Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² motor > Getriebe
Getriebe Ob 5- oder 6-Gänge, hier wird alles serviert
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 19.09.2017, 17:46
Bavaria187
Zuschauer
 
Benutzerbild von Bavaria187
 
Registriert seit: 01.09.2017
Ort: Neuss
Beiträge: 12
Schleppen ohne Getriebeoil

Hallo zusammen
Hoffe ihr könnt mir hier schnell weiterhelfen. Muss mit meinem Mini zur Werkstatt, weil ich Probleme mit dem Getriebe oder der Antriebswelle habe. Freitag hab ich einen Termin bekommen, habe allerdings nur die Möglichkeit den Wagen per Stange zu ziehen. Habe momentan die Antriebswelle auf der Fahrerseite nicht montiert und auch (denke mal) daher wenig bis kein Getriebeoil mehr drinne. Die eigentlich frage die ich habe : wenn ich nun die Beifahrer Welle ab dem mittellager trenne (sprich das Stück bis zur Rad Nabe) kann ich den Wagen dann ohne mir Angst um das Getriebe machen zu müssen problemlos schleppen? Normal müsste es doch keine Bewegung mehr im Getriebe geben oder?
Bavaria187 ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 19.09.2017, 18:16
desmoreiff
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 01.10.2015
Ort: Grevenbroich
Beiträge: 141
Bilder: 1

Hallo,
wenn Du nicht bis Addis Abeba schleppst, ist das dem Getriebe egal.

Allerdings wird sich das Radlager ohne Antriebswelle verabschieden.
Zusammenbauen, und wenn Du das Öl nicht abgelassen hast, so sollte da noch genug zum schleppen drin sein.

Gruss Chris
desmoreiff ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 19.09.2017, 21:16
erose
Einfahrer
 
Registriert seit: 16.03.2016
Ort: Euskirchen
Beiträge: 223
Bilder: 5

Davon abgesehen ist dir hoffentlich bewusst, dass du den Wagen verkehrsrechtlich nicht "Schleppen" darfst.
erose ist gerade online   Mit Zitat antworten
#4
Alt 19.09.2017, 21:20
Bavaria187
Zuschauer
 
Benutzerbild von Bavaria187
 
Registriert seit: 01.09.2017
Ort: Neuss
Beiträge: 12
Habe 2 alte Außengelenke drinne, also die Radlager sollten heile bleiben. Der Weg ist jetzt keine Welt Reise, aber halt schon ca 17 km. Wegen dem schleppen, also aus rein rechtlicher Sicht mache ich mir eher weniger sorgen. Möchte halt nur keinen Getriebe Schäden riskieren .
Bavaria187 ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 19.09.2017, 21:24
erose
Einfahrer
 
Registriert seit: 16.03.2016
Ort: Euskirchen
Beiträge: 223
Bilder: 5

Aber ein Bußgeld.
Investier halt lieber die 30€ und miete Dir einen Anhänger für einen halben tag.
erose ist gerade online   Mit Zitat antworten
#6
Alt 19.09.2017, 21:49
Bavaria187
Zuschauer
 
Benutzerbild von Bavaria187
 
Registriert seit: 01.09.2017
Ort: Neuss
Beiträge: 12
Wenn ich die Möglichkeit hätte einen Hänger bzw ein Auto mit Anhängerkupplung zu leihen würde ich das auch machen. Rechtlich ist das mit dem schleppen kein Problem, solange beide Fahrzeuge angemeldet sind und beide Fahrer einen Führerschein besitzen.
Bavaria187 ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 19.09.2017, 21:56
erose
Einfahrer
 
Registriert seit: 16.03.2016
Ort: Euskirchen
Beiträge: 223
Bilder: 5

Doch, dass ist ein Problem.
§33 StVZO
"Fahrzeuge, die nach ihrer Bauart zum Betrieb als Kraftfahrzeug bestimmt sind, dürfen nicht als Anhänger betrieben werden."

Habe ich kürzlich erst geahndet...
25€ wenn ich mich recht entsinne...
erose ist gerade online   Mit Zitat antworten
#8
Alt 20.09.2017, 08:48
desmoreiff
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 01.10.2015
Ort: Grevenbroich
Beiträge: 141
Bilder: 1

Hallo,
na wenn sich das Getriebe eh nicht mitdreht, was soll ihm passieren!?!?

50/50 Chance beim abschleppen. 30 der Anhänger und hin und her eiern,
25 die Knolle.


Gruß Chris
desmoreiff ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Erste Generation (09.2001-11.2006) > MINI² motor > Getriebe


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:43 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty