Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² exterieur > Roadster
Roadster Der R59 MINI Roadster
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#11
Alt 11.10.2012, 16:52
Isomeer
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von abl69 Beitrag anzeigen
Mit sowas ....
http://www.ctek.com/de/de
Da gibts dann noch ein Anschlusskabel, welches man sofort an die Batteriepole schrauben kann. Dann braucht man die normalen Klemmen nicht, sondern kann das über einen Stecker anschließen (kann nix mehr abrutschen, oder so)

Alex
Einen CTec-Klon gibt es seit 8.10. bei Aldi (Nord) auf dem Wühltisch für 17,99.

Mit "
Wiederbelebungs- und Erhaltungsladefunktion"


  Mit Zitat antworten
#12
Alt 11.10.2012, 16:59
abl69
Blinder Passagier
 
Benutzerbild von abl69
 
Registriert seit: 10.12.2011
Ort: Solingen
Alter: 48
Beiträge: 113
Zitat:
Zitat von Isomeer Beitrag anzeigen

Einen CTec-Klon gibt es seit 8.10. bei Aldi (Nord) auf dem Wühltisch für 17,99.

Mit "
Wiederbelebungs- und Erhaltungsladefunktion"


Danke für die Info .... sicher interessant für die, die noch keinen haben. Für mich aber zu spät
abl69 ist offline   Mit Zitat antworten
#13
Alt 11.10.2012, 17:05
abl69
Blinder Passagier
 
Benutzerbild von abl69
 
Registriert seit: 10.12.2011
Ort: Solingen
Alter: 48
Beiträge: 113
Zitat:
Zitat von The Stig Beitrag anzeigen
Ich überleg grad auch, was alles sinnvoll wäre um meinen S gut durch den Winter zu bekommen...

Ich denke Batteriemäßig lass ich das Ding einfach angeklemmt...zur Not nehm ich im Frühjahr `n Booster von der Arbeit mit und dann springt der auch wieder an

Indoor Car Cover vom JCW werd ich mir kaufen...sinnvoll oder nicht? Habe auch noch Meguairs Quick Wax und so ein Staubbesen...

Wagen steht in einer Tiefgarage mit 10 anderen Fahrzeugen...kann das Fenster zu bleiben oder soll ich das Schiebedach einfach 1cm ankippen?

Luftdruck will ich auch erhöhen um Standplatte zu vermeiden. Was ist da empfehlenswert? Habe 215er Pirellis drauf...fahre derzeit +/- mit 2,2 bar. Denke 3,0 bar oder 3,5bar sollte passen?!
Da geb ich mal meinen Senf dazu:

Batterie -> im Zweifel würde ich sie abklemmen, bevor die in den Monaten des Winterschlafes leer gesaugt wird. Obwohl Tiefenentladung ja bei neueren Battieren kein Problem mehr scheint.

CarCover -> das JCW-Cover ist schön, aber unverschämt teuer (wie ich finde), du bekommst aber sicherlich anständig Prozente .... ich habe ein neutrales von einem anderen Hersteller für etwas weniger als den halben Preis

Fenster -> keine Ahnung ....

Luftdruck -> habe immer um ein halbes Bar erhöht und hat stets funktioniert

Alex
abl69 ist offline   Mit Zitat antworten
#14
Alt 11.10.2012, 17:11
The Stig
Slalomfahrer
 
Benutzerbild von The Stig
 
Registriert seit: 26.06.2011
Ort: Nähe Frankfurt/Main
Beiträge: 4.397
Bilder: 25

Gut! Also pump ich mal auf rund 3 bar auf.

Das JCW Cover ist immernoch teuer, auch als BMW Angestellter. Allerdings ging eines bei ebay für rund 90 Euro weg die vergangenen Wochen. Sowas passe ich ab...

Ich werd aber im Winter bestimmt das ein oder andere Mal rausfahren...kurz um den Block. Das vermeidet das Entladen der Batterie und n Standplatten
__________________
<<<<NOT NORMAL>>>>

The Stig ist offline   Mit Zitat antworten
#15
Alt 12.10.2012, 14:11
roadster
Blinder Passagier
 
Benutzerbild von roadster
 
Registriert seit: 22.01.2012
Ort: Stuttgart
Beiträge: 138
Zitat:
Zitat von Fahrspass Beitrag anzeigen
- Tank voll damit nichts rosten kann, sollte aber heute kein thema mehr sein (ist aber vielleicht ne Wertanlage bei steigenden Spritpreisen)
- Wasserführende Leitungen und Behältnisse leeren bzw, frostsicher machen
- Reifendruck erhöhen, damit er sich keinen "Standplatte" stehst; besser aufbocken
- Handbremse nicht anziehen
- ggf. Lederpflege auf Sitze auftragen
- Aschenbecher leermachen ...
Danke für die ganzen Tipps.

Ladegerät hab ich ein recht günstiges, mal schauen wie das funktioniert.
Hab mich entschieden die Fenster etwas geöffnet zu lassen (sind ja durch das Car Cover abgedeckt, Luft kommt trotzdem durch)
Lederpflege ist ein guter Tipp, die Sitze sehen aus wie neu (na ja, nach 7 Monaten)

Na denn, hoffentlich kommt das Frühjahr bald
__________________
..................................................
roadster ist offline   Mit Zitat antworten
#16
Alt 16.10.2012, 11:48
rushQ
Pendler
 
Benutzerbild von rushQ
 
Registriert seit: 22.08.2011
Ort: Ehingen
Alter: 26
Beiträge: 2.085
Gibt es noch mehr Tipps oder war's das schon
__________________
GONE FAST>>> R53 JCW
rushQ ist offline   Mit Zitat antworten
#17
Alt 16.10.2012, 11:52
Fahrspass
Winke-Onkel
 
Benutzerbild von Fahrspass
 
Registriert seit: 22.09.2005
Ort: 50126 Berschheim
Alter: 50
Beiträge: 56.537
Bilder: 189

Wenn der Kleine warm und trocken steht, braucht es eigentlich nicht mehr ...

Vielleicht gehst Du ab und an mal vorbei und sprichst mit ihm, damit er sich nicht vernachläßigt fühlt ...
__________________
Fahrspass ist offline   Mit Zitat antworten
#18
Alt 16.10.2012, 12:25
Isomeer
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Fahrspass Beitrag anzeigen
Wenn der Kleine warm und trocken steht, braucht es eigentlich nicht mehr ...

Vielleicht gehst Du ab und an mal vorbei und sprichst mit ihm, damit er sich nicht vernachläßigt fühlt ...
Der Zuspruch hilft sicher, die Wärme eher nicht.
Das ist ein alter Trugschluß . Nichts ist schlimmer als eine beheizte Garage und Winterbetrieb für das Auto.
So richtig relevant wird das zwar erst, wenn eben auch in der "Salzphase" gefahren wird, aber es gibt mehr Gründe für "einfrieren" als für "einkuscheln" in Ruhephasen .

Kondenswasser / Feuchtigkeit im Innenraum ist zwar noch ein Thema, aber das können Autos eigentlich ganz gut ab. Belüften halt und extreme Temp-Schwankungen vermeiden.
  Mit Zitat antworten
#19
Alt 16.10.2012, 13:25
Fahrspass
Winke-Onkel
 
Benutzerbild von Fahrspass
 
Registriert seit: 22.09.2005
Ort: 50126 Berschheim
Alter: 50
Beiträge: 56.537
Bilder: 189

Zitat:
Zitat von Isomeer Beitrag anzeigen
Der Zuspruch hilft sicher, die Wärme eher nicht.
"Warm" ist natürlich relativ. Ich meinte damit keine 20 Grad, aber er müßte auch nicht Gefrierschrank stehen. Es schadet wohl kaum, wenn es in der Winterhöhle nicht unter 0° wird ...
__________________
Fahrspass ist offline   Mit Zitat antworten
#20
Alt 16.10.2012, 13:29
Isomeer
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Fahrspass Beitrag anzeigen
Es schadet wohl kaum, wenn es in der Winterhöhle nicht unter 0° wird ...


Wobei ich auch darunter leide, Auto und Mopped "frieren" zu lassen, obwohl die Garage kostenlos beheizbar wäre

Aber wenigstens die ganzen in der Garage gelagerten Mittelchen und Chemikalien bekommen auch die 0-Grad-Frostschutzgarantie.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) > MINI² exterieur > Roadster


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:35 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by cat, Mike & Scotty