Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² community > MINI² care
MINI² care Alles rund um die Fahrzeugpflege
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 17.01.2018, 14:09
biker1957
Busfahrer
 
Benutzerbild von biker1957
 
Registriert seit: 12.01.2018
Ort: 73230 Kirchheim
Beiträge: 21
Zustand Eurer Minis ; Älter als 10 Jahre

Hallo Zusammen

Mich würde mal interessieren, wie der Zustand
im allgemeinen nach 10 oder mehr Jahren aussieht.
Ich habe neulich ein R 52 Cabrio gekauft, sehr schön,
auf den ersten Blick Top Zustand. (2006 BJ)
Ich will das Auto nur noch bei schön Wetter fahren,
und frage mich, wie es im allgemeinen mit älteren
Fahrzeugen in Sachen Rost usw aussieht.
biker1957 ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 17.01.2018, 16:35
erose
Schönwetterfahrer
 
Registriert seit: 16.03.2016
Ort: Euskirchen
Beiträge: 406
Bilder: 5

2004er S Cabrio.
An der Kante der Karosserie hinten BFS, wo das Verdeck aufliegt, musste ich kürzlich dem Rost Einhalt gebieten.
Und an der Heckklappe.

Sonst kann ich nicht nicht beschweren
erose ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 18.01.2018, 09:26
intercooler
Busfahrer
 
Benutzerbild von intercooler
 
Registriert seit: 06.11.2017
Ort: Schwäbische Toskana
Beiträge: 27
Bilder: 6

Ich habe auch vor drei Monaten meiner Frau ein Mini Cooper Cabrio R52 von 2005 mit 104Tkm Laufleistung gekauft.
Ist aus 1. Hand und Scheckheft gepflegt... immer alle Inspektionen/Services/Reparaturen in den letzten fast 12 Jahren beim BMW Händler gemacht und dokumentiert. Ich habe einen ganzen Leitz-Ordner voll mit BMW Service-Dokumenten

Zustand:
  • optisch Top
  • fast kein Rost untenrum - obenrum sowieso nicht
  • ich bin immer wieder fasziniert das bei unseren schlechten Straßen bei uns im Ort nichts... aber auch gar nichts scheppert und klappert, obwohl der Mini relativ hart gefedert ist. Da klapperts in meinem Erstfahrzeug (G-Klasse, 2 Jahre alt) manchmal mehr
  • Vom Motor bin ich begeistert. Ein ehrlicher "Sauger"... er springt perfekt an und zieht sauber durch. Was er verbraucht interessiert mich nicht ... ich fahre aber auch mit Aral Ultimate 102 und habe vor einem Monat einen neuen K&N Luftfilter und neue Zündkerzen eingebaut.
  • untenrum "schwitzt" er ein wenig an den üblichen Stellen... aber nichts schlimmes
  • das Verdeck ist in einem für das alter Top-Zustand. Vollkommen dicht. Auch nach einer "Cabrio-Wäsche" bei Aral "Superwash". Hab das Verdreck gleich wo ich ihn bekommen habe mit "Renovo Ultra Proofer" behandelt
  • hinten die Gummidichtungen zwischen Verdeck und Heckklappe sind brüchig (werde ich diesen Frühling austauschen)
  • die hinteren Rückleuchten waren vom Glas her ein wenig milchig. Habe ich vor einem Monat ausgetauscht gegen LED Rückleuchten von der Insel von "Powerful UK"
  • Das Hitzeblech am/um den JCW Schalldämpfer vibriert wenn er warm ist... werde ich diesen Frühling richten.
  • Die Fahrer-Fußmatte war durchgescheuert... vor zwei Wochen habe ich einen kompletten Satz neue Fußmatten "installiert"
  • Die Batterie hat anfänglich geschwächelt... gleich vor zwei Monaten eine neue eingebaut.
Nun... alles in allem hatte ich noch nie ein Kfz das über 10 Jahre alt war mit der Kilometerleistung in so einem guten Zustand. Das liegt wahrscheinlich daran, das der Erst/Vorbesitzer den Mini wirklich Top gepflegt hat und immer alle Servicetermine in den jetzt fast 12 Jahren penibelst eingehalten hat.

In diesem Sinne...

Grüße
__________________
Racing is life. Anything before or after is just waiting. (S. McQueen)

Geändert von intercooler (18.01.2018 um 09:49 Uhr).
intercooler ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 18.01.2018, 18:00
biker1957
Busfahrer
 
Benutzerbild von biker1957
 
Registriert seit: 12.01.2018
Ort: 73230 Kirchheim
Beiträge: 21
Schwäbische Toskana

@ Intercooler.
Damit meinst Du aber nicht das Gebiet zwischen Owen
und Beuren ?
biker1957 ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 19.01.2018, 08:31
intercooler
Busfahrer
 
Benutzerbild von intercooler
 
Registriert seit: 06.11.2017
Ort: Schwäbische Toskana
Beiträge: 27
Bilder: 6

Zitat:
Zitat von biker1957 Beitrag anzeigen
@ Intercooler.
Damit meinst Du aber nicht das Gebiet zwischen Owen
und Beuren ?
Nein... das Remstal...
__________________
Racing is life. Anything before or after is just waiting. (S. McQueen)
intercooler ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 19.01.2018, 10:06
Mandu
Blinder Passagier
 
Registriert seit: 04.05.2015
Ort: Köln
Beiträge: 128
Wir fahren seit 06/2015 einen Cooper Facelift aus der 1. Generation, Bj. 11/2004.
Der kleine ist top ausgestattet, u. a. mit Panoramadach, Klimaautomatik, PDC...und war in 1. Hand bei einem BMW Mitarbeiter, wurde dann bis zu unserem Erwerb in einer Hand gefahren und immer bei BMW gewartet.
Kilometerstand war 84500.

Zustand bei Übernahme in 2015 quasi jahreswagenmässig, minimalen Steinschlag an der Motorhaube, original AGA war durch, erste Bremsen und Batterie!!

Also als erstes die AGA raus, eine originale JCW aufgetrieben...

Dann fiel im Winter die Batterie aus, der ADAC Mitarbeiter staunte...da stand BMW 11/2005 auf der Alten.
Das war aber alles soweit bekannt und keine Überraschung.

Nach quasi einem Jahr dann ein Service ( bei Krumm hier aus dem Forum ), auch der war vom Zustand sehr angetan.

Dabei wurden die vorderen Beläge getauscht...

Wegen Steinschlag musste dann in 2017 der Kühler getauscht werden, das wars bisher...
Jetzt beim Ölwechsel zwischendurch wurde minimalster Rost am Unterboden festgestellt, leicht zu behandeln und im Anfangsstadium sowie der linke Querlenker, die Lagerbuchse.

Das war's...wollen ihn fahren bis nichts mehr geht!!
__________________
Nich am Lack packen...
Mandu ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 19.01.2018, 10:49
Boonzay
Werksfahrer
 
Benutzerbild von Boonzay
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: zeven
Alter: 51
Beiträge: 2.704
Bilder: 10

Zitat:
Zitat von Mandu Beitrag anzeigen
Wir fahren seit 06/2015 einen Cooper Facelift aus der 1. Generation, Bj. 11/2004.
Der kleine ist top ausgestattet, u. a. mit Panoramadach, Klimaautomatik, PDC...und war in 1. Hand bei einem BMW Mitarbeiter, wurde dann bis zu unserem Erwerb in einer Hand gefahren und immer bei BMW gewartet.
Kilometerstand war 84500.

Zustand bei Übernahme in 2015 quasi jahreswagenmässig, minimalen Steinschlag an der Motorhaube, original AGA war durch, erste Bremsen und Batterie!!

Also als erstes die AGA raus, eine originale JCW aufgetrieben...

Dann fiel im Winter die Batterie aus, der ADAC Mitarbeiter staunte...da stand BMW 11/2005 auf der Alten.
Das war aber alles soweit bekannt und keine Überraschung.

Nach quasi einem Jahr dann ein Service ( bei Krumm hier aus dem Forum ), auch der war vom Zustand sehr angetan.

Dabei wurden die vorderen Beläge getauscht...

Wegen Steinschlag musste dann in 2017 der Kühler getauscht werden, das wars bisher...
Jetzt beim Ölwechsel zwischendurch wurde minimalster Rost am Unterboden festgestellt, leicht zu behandeln und im Anfangsstadium sowie der linke Querlenker, die Lagerbuchse.

Das war's...wollen ihn fahren bis nichts mehr geht!!
Alptraum eines jeden Verkäufers
__________________
Let´s MINI: Loreley 2005; Hamburg MINI Day´s 2005;
Hamburg MINI Day´s 2006; MINI United: Zandvoort 2007;
Let´s MINI: Hildesheim 2008;
Rock the Race, Oschersleben 2008; Crossing Austria 2009;
Weser Tunnel blasen 07/10; Celler MINI Days 2010;
CROSSingAlps 2011; MINI United 2012 Le Castellet;
HarzTour I+II; CROSSingAlps2013 CROSSingAlps 2016,
ALL Generation Tour 2017, Erzgebirge Tour 2017
Boonzay ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Alt 19.01.2018, 11:37
erose
Schönwetterfahrer
 
Registriert seit: 16.03.2016
Ort: Euskirchen
Beiträge: 406
Bilder: 5

Zitat:
Zitat von Mandu Beitrag anzeigen
Facelift aus der 1. Generation, Bj. 11/2004.
...
erste Bremsen und Batterie!!

...da stand BMW 11/2005 auf der Alten.
...
Häh, wie geht das denn?

Sicher, dass das ein Mini ist und kein DeLorean ist?

Geändert von erose (19.01.2018 um 11:49 Uhr).
erose ist offline   Mit Zitat antworten
#9
Alt 19.01.2018, 11:43
kurare
Orientierungsfahrer
 
Benutzerbild von kurare
 
Registriert seit: 06.12.2015
Ort: NRW
Beiträge: 827
Zitat:
Zitat von erose Beitrag anzeigen
Häh, wie geht das denn?

Sicher, dass das ein Mini ist und kein DeLorean?
Gut aufgepasst
__________________
Mein JCW
kurare ist offline   Mit Zitat antworten
#10
Alt 20.01.2018, 09:28
biker1957
Busfahrer
 
Benutzerbild von biker1957
 
Registriert seit: 12.01.2018
Ort: 73230 Kirchheim
Beiträge: 21
@ Intercooler

Ja, das Gummi zwischen Verdeck und Heckkappe ist bei mir
auch recht porös.
Habe jetzt nicht genau nachgeschaut, aber man muss das
Verdeck wohl lösen, um den Gummi zu wechseln ?
Kann dort irgendwo Wasser eindringen, oder ist es halt
als Puffer zwischen Blech und Verdeck ?

Geändert von biker1957 (20.01.2018 um 09:34 Uhr).
biker1957 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² community > MINI² care


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:48 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by cat, Mike & Scotty