Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Wichtige Ankündigung
Liebe Forengemeinde,

Wir führen hinter den Kulissen aktuell Gespräche, nach deren Beendigung wir hoffen, euch das Forum weiterhin als Informationsquelle bereitstellen zu können.
Daher haben wir uns entschlossen das Forum über das geplante Abschaltdatum (30.06.2024) hinaus erst einmal am Leben zu halten.

In diesem Zuge haben wir aktuell die Möglichkeit zur Registrierung für neue Benutzer deaktiviert.

Näheres folgt in Kürze...

Euer MINI²-Team


Weitere Infos erhaltet Ihr im zugehörigen Thema: Time to Say Goodbye: MINI² geht am 30.06.2024 in den Ruhestand

Servoöl wechseln
#1

Hallo zusammen,

Ich habe von meinen Eltern einen Mini One R50 90PS BJ2005 übernommen.

Dort ist immer zuverlässig Ölwechsel und Filterwechsel vorgenommen worden.

Ich hab mir die Historie ein wenig genauer angeschaut und gesehen, dass er mit seinen 110.000km noch die ersten Zündkerzen hat. Der Ventildeckel schwitzt auch ein wenig.

Also Zünkerzen holen, ventildeckel neu und da die serviopumpe leicht summt, dachte ich ein Wechsel des Öls kann nicht schaden.

Meine Frage nun:

An welcher Stelle genau kann ich das Öl am besten ablassen? Servoleitung vom Lebkgetriebe trennen? 

Öl und neuen Ausgleichsbehälter habe ich bereits besorgt.
Habe gleich 2 L geholt um ggf noch ein wenig spülen zu können.

Viele Grüße
Zitieren
#2

Hat denn hier noch keiner das Servoöl gewechselt?  Huh Huh
Zitieren
#3

Ist bei meinem R50 One nur aufgefüllt worden. Funktioniert!
Ps. Hast übrigens eine PN von mir bezüglich der Anfrage nach einer Leistungssteigerung.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
Wichtige Ankündigung
Liebe Forengemeinde,

Wir führen hinter den Kulissen aktuell Gespräche, nach deren Beendigung wir hoffen, euch das Forum weiterhin als Informationsquelle bereitstellen zu können.
Daher haben wir uns entschlossen das Forum über das geplante Abschaltdatum (30.06.2024) hinaus erst einmal am Leben zu halten.

In diesem Zuge haben wir aktuell die Möglichkeit zur Registrierung für neue Benutzer deaktiviert.

Näheres folgt in Kürze...

Euer MINI²-Team


Weitere Infos erhaltet Ihr im zugehörigen Thema: Time to Say Goodbye: MINI² geht am 30.06.2024 in den Ruhestand