Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² elektrik > Beleuchtung
Beleuchtung Alles für die Lampen, Scheinwerfer und Beleuchtung
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 07.10.2016, 16:53
tutur
Blinder Passagier
 
Benutzerbild von tutur
 
Registriert seit: 22.02.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 143
Bilder: 3

R55 (MY2012): 3. Bremsleuchte tot

Moin denn!

Die dritte Bremsleuchte von meinem 2012er Clubman ist tot.
Ich habe den Spoiler mal abgebaut, an den Steckern liegt es offenbar nicht ...

Bei BMW hat man mir den Schocker des Tages verpasst indem man mir sagte das Ersatzteil würde rund 110 € kosten und der Einbau nochmal runde 95€ (...) ...

Gibt es die 3. Bremsleuchte in vernünftiger Qualität nur als OEM Ersatzteil oder gibt es auch brauchbares von Zubehörmarkt bzw. im Erstzteilgeschäft?



Tutur
__________________
Das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren ...

Info's zu meinem R55 (Tutur's Brownie): http://www.mini2.info/forum/showthread.php?t=89706
tutur ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 07.10.2016, 17:10
alfshumway
Raumschiffkäptn
 
Benutzerbild von alfshumway
 
Registriert seit: 02.05.2015
Ort: Niederbayern, bei den Tanner's
Alter: 51
Beiträge: 1.687
Bilder: 949

Hast Du am Stecker vom Kabelbaum bei betätigtem Bremspedal Spannung?
Was passiert wenn Du an den getrennten Stecker der Bremsleuchte 12 V anlegst?
Schon getestet ?
__________________
R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur"
alfshumway ist gerade online   Mit Zitat antworten
#3
Alt 07.10.2016, 17:14
tutur
Blinder Passagier
 
Benutzerbild von tutur
 
Registriert seit: 22.02.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 143
Bilder: 3

Das kann ich alleine leider nicht prüfen, und ein Multimeter habe ich auch spontan nicht zur Hand.

Wenn keine Spannung ankommt - kann dann ein Relais defekt sein, oder ein Kabel ... oder welche sonstige Fehlerquelle?

Und woher könnte ich da ober auch 12V anlegen, ich habe keine zweite Autobatterie ...
__________________
Das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren ...

Info's zu meinem R55 (Tutur's Brownie): http://www.mini2.info/forum/showthread.php?t=89706
tutur ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 07.10.2016, 17:31
alfshumway
Raumschiffkäptn
 
Benutzerbild von alfshumway
 
Registriert seit: 02.05.2015
Ort: Niederbayern, bei den Tanner's
Alter: 51
Beiträge: 1.687
Bilder: 949

Improvisation ist alles. Ein Netzteil mit 12-14 V Ausgang, ein 2. Auto und ein Freund oder hilfreicher MINION mit Starthilfekabel und zwei Kabelstücke dazu...

Schau mal in den Sicherungskästen ob im Deckel eine Beschreibung von den Relais ist. Ggf da dran ziehen und drücken.

Eine Sicherung glaube ich nicht, dann würde evtl. noch mehr nicht gehen.

Ich würde immer zuerst testen ob die Leuchte wirklich defekt ist.
__________________
R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur"
alfshumway ist gerade online   Mit Zitat antworten
#5
Alt 07.10.2016, 17:35
tutur
Blinder Passagier
 
Benutzerbild von tutur
 
Registriert seit: 22.02.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 143
Bilder: 3

Eine separate Sicherung hat die Leuchte nicht.
Nach dem Relais könnte ich schauen, es würde mich aber sehr wundern wenn BMW der dritten Leuchte ein Separates gegönnte hätte.

Die Idee mit dem Multimeter nachzumessen gehe ich am Wochenende mal an.

Das mit den 12 Volt wird schon kniffliger ...



Darüberhinaus würde ich mich trotzdem über einen Tipp bezüglich OEM Ersatzteil etc. freuen.


Tutur
__________________
Das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren ...

Info's zu meinem R55 (Tutur's Brownie): http://www.mini2.info/forum/showthread.php?t=89706
tutur ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 07.10.2016, 18:47
chevini
Geisterfahrer
 
Benutzerbild von chevini
 
Registriert seit: 10.11.2014
Ort: @home
Beiträge: 1.269
Zitat:
Zitat von tutur Beitrag anzeigen
... Und woher könnte ich da oben auch 12V anlegen, ich habe keine zweite Autobatterie ...
... Das mit den 12 Volt wird schon kniffliger ...
Ich glaub' es nicht! - Hast Du keine Steckdose im Auto?

Geändert von chevini (07.10.2016 um 19:00 Uhr).
chevini ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 07.10.2016, 19:35
tutur
Blinder Passagier
 
Benutzerbild von tutur
 
Registriert seit: 22.02.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 143
Bilder: 3

Ja, doch - daran habe ich natürlich nicht gedacht.



Aber ich habe keinen Stecker an dem ich mal eben die Kabel abknipsen kann.
Defekter Kram wandert in die Tonne. Und die Kabel von meinen Navigon schneide ich nicht ab, da ist die TMC Antenne mit dran.
__________________
Das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren ...

Info's zu meinem R55 (Tutur's Brownie): http://www.mini2.info/forum/showthread.php?t=89706
tutur ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Alt 07.10.2016, 19:42
alfshumway
Raumschiffkäptn
 
Benutzerbild von alfshumway
 
Registriert seit: 02.05.2015
Ort: Niederbayern, bei den Tanner's
Alter: 51
Beiträge: 1.687
Bilder: 949

, an die Steckdose im Gepäckraum hab ich gar nicht gedacht. Mein R56 S hat eine, dann sollte in einem R55 auch eine drin sein.
Mußt nur noch an die Kontakte kommen ohne "einen kurzen" zu produzieren.
__________________
R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur"
alfshumway ist gerade online   Mit Zitat antworten
#9
Alt 08.10.2016, 09:59
chevini
Geisterfahrer
 
Benutzerbild von chevini
 
Registriert seit: 10.11.2014
Ort: @home
Beiträge: 1.269
Zitat:
Zitat von tutur Beitrag anzeigen
... Und die Kabel von meinen Navigon schneide ich nicht ab, da ist die TMC Antenne mit dran.
Die Stecker lassen sich meist öffnen. Eine Schraube und den Ring am Stecker entfernen. Wenn die Kabelanschlüsse ebenfalls geschraubt und nicht gelötet sind, kannst Du zwei geeignete Kabel zum Testen der Bremsleuchte anschrauben und danach alles wieder auf "original" rückgängig machen.
Ansonsten kannst Du Dir auch ein beliebiges Haushaltskabel ohne Stecker nehmen (Länge ca. 3 - 3,5 m), direkt an die Batterie im Motorraum gehen und quer durch den Innenraum zur Bremsleuchte legen.

Zitat:
Zitat von alfshumway Beitrag anzeigen
... Mein R56 S hat eine, dann sollte in einem R55 auch eine drin sein. ...
Hat der R55 auch!
chevini ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Alt 08.10.2016, 12:33
tutur
Blinder Passagier
 
Benutzerbild von tutur
 
Registriert seit: 22.02.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 143
Bilder: 3

Empfohlen - getan: Spannung liegt am Stecker zur Leuchte an.

Spannung über die Bordsteckdose zur Bremsleuchte bringen hat nichts gebracht. Dat Dingens ist tot.


Wann dann jetzt noch jemand bestätigen kann das es nur OEM Bremsleuchten gibt ... ich habe zumindest sonst keine gefunden ...


Tutur
__________________
Das Leben ist zu kurz um langweilige Autos zu fahren ...

Info's zu meinem R55 (Tutur's Brownie): http://www.mini2.info/forum/showthread.php?t=89706
tutur ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² elektrik > Beleuchtung


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:17 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty