, aber welcher von beiden ist stabiler?? Kann man so ein Fahrzeug mit ca. 150 tkm kaufen oder ist dann nach 200 tkm schon wieder Schluss? Undecided Huh  

Gruß Matthias
Zitieren
#2

Den BMW-Motor natürlich. Ohne Anführungszeichen. Der N47 ist
ein echter BMW-Motor, und zwar er ist der einzige Motor von BMW
in R55ff, ganz egal ob mit 1,6 (One D und Cooper D ohne Automatik)
oder 2,0 Liter Hubraum (alle Cooper SD und Cooper D mit Automatik).
Von diesem Ärger mit der Steuerkette hast du vermutlich gehört. Die
meisten dürften nachgebessert haben. Das würde ich in Kauf nehmen,
immerhin ist man PSA los. Außerdem sind die N47 schlichtweg jünger
und immer ein LCI. Die PSA = VFL sind doch noch älter, die allermeisten
sind doch deutlich jenseits der 200 Mm (Megameter). Jünger ist besser.
Zitieren
#3

OK also wenn BMW Motor dann Kette und Spanner wechseln,ist das ne grosser Aufwand? Und wie lang hält dann so ne Motor? Schaffen die dann auch ihre 300tkm wie die es sich für ne Dieselmotor gehört ? Hatte bis jetzt ne Audi 1.6 tdi von 2012 und bis 200tkm nur Ärger: Radlager bei 100tkm, ZMS, Injektoren, Hochdruckpumpe...und irgendwann entnervt verkauft...
Zitieren
#4

(14.09.2022, 23:09)MatiSeeben schrieb:  OK also wenn BMW Motor dann Kette und Spanner wechseln,ist das ne grosser Aufwand?

JA!
Die Kette liegt auf der Kupplungsseite.
Idealerweise einmal auf BMW-Kulanz und dann kein zweites Mal wieder.


(14.09.2022, 23:09)MatiSeeben schrieb:  Und wie lang hält dann so ne Motor? Schaffen die dann auch ihre 300tkm wie die es sich für ne Dieselmotor gehört?

Es ist ein Mini. Ich weiß niemanden, der mit einem Mini 300 Mm abgespult hat. Aber der N47 selbst kann es (siehe tausende 1er, 2er, 3er, 4er, 5er, X1, X2, X3; X5). Tipp: Ölwechsel alle 15 Mm (vmtl zweimal im Jahr für dich), selbstverständlich mit LL-04.


ps:
Wieso kürzt du mit "ne" für "ein" und für "einen" ab? Ein Aufwand, ein Motor.
Zitieren
#5

Hab mich heute bei einer BMW Werkstatt schlauch gemacht.

Also grundsätzlich ist der 2.0er SD Motor  wohl für längere KM Laufleistungen eher zu empfehlen. Der eine Mechaniker meinte die Ölwechsel früher als die vorgeschriebenen Intervalle und wirklich sorgfältig warm fahren. Die Steuerkettenprobleme sind bekannt, kann ab 150 tkm losgehen, meistens aber erst so ab 200tkm mit Geräuschen. Auf die sollte man gerade beim Kaltstart achten. Der Mechaniker hat mir seinen 3er gezeigt auch mit 2.0er Motor 143 PS ...380 tkm Smile :) 

Das Hat mich jetzt überzeugt : -) 

Gruß Mati
Zitieren
#6

(16.09.2022, 21:06)MatiSeeben schrieb:  Also grundsätzlich ist der 2.0er SD Motor  wohl für längere KM Laufleistungen eher zu empfehlen.

Und warum genau? Nur mal so nebenbei: Beide - Cooper D
und SD - besitzen dasselbe Getriebe einschl. Übersetzung
und folglich auch dasselbe Drehzahlniveau.


(16.09.2022, 21:06)MatiSeeben schrieb:  Der eine Mechaniker meinte die Ölwechsel früher als die vorgeschriebenen Intervalle und wirklich sorgfältig warm fahren.

Wohl eine Binsenweisheit. Und ich sagte es ja auch schon.


(16.09.2022, 21:06)MatiSeeben schrieb:  Die Steuerkettenprobleme sind bekannt, ...

Es hätte mich überrascht, wenn man in BMW-Werkstätten
davon noch gar nichts wissen würde.


(16.09.2022, 21:06)MatiSeeben schrieb:  kann ab 150 tkm losgehen, meistens aber erst so ab 200tkm mit Geräuschen. Auf die sollte man gerade beim Kaltstart achten. Der Mechaniker hat mir seinen 3er gezeigt auch mit 2.0er Motor 143 PS ...380 tkm Smile :) 
Das Hat mich jetzt überzeugt : -)

In 1er und 3er sind es in 18d, 20d und 25d tatsächlich
unterschiedliche Übersetzungen. Anders als man meinen
könnte. 18d am längsten übersetzt, im 25d am kürzesten.
Alle haben zwei Liter Hubraum, nur unterschiedlich hoch-
wertige Komponenten. In den BMW-Dieseln gibt es keinen
1,6 Liter. Sogar der (alte) 116d war ein 2,0 N47.
Nicht um mich falsch zu verstehen: Man könnte mit einem
Cooper SD nicht viel falsch machen. Dir würde allerdings
Auswahl entgehen. Cooper SD mit kleinen Laufleistungen
wird langsam seltener. In die Auswahl auch mit Cooper D
zu nehmen, das bringt einfach mehr Ergebnisse. Besonders
viel langsamer isser auch nicht. Gerade mal 270 Nm zu 305
Nm, das sind wirklich keine Welten.
Ich bin noch nicht davon überzeugt, wonach der SD langle-
biger sein soll als der kleine Cooper D. Ich habe auch noch
nie davon gehört.
.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Wichtige Ankündigung
Liebe Forengemeinde,

Leider müssen wir euch mitteilen, dass mini2.info zum 30.06.2024 offline gehen wird und damit auch das Forum eingestellt wird.

Wir danken Euch für viele gemeinsame Jahre im Forum, unzählige spannende Themen und den regen Austausch vor allem in den ersten Jahren, für wundervolle Treffen und die daraus entstandenen persönlichen Freundschaften.

Bitte nutzt die Zeit, um ggf. noch Eure Daten, Bilder oder persönliche Erinnerungen zu sichern.

Euer MINI²-Team


Weitere Infos erhaltet Ihr im zugehörigen Thema: Time to Say Goodbye: MINI² geht am 30.06.2024 in den Ruhestand