Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² fahrwerk > Bremsen
Bremsen für Fragen über die negative Beschleunigung
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 30.05.2016, 23:52
PEACEpolska
Busfahrer
 
Registriert seit: 31.01.2015
Ort: Isny
Beiträge: 25
bremssattel hinten stellt nicht ganz zurück. Reparatursatz Bremssattel

Hi.

Mein Bremssattel geht nicht ganz auf. Nun wollte ich die Bremssattel an der HA komplett überholen. Habe bemerkt das die Führungshülsen defekt waren und vom Vorgänger schonmal mit irgendwas geklebt worden sind. Doof

Nun wollte ich beide Sattel komplett überholen nur weiß ich gar nicht was ich alles brauche. Bei leebmann24 kann man nur die führungshülsen kaufen. Aber der rest?

Bei ebay ein komplett packet? Welches?

Gruß Patrick
PEACEpolska ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 31.05.2016, 06:58
daffy_duck
Einfahrer
 
Benutzerbild von daffy_duck
 
Registriert seit: 26.05.2016
Ort: Paddelborn
Alter: 37
Beiträge: 172
Bilder: 5

Schau mal bei dem großen Versender aus Berlin. Da bekommst Du Hülsen, Manschetten etc. auch einzeln. Hab am Wochenende die gleiche OP vor mir.
daffy_duck ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 17.09.2016, 10:02
Amilo
Beifahrer
 
Registriert seit: 15.10.2015
Ort: Köln
Beiträge: 62
Bei mir sind die Gummi-Manschetten am Bremssattel verbrannt. Ist es schwer die zu wechseln ?
Amilo ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 17.09.2016, 10:05
daffy_duck
Einfahrer
 
Benutzerbild von daffy_duck
 
Registriert seit: 26.05.2016
Ort: Paddelborn
Alter: 37
Beiträge: 172
Bilder: 5

Die für die Führungsbolzen? Rauspopeln, Sitz wirklich ordentlich reinigen, für die neuen etwas Fett und etwas Geduld.
daffy_duck ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 17.09.2016, 10:08
Amilo
Beifahrer
 
Registriert seit: 15.10.2015
Ort: Köln
Beiträge: 62
Zitat:
Zitat von daffy_duck Beitrag anzeigen
Die für die Führungsbolzen? Rauspopeln, Sitz wirklich ordentlich reinigen, für die neuen etwas Fett und etwas Geduld.
Ich meine die großen Manschetten am Kolben.
Amilo ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 17.09.2016, 10:37
daffy_duck
Einfahrer
 
Benutzerbild von daffy_duck
 
Registriert seit: 26.05.2016
Ort: Paddelborn
Alter: 37
Beiträge: 172
Bilder: 5

Da lässt Du die Finger von, wenn Du nicht weißt, was Du tust... Entweder den ganzen Sattel tauschen oder die Manschette ersetzen, dafür muss aber der Kolben gezogen werden. In beiden Fällen muss das System hinterher entlüftet werden. Ist also nicht ganz ohne.
daffy_duck ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 17.09.2016, 10:41
Amilo
Beifahrer
 
Registriert seit: 15.10.2015
Ort: Köln
Beiträge: 62
Ok.

Wenn man dann gleichzeitig neue Bremsflüssigkeit einfüllen lässt (ist fällig), ist das dann auch gleichzeitig eine Entlüftung ?
Amilo ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Alt 17.09.2016, 10:46
Amilo
Beifahrer
 
Registriert seit: 15.10.2015
Ort: Köln
Beiträge: 62
Ich hatte aber irgendwo gelesen, dass der Kolben "nur" zu 3/4 rausgedrückt werden muss. Ist dann auch schon eine Entlüftung fällig ?
Amilo ist offline   Mit Zitat antworten
#9
Alt 17.09.2016, 16:19
daffy_duck
Einfahrer
 
Benutzerbild von daffy_duck
 
Registriert seit: 26.05.2016
Ort: Paddelborn
Alter: 37
Beiträge: 172
Bilder: 5

Ich halte nichts von halben Sachen. Wenn man das vernünftig macht, verbaut man ein Repkit mit neuem Kolben. Und wenn man das ganz vernünftig macht, dann sogar auf beiden Seiten.

Neue Flüssigkeit einfüllen (sprich auffüllen) oder ersetzen? Beim Flüssigkeitsersatz muss ebenso zwingend entlüftet werden, passiert da aber schon beim Ersetzen.
daffy_duck ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² fahrwerk > Bremsen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:47 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty