Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² Portal: DIY Anleitungen R56,R55,R57,R58,R59
MINI² Portal: DIY Anleitungen R56,R55,R57,R58,R59 Einbauanleitungen, Tipps und Tricks rund um den MINI One, One D, Cooper, Cooper D, Cooper S, Cooper SD, JohnCooperWorks ab Ende 2006, R57 Cabrio ab 2009, Clubman, Coupé, Roadster
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#41
Alt 15.04.2015, 11:09
lindiman
Zwischentaler.
 
Benutzerbild von lindiman
 
Registriert seit: 11.01.2003
Ort: Miltenberg/Main
Beiträge: 19.205
Bilder: 595

Zitat:
Zitat von 555cube Beitrag anzeigen
Was ist denn mit den entspiegelungsfolien für Laptop etc. ?

Die sind in der Regel eher matt
lindiman ist offline   Mit Zitat antworten
#42
Alt 15.04.2015, 13:39
kleinerSchelm
FlachWitzKönig
 
Benutzerbild von kleinerSchelm
 
Registriert seit: 25.03.2005
Ort: Ellerau
Alter: 54
Beiträge: 5.534
Bilder: 4

...wobei matt ja irgendwie auch grob in Richtung Entspiegelung geht und direkt auf dem anzuschauenden Objekt schon funktioniert, allerdings mit leichten Einbußen der Brillanz. Hab so meinen 3D-Fernseher enspiegelt, funktioniert einwandfrei

Ist aber eben nur brauchbar, wenn zwischen Folie und "Bild" so gut wie kein Abstand ist (Monitore, Bilder etc.). Je mehr Abstand, umso diffuser wird's... .


Also... einfach mal so eine Folie draufkleben und schauen, ob's gefällt. Wenn's nix taugt, ist der finanzielle Verlust sicher zu verkraften
__________________
kleinerSchelm ist offline   Mit Zitat antworten
#43
Alt 16.04.2015, 13:16
rock-dancer
Ausflügler
 
Benutzerbild von rock-dancer
 
Registriert seit: 21.01.2012
Ort: Kanton Zürich
Beiträge: 269
Bilder: 4

Ich wollte das hier mal Probieren, eine Entspiegelungsfolie auch für Schaufenster und so, aber bin noch nicht dazu gekommen, zu viele andere Projekte. Diese Folie sollte das Problem einer Displayfolie nicht haben.
http://www.ifoha-folie.com/spezialfo...d-1201570.html
rock-dancer ist offline   Mit Zitat antworten
#44
Alt 16.04.2015, 16:27
doscanonos
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 22.04.2014
Ort: Odenwald
Beiträge: 119
Wenn das mit der Folie stimmt und die wirklich interferenzoptisch entspiegelt ist (was ich bezweifle) , so das sicher die preisgünstigste Lösung.
Wird diese Folie durch eine Flüssigkeit optisch an das Glas angekoppelt könnte das sogar funktionieren.

Gibt nur ein Problem: die Vorderseite ist dann entspiegelt, die Innenseite aber nicht. Also müsste man die Folie dann schon gleich beidseitig aufbringen. Ich hab mal eine Anfrage an diese Firma geschickt.

Die Tausch-Scheibe für ~40 USD ist da sicher die bessere Lösung, sofern da eine "gscheite" Entspiegelung drauf ist.
Allerdings ist der Schutz vor eindringendem Staub nicht mehr so gut wie das bei meiner Lösung ist, da die Scheibe ohne Träger zwischen gelegt wird.
Jedoch bei dem Preis für die Scheibe aus den USA würde ich nicht lange fackeln.

Mit mattierter Folie braucht Ihr garnicht erst probieren das wird nix.

Gruß
dos
__________________
Ein Leben ohne Cabrio ist möglich, aber sinnlos.
(Frei nach Loriot)


Geändert von doscanonos (16.04.2015 um 16:55 Uhr).
doscanonos ist offline   Mit Zitat antworten
#45
Alt 17.04.2015, 12:02
doscanonos
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 22.04.2014
Ort: Odenwald
Beiträge: 119
Hallo,

hier die Antwort von der Folien-Firma - sehr aufschlussreich:

"Sehr geehrter Herr xxx,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Leider kennen wir das Prinzip der Entspiegelung nicht. Das gewünschte Muster senden wir per Post.


Mit freundlichen Grüßen

Ralf Riebensahm




Ihr Folienlieferant
IFOHA GmbH & Co.KG


Soviel zum Thema: "Wir verkaufen Euch gerne für viel Geld das super Material, aber wir wissen selbst nicht was es eigentlich ist..."
Gaaanz toll. Hurra Deutschland - bitte mehr davon!

Na denn warte ich mal auf das Muster um es in Augenschein zu nehmen... Ich berichte dann.

Gruß
doscanonos
__________________
Ein Leben ohne Cabrio ist möglich, aber sinnlos.
(Frei nach Loriot)


Geändert von doscanonos (18.04.2015 um 21:57 Uhr).
doscanonos ist offline   Mit Zitat antworten
#46
Alt 18.04.2015, 12:19
doscanonos
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 22.04.2014
Ort: Odenwald
Beiträge: 119
Hi,

Das Muster "Entspiegelungsfolie" ist heute angekommen.
Habe ein kleines Stück davon auf mein interferenzoptisch entspiegeltes Glas aufgebracht um den direkten Vergleich zu zeigen.

dachte ich mir es doch, die IFOHA Folie ist auch nur mattiert.

http://www.bilder-upload.eu/show.php...1429352339.jpg

http://www.bilder-upload.eu/show.php...1429352506.jpg


... wem´s gefällt. Mattierte Folien haben nichts, aber auch überhaupt garnichts mit der Bezeichnung "Entspiegelung" zu tun. Nach meiner Auffassung als Optiker müsste der Begriff "Entspiegelung" dahingehend geschützt werden, daß Produkte nur dann damit belegt werden dürfen wenn eine interferenzoptische Entspiegelung vorliegt.

Analog z.B zum 333er Gold in der Schweiz. 333er Gold darf in der Schweiz nicht als "Gold" verkauft werden, sondern nur als "Garantiemetall", Goldlegierungen dürfen nur als Gold verkauft werden wenn mindestens 51% Gold enthalten sind.

Also: entweder richtig "Entspiegelt" oder einen "Billigmüll" der nix kostet und nix taugt.

Gruß
doscanonons

Gruß
doscanonos
__________________
Ein Leben ohne Cabrio ist möglich, aber sinnlos.
(Frei nach Loriot)


Geändert von doscanonos (18.04.2015 um 22:11 Uhr).
doscanonos ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² Portal: DIY Anleitungen R56,R55,R57,R58,R59


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:32 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by cat, Mike & Scotty