Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² elektrik > Navigation
Navigation für elektronische Karten, Navigationssysteme, PDA und auch deren Software
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 23.03.2014, 14:24
sleepseven
Einfahrer
 
Benutzerbild von sleepseven
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Wien
Alter: 39
Beiträge: 225
Bilder: 7

Folie statt Anti-Reflex-Beschichtung auf dem Navi-Bildschrim

Ich kann es immer noch nicht fassen, aber mein Freundlicher hat bei einer wohl gut gemeinten Innenreinigung die Antireflexionsschicht auf dem Navi-Monitor zum Teil abgetragen.
Bei Sonneineinstrahlung bzw. nem gewissen Blickwinkel schaut dies nun schauderhaft aus.

Langer Rede kurzer Sinn: Die nach meiner Recherche beste Möglichkeit dies wieder zu korrigieren, scheint das Aufbringen der ARMR220 Folie von Vikuiti zu sein.

Hat jemand aus welchen Gründen auch immer zufällig bereits ne Folie dort aufgebracht und hat eine Schablone des Displays angefertigt?

Danke Euch!

Geändert von sleepseven (02.06.2014 um 23:06 Uhr).
sleepseven ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 23.03.2014, 16:24
chubv
Das Weh da
 
Benutzerbild von chubv
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: ChuBV Castle No.13
Alter: 37
Beiträge: 25.669
Bilder: 1924

Zitat:
Zitat von sleepseven Beitrag anzeigen
Ich kann es immer noch nicht fassen, aber mein Freundlicher hat bei einer wohl gut gemeinten Innenreinigung die Antireflexionsschicht auf dem Navi-Monitor zum Teil abgetragen.
Bei Sonneineinstrahlung bzw. nem gewissen Blickwinkel schaut dies nun schauderhaft aus.
Hast du das deinem Freundlichen auch schon mitgeteilt?
chubv ist gerade online   Mit Zitat antworten
#3
Alt 23.03.2014, 17:01
sleepseven
Einfahrer
 
Benutzerbild von sleepseven
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Wien
Alter: 39
Beiträge: 225
Bilder: 7

Nein... tu ich noch...
Ich löse es jetzt aus unterschiedlichen Gründen so wie beschrieben...
Wenn also jemand schon aus irgendwelchen Gründen bereits das Display auf einem Blatt Papier abgebildet hat und es hier teilen möchte, freu ich mich...
sleepseven ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 24.03.2014, 23:06
HiFi-Mirko
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 05.01.2012
Ort: Fürth
Beiträge: 104
Hi,

ich würde vom freundlichen nen neuen Monitor einbauen lassen - hab ich auch schon durch, nur selbst gereinigt und kaputt gemacht - zu finden hier im Forum ein Beitrag von mir.

Hat schlappe 1300€ gekostet, das Austauschen dieser Fehlkonstruktion, welche natürlich außer mir niiiiiemand bisher hatte.

Zum Thema:
Die Schutzfolie sauber aufbringen bis zum Rand funktioniert eigentlich nur vernünftig, wenn der Bildschirm raus ist - alles andere sieht Sch.... aus, da die Folie am Rand nach Zuschneiden nicht sauber anliegt.

Da der Monitor größer ist, als der sichtbare Ausschnitt, kann man die Folie dann bis zum Rand kleben und anschließend den Monitor wieder einsetzen wie in einen Bilderrahmen
HiFi-Mirko ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 24.03.2014, 23:09
HiFi-Mirko
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 05.01.2012
Ort: Fürth
Beiträge: 104
Hi,

mach doch bitte mal n Foto hier rein, würde gerne mal sehen, obs ähnlich wie bei mir aussieht.
HiFi-Mirko ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 25.03.2014, 20:15
sleepseven
Einfahrer
 
Benutzerbild von sleepseven
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Wien
Alter: 39
Beiträge: 225
Bilder: 7

Zitat:
Zitat von HiFi-Mirko Beitrag anzeigen
Hat schlappe 1300€ gekostet, das Austauschen dieser Fehlkonstruktion, welche natürlich außer mir niiiiiemand bisher hatte.
Ist das sarkastisch gemeint, oder hattest Du tatsächlich ne Fehlkonstruktion?

Ich möchte dem Händler aus unterschiedlichen Gründen nicht die Kosten für nen neuen Monitor "umhängen". Das fände ich nicht okay bzw. too much, dafür dass es eine andere Lösung geben müsste, mit der wir beide leben können. Er wird den Ausbau erledigen und die Folie bezahlen/anbringen... damit bin ich zufrieden...

Anbei das Foto
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMAG1623.jpg
Hits:	251
Größe:	53,0 KB
ID:	95325  
sleepseven ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 25.03.2014, 20:41
chubv
Das Weh da
 
Benutzerbild von chubv
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: ChuBV Castle No.13
Alter: 37
Beiträge: 25.669
Bilder: 1924

Zitat:
Zitat von sleepseven Beitrag anzeigen
Anbei das Foto
Ui das sieht aber häßlich aus.
Ich würde mich trotzdem mit der Folienlösung nicht zufrieden geben, außer ich hätte es selbst verbockt.
Wenn der Händler in der Werkstatt mit dem MINI gegen die Hebebühne fährt ist das mit Folieren auch nicht gerichtet.

Aber jeder so wie er glaubt.
chubv ist gerade online   Mit Zitat antworten
#8
Alt 25.03.2014, 20:56
sleepseven
Einfahrer
 
Benutzerbild von sleepseven
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Wien
Alter: 39
Beiträge: 225
Bilder: 7

Zitat:
Zitat von chubv Beitrag anzeigen
Ui das sieht aber häßlich aus.
Finde ich auch

Zitat:
Zitat von chubv Beitrag anzeigen
Ich würde mich trotzdem mit der Folienlösung nicht zufrieden geben, außer ich hätte es selbst verbockt.
Wenn der Händler in der Werkstatt mit dem MINI gegen die Hebebühne fährt ist das mit Folieren auch nicht gerichtet.
Der Vergleich hinkt zwar ein bisserl, aber ich verstehe, was Du meinst...

Zitat:
Zitat von chubv Beitrag anzeigen
Aber jeder so wie er glaubt.
Du, ich fuhr arbeitsbedingt ein paar Tage (bzw. Nächte) damit rum... bevor ich es überhaupt gesehen habe... ich hätte es rechtlich gesehen auch selbst fabrizieren haben können... Schau ma mal...

Geändert von sleepseven (03.06.2014 um 23:42 Uhr).
sleepseven ist offline   Mit Zitat antworten
#9
Alt 01.04.2014, 22:40
HiFi-Mirko
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 05.01.2012
Ort: Fürth
Beiträge: 104
Zitat:
Zitat von sleepseven Beitrag anzeigen
Ist das sarkastisch gemeint, oder hattest Du tatsächlich ne Fehlkonstruktion?

Anbei das Foto
Na ich meine, daß diese Art nen Monitor zu verbauen, der eine SOOO empfindliche Oberfläche hat, eine Frechheit bzw. Fehlkonstruktion ist.

Mein Monitor sah ähnlich aus wie Deiner - ich habe ihn mit einem feuchten Microfasertuch gereinigt - FEHLER! BMW sagte mir, steht ausdrücklich in der Anleitung, NUR mit einem speziellen trockenen Tuch zu reinigen = meine Schuld = 1300€ für nen neuen Monitor.

Es kann einfach nicht richtig sein, daß sowas verbaut wird - Putz mal die Scheiben mit Fensterreiniger und lass was an den Monitor spritzen, wisch es ab ..... kaputt. N Witz
HiFi-Mirko ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Alt 02.04.2014, 07:40
Fahrspass
Winke-Onkel
 
Benutzerbild von Fahrspass
 
Registriert seit: 22.09.2005
Ort: 50126 Berschheim
Alter: 49
Beiträge: 56.536
Bilder: 189

Also ein Muster für den Folienzuschnitt wirst Du nur schwer auftreiben können - ich kann mir nicht vorstellen, dass hier jemand sowas hat. Und selbst wenn, dann muss die erst mal blasenfrei da drauf ...

Ich würde mal mit nem talentierten Folierer sprechen - vielleicht hat Dein Freundlicher jemanden an der Hand. Ich würde das von dem machen lassen, der kann letzte Feinheiten am Rand auch noch mit nem Skalpell machen und Du hast hinterher keine Blasen unter der Folie ...

Davon mal abgesehen finde ich es sehr fair wie Du mit Deinem Händler umgehst. Sowas ist ärgerlich, kann aber passieren und war in gutem Willen. Ich hoffe nur Dein Freundlicher vergißt das nicht, wenn Du mal ein Problem hast ...
__________________
Fahrspass ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² elektrik > Navigation


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:51 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty