Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Country-/Paceman - Gen.1 > MINI² motor
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#21
Alt 28.06.2011, 15:26
gmw1
Zuschauer
 
Benutzerbild von gmw1
 
Registriert seit: 28.06.2011
Ort: Wien
Beiträge: 12
metallisches Rasseln

Hallo! Wollte euch mitteilen, dass seit 2 Wochen ich stolzer Besitzer eines Mini Countryman S All4 bin. Grundsätzlich bin ich sehr zufrieden , aber ich hörte von Anfang an ab Auslieferung beim Kaltstart ein relativ lautes Rasseln. Das Geräusch nervt ziemlich, wird dann schwächer, ist jedoch auch beim Beschleunigen zu hören. Habe meinem Händler den Wagen hingestellt, nach 1 Tag wurde mir mitgeteilt: "...Geräusch, dass nicht normal ist und bei BMW/MINI bereits bekannt ist. Wagen fahrbereit ... ein Maßnahmenprogram bereits in Planung ... Wann dieses jedoch fertig ist, können wir heute noch nicht sagen "
gmw1 ist offline   Mit Zitat antworten
#22
Alt 29.06.2011, 09:57
doppelrooahr
Sonntagsfahrer
 
Benutzerbild von doppelrooahr
 
Registriert seit: 29.05.2008
Ort: ...
Beiträge: 498
Also es geht hier wohl, wie auch schon in anderen Threads, um 2 verschiedene Geräusche:
Klackern und Rasseln.
Für mich sind das ganz unterschiedliche Dinge, die eigentlich in getrennte Threads gehören.
Klackern ist für den Direkteinspritzer in gewissem Rahmen normal, Rasseln der Kette nur direkt beim Anlassen (wenn's denn unbedingt sein muß).
doppelrooahr ist offline   Mit Zitat antworten
#23
Alt 02.11.2011, 21:30
sushilover
Einfahrer
 
Benutzerbild von sushilover
 
Registriert seit: 04.04.2010
Ort: Saarland
Beiträge: 166
Bilder: 1

Zitat:
Zitat von sushilover Beitrag anzeigen
yep mein R50 auch ... kettenspanner war es am Anfang, da wurd alles gestauscht, auf Kulanz, obwohl der kleene schon seine 4 Jahre aufm Buckel hatte und er klackert trotzdem munter weiter bei kalten temperaturen ... dann mach ich ihn wieder aus und noch mal an, schon is das klackern weg ... ich mach mir keinen kopf mehr ...
mein ungeliebtes tackern am Morgen ist wieder da ... seit einigen Wochen ist es wieder da ... am Anfang nur sporadisch nun kommt es wieder täglich (unabhängigvom Wetter) vor und es tackert nun richtig lange sogar wenn ich den Wagen neustarte, auch zweimal, hört das tackern erst mal nicht auf. Selbst wenn ich ein paar hundert Meter fahre ist es noch da. Wenn ich den Wagen dann noch mal starte ist es weg.
Leider ist nun noch ein neues Mysterium dazu gekommen. Wenn ich den Wagen anlassen, unabhängig von Temperaturen und Wetter dreht er im Stand viel zu hoch, wenn der Wagen warm ist, dreht er knapp unter 1000 im Stand, wenn ich ihn aber kalt starte liegt die Drehzahl immer so um die 1300 ... auch brummt er dann so komisch ... hat hier jemand ne Idee, was das sein könnte?
sushilover ist offline   Mit Zitat antworten
#24
Alt 03.11.2011, 01:34
z3r0
Rechte-Spur-Schleicher
 
Benutzerbild von z3r0
 
Registriert seit: 22.02.2006
Ort: Děčín West / Ingolstadt
Alter: 18
Beiträge: 12.544
Bilder: 10

Zitat:
Zitat von sushilover Beitrag anzeigen
mein ungeliebtes tackern am Morgen ist wieder da ... seit einigen Wochen ist es wieder da ... am Anfang nur sporadisch nun kommt es wieder täglich (unabhängigvom Wetter) vor und es tackert nun richtig lange sogar wenn ich den Wagen neustarte, auch zweimal, hört das tackern erst mal nicht auf. Selbst wenn ich ein paar hundert Meter fahre ist es noch da. Wenn ich den Wagen dann noch mal starte ist es weg.
Leider ist nun noch ein neues Mysterium dazu gekommen. Wenn ich den Wagen anlassen, unabhängig von Temperaturen und Wetter dreht er im Stand viel zu hoch, wenn der Wagen warm ist, dreht er knapp unter 1000 im Stand, wenn ich ihn aber kalt starte liegt die Drehzahl immer so um die 1300 ... auch brummt er dann so komisch ... hat hier jemand ne Idee, was das sein könnte?
Also 1300 im Kaltlauf ist normal

Die habe ich auch, und ja er ist auch laut dabei

Mein klackern geht immer gut weg, wenn ich ihn einerseits schonend ausfahre (die letzten 2-3 km Weichspülfahren mit wenig Drehzahl und wenig Gas) und der Ölstand schön auf Max ist. Sobald er drunter sackt geht es ordentlich tak tak.

Außerdem muss der MINI gerade stehen, ansonsten tackert er auch lustig vor sich hin.

Wenn es bei euch zu stark vorkommt, müsst ihr eben die Hydros und das Ventilspiel prüfen
__________________
||-----------> 2006-2012 R50 FakeMate || 2012 R56 JCW || Fast in Corners <-----------||
z3r0 ist offline   Mit Zitat antworten
#25
Alt 08.11.2012, 16:23
predoc
Zuschauer
 
Registriert seit: 08.11.2012
Ort: Bochum
Beiträge: 7
Motor klackert metallisch im kalten Zustand !

Hallo zusammen,
leider hat der Mini Cooper Roaster, von (04/2012) 1600Km gelaufen, meiner Freundin, das gleiche "Problem" ! Bei "MinusTemp." über Nacht, hört sich der Motor beim Kaltstart an, als wenn eine Metallkugel im Motor herumfliegt, das hat sich erst jetzt bemerkbar gemacht, weil es hier einige Nächte unter Null° waren. Werde jetzt den Kundendienst kontaktieren. Vielleicht hat einer von Euch schon diesbezüglich Infos vom BMW/Mini und kann mir weiterhelfen !?

lg
Hans
predoc ist offline   Mit Zitat antworten
#26
Alt 08.11.2012, 16:29
lindiman
Zwischentaler.
 
Benutzerbild von lindiman
 
Registriert seit: 11.01.2003
Ort: Miltenberg/Main
Beiträge: 19.184
Bilder: 595

Zitat:
Zitat von z3r0 Beitrag anzeigen
Also 1300 im Kaltlauf ist normal
Das dachte ich auch, mit dem neuen Kühlmittelthermostat macht er das plötzlich nicht mehr

Das metallische Klappern kann viele Ursachen haben, das kann man so nur schwer eingrenzen
lindiman ist offline   Mit Zitat antworten
#27
Alt 08.11.2012, 16:42
KaPutty
Vielfahrer
 
Benutzerbild von KaPutty
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Magdeburg
Alter: 29
Beiträge: 1.514
Bilder: 16

klingt das so: http://youtu.be/yg2EMwJ9Un0

oder schlimmer?
__________________
KaPutty ist offline   Mit Zitat antworten
#28
Alt 08.11.2012, 23:21
Mr_53
Challengefahrer
 
Benutzerbild von Mr_53
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: Kaiserslautern + Filderstadt
Alter: 5
Beiträge: 8.813
Bilder: 90

so klingt mein r56 auch jetzt bei der kälte morgens

sogar die nachbarn und fußgänger drehen sich um
Mr_53 ist offline   Mit Zitat antworten
#29
Alt 08.11.2012, 23:24
TRON
Havana Angel
 
Benutzerbild von TRON
 
Registriert seit: 06.09.2011
Ort: Braunschweig
Alter: 48
Beiträge: 692
Bilder: 41

Das kann wirklich vieles sein, z.B. auch das typischen Losräderrasseln im Getriebe. Auf Entfernung kann man das schlecht feststellen.
Das morgentliche Rasseln bei kalten Temperaturen ist bei Steuerketten-getriebenen Motoren normal, sollte aber nur kurz andauern. Hier muss erst der erforderliche Öldruck für den Kettenspanner aufgebaut werden. Andauerndes "Klingeln" der Steuerkette kann auf einen defekten Kettenspanner oder zu sehr gelängte Kette hindeuten. Hier sollte man den Motor unbedingt abschalten um ein eventuelles überspringen der Kette zu vermeiden, da dies aufgrund der dann verstellten Steuerzeiten und Ventil/Kolbenstände zu einem kapitalen Motorschaden führen kann. Das normale Tackern ist leider bei den Direkteinspritzern normal und hört sich gerade im kalten Zustand fast an wie ein Diesel.
Aber wie gesagt ist eine Ferndiagnose hier schlecht möglich und im Trüben fischen hilft dem Threadersteller nicht wirklich weiter.
__________________
ABSOLUTE BLACK MATTSCHWARZ MINI R60 S all4
TRON ist offline   Mit Zitat antworten
#30
Alt 08.11.2012, 23:50
KaPutty
Vielfahrer
 
Benutzerbild von KaPutty
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Magdeburg
Alter: 29
Beiträge: 1.514
Bilder: 16

ich lasse es am 14.11 mal vom untersuchen ... mal sehen ...
__________________
KaPutty ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Country-/Paceman - Gen.1 > MINI² motor


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:36 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty