Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Wichtige Ankündigung
Liebe Forengemeinde,

Leider müssen wir euch mitteilen, dass mini2.info zum 30.06.2024 offline gehen wird und damit auch das Forum eingestellt wird.

Wir danken Euch für viele gemeinsame Jahre im Forum, unzählige spannende Themen und den regen Austausch vor allem in den ersten Jahren, für wundervolle Treffen und die daraus entstandenen persönlichen Freundschaften.

Bitte nutzt die Zeit, um ggf. noch Eure Daten, Bilder oder persönliche Erinnerungen zu sichern.

Euer MINI²-Team


Weitere Infos erhaltet Ihr im zugehörigen Thema: Time to Say Goodbye: MINI² geht am 30.06.2024 in den Ruhestand

Welche Antriebswellen kaufen
#1

Hallo,

ich habe ein Mini Bj 2002 (Ez .2003 ) 116 PS R50, 
da ich gerade das komplette Fahrwerk offen / draußen habe, der Mini 230 000 KM auf der Uhr hat, die Antriebswellen auch sch... aussehen  ( Rost und Manschetten defekt ) bin ich am überlegen diese gleich zu tauschen in an Betracht dass die im Netz als Satz ( links und rechts ) für ca. 160 € zu bekommen sind.
Nun meine Frage, was könnt ihr empfehlen oder soll ich die alten lieber richten?
Wobei die alten viel Rost haben, das Zwischenlager ist auch nicht mehr das beste.
Ach und noch was, wo bekomme ich die Anzugswerte für die Schrauben aus Fahrwerk und Bremse her ?

Dankeschön
Zitieren
#2

,
Wieso? Es wurde doch oft genug darüber gequatscht:

KLICK!
Zitieren
#3

Ich hab mir auch 2 neue Wellen bestellt. Sehen vernünftig aus. Der link funktioniert nicht. Habe auch die kpl Vorderachse erneuert, sowie das Getriebe überholt. Die drehmomente hab ich aus m ista, aber im Groben tun es auch die für allgemein gültigen für Maschinenschrauben, die sind in etwa gleich. Anbei ein Bild der linken neuen Antriebswelle.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt Tim Buktus Beitrag:
  • Zwei0
Zitieren
#4

Habe gesehen dass es verschiedene Antriebswellen gibt. Preise sind von 100 € bis 300 € zu finden. Es gibt auch für mein Modell verschiedene im Netz, hier schein die Länge wohl eine Rolle zu spielen. 
Die frage ist nun, soll ich nur Marke wie SKF oder   sind andere auch ok?
Die erste Antwort die ich bekomme habe war nichtssagenden, leider. 
Frage zum Handbuch, gibt es hier eine Quelle wo ich das günstig bekommen kann ?
Zitieren
#5

Handbuch legal ist schlecht. Evtl kommst du am Rheingold SW dran. Gib mir deine Fin, dann kann ich die raussuchen. Welche AZ brauchst du?
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt Tim Buktus Beitrag:
  • Zwei0
Zitieren
#6

Super, das ist mal eine Ansage. Dankeschön. 
Die FIN kommt :
WMWRC31080TB78381
Eigentlich wollte ich beide tauschen, sehen echt schei… aus. Bei der rechten ist das Zwischenlager, Faltenbalg innen und Außengelenk defekt, bei der linken ist der Faltenbalg innen und das Außengelenk defekt. Da ich jettt gesehen habe, es gibt den Satz für 160 €, da dachte ich nicht mehr reparieren sondern gleich beide tauschen. 
Wenn ich die Einzelteile kaufe und die Zeit und den Ärger rechne, ( weil mir Werkzeug fehlt um das Lager zu tauschen ) dann bin ich mit neu besser dran.
Zitieren
#7

Musst mir nur noch sagen welche anzugmomente du brauchst
Zitieren
#8

https://www.amazon.de/Mini-Cooper-Servic...C85&sr=8-2

Auf englisch und auch nicht billig.
Aber fast so gut wie original und noch bezahlbar.

Manchmal (selten) auch gebraucht zu bekommen.

Wellen und Gelenke habe ich immer nur von GKN (Spidan) genommen, egal für welches Auto. Keine schlechten Erfahrungen.

Strafgesetzbuch (StGB)
§ 307 Herbeiführen einer Explosion durch Kernenergie


(1) Wer es unternimmt, durch Freisetzen von Kernenergie eine Explosion herbeizuführen und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen oder fremde Sachen von bedeutendem Wert zu gefährden, wird mit Freiheitsstrafe nicht unter fünf Jahren bestraft.

...welcome 2 germany - we got literally everything regulated
Zitieren
#9

Drehmomente für die Vorderachse

Fangen wir mir dem Vorderachsrahmen an.

Voderachsrahmen an Karosserie 8x 100Nm. Die beiden Schrauben vom Querlenkerlager an Karosserie als letztes fest ziehen, Schrauben müssen neu, 59Nm Fügemoment +90° +-15°.

Schrauben an Vorderachsrahmen
Die 4 großen hinten vom Gummilager wo auch die Stabistange drauf sitzt 165Nm
Die 4 vorn vom Kugelgelenk an Querlenker 100Nm
1 Schraube motorhalter an Vorderachsrahmen 100Nm

Muttern Kugelgelenk innen an Querlenker 80Nm
Muttern Kugelgelenk Achsschenkel an Querlenker 56Nm
Mutter erneuern

Achsschenkel an Federbein 81Nm

Bremssattel 2x pro Seite an achsschenkel 110Nm

Bundmutter 182Nm anschl. Verstemmen. 

Ich übernehme keine Garantie über die Richtigkeit der Angaben. Habe die Angaben nach deiner VIN rausgesucht, sind aber die selben wie bei mir, da der Rahmen ja selbst beim Cabrio identisch ist.
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt Tim Buktus Beitrag:
  • Zwei0
Zitieren
#10

Ach ja, für die Antriebswellen kannst du dir am besten auch mit deiner VIN bei Leebmann die Original Teilenummern raussuchen und die mit den gewünschten vergleichen. Ich könnte mir vorstellen, daß es da unterschiede gibt. Es gibt ja mehrere Getriebe für den Mini. Midland Getrag 5gang und 6 Gang. Meine beiden Wellen haben auch 160€ gekostet. Sehen vernünftig aus. Für den Leistungsbereich im Mini denke ich völlig ausreichend.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Wichtige Ankündigung
Liebe Forengemeinde,

Leider müssen wir euch mitteilen, dass mini2.info zum 30.06.2024 offline gehen wird und damit auch das Forum eingestellt wird.

Wir danken Euch für viele gemeinsame Jahre im Forum, unzählige spannende Themen und den regen Austausch vor allem in den ersten Jahren, für wundervolle Treffen und die daraus entstandenen persönlichen Freundschaften.

Bitte nutzt die Zeit, um ggf. noch Eure Daten, Bilder oder persönliche Erinnerungen zu sichern.

Euer MINI²-Team


Weitere Infos erhaltet Ihr im zugehörigen Thema: Time to Say Goodbye: MINI² geht am 30.06.2024 in den Ruhestand