MINI² - Die ComMINIty
Leck! Ölleitung zum Turbo austauschen?? - Druckversion

+- MINI² - Die ComMINIty (https://www.mini2.info)
+-- Forum: MINI² Zweite Generation (ab 11.2006) (https://www.mini2.info/forumdisplay.php?fid=11)
+--- Forum: MINI² motor (https://www.mini2.info/forumdisplay.php?fid=172)
+---- Forum: Turbo (https://www.mini2.info/forumdisplay.php?fid=179)
+---- Thema: Leck! Ölleitung zum Turbo austauschen?? (/showthread.php?tid=41692)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25


Leck! Ölleitung zum Turbo austauschen?? - T-charged - 24.03.2017

Meine war auch undicht, wollte diese doofe Konstruktion von BMW nicht mehr verbauen.

Schlauch geht bis 300grad, liegt nirgens am Abgasgehäuse oser Krümmer an, deswegen alles safe.

Hab jetzt alles mit Silikonstahlflexschlauch und Dashanschlüssen gemacht.
Kostentechnisch gleich mit der BMW Leitung, dafür hoffentlich langlebiger.


Leck! Ölleitung zum Turbo austauschen?? - Oliver - 24.03.2017

Ja, das sieht doch mal optisch top aus … Top .

So etwas hatte auch der Marius gepostet …

[Bild: DET_turboLine_md_zpsc9083b86.jpg]


Soll es in den USA geben aber nur der Versand kostet schon $65.

Hast Du für die Leitung irgendwelche Bezugsquellen, wie Hersteller, Teilenummern, Preise, etc.?

Und ist das eine komplett metallisch dichtende Verbindung, so wie Ermeto oder Swagelok (Schneidringverschraubung)? Also keine O-Ringe mehr in den Verbindungen?

Ich würde trotzdem versuchen dieses kleine Wärmeschutzblech mit dem Hitzeband zu montieren. Wird ja nur aufgesteckt und die Leitung am Anfang umwickelt. Soweit ich mich erinnere, erwärmt sich die Leitung da oben laut Messung auf eine Temperatur von über 300°C. Deswegen geht da auch immer der innere O-Ring kaputt. Mit dem Blech erhitzt sich der obere Teil dann nur noch auf um die 135°C.


Leck! Ölleitung zum Turbo austauschen?? - T-charged - 24.03.2017

Hi, ja hatte das gelesen aber wurde ja verworfen wegen Angst um hitzebeständigkeit.

Ich poste heut abend nochmal bezugsquelle, teileliste ect.
Ja ist metallische verbindubg via konus.


Leck! Ölleitung zum Turbo austauschen?? - T-charged - 25.03.2017

So hier mal meine Auflistung :

http://www.bat-motorsport.de

( versand max 2 Werktage)

1x Teflonstahlflexschlauch Dash04 0,5m 7,80€/stk
1x Alu Fitting Dash04 gerade schwarz 4,86€/stk
1x Alu Fitting Dash04 45° schwarz 8,79€/stk
2x Ringstück Dash04 12,5mm schwarz 9,81€/stk
4x Dichtring Alu 12,2mm 0,77€/stk
.......................
44,14€

Natürlich gehen auch andere Farben, ich wollte es dezent.

So sieht das am Block aus.


Leck! Ölleitung zum Turbo austauschen?? - Spargelstecher34 - 25.03.2017

Diese Version der Öldruckleitung ist dich mit Sicherheit einfacher zu verdauen, oder?
Da der Schlauch flexibel ist und nicht starr ist, wie eine Rohrleitung?


Leck! Ölleitung zum Turbo austauschen?? - T-charged - 25.03.2017

Ja genau , aber DP und Hitzeschutz muss auch demontiert werden da man nicht an die verschraubung kommt.

Aber vorab sei gesagt das diese version noch nicht Dauerbelastung (40grad im sommer, bzw 120grad öltemp ect) oder Langzeiterfahrung erprobt ist.

Nicht das alle das kaufen und ich bin der dumme Wink


Leck! Ölleitung zum Turbo austauschen?? - spg - 26.03.2017

Grobar schrieb:Kann man echt nicht meckern!!

Unter 250.- nur für die Arbeit ,würde ich es nicht machen!! Yeah!
Gigamot verrechnet die 30AW zu 8€ plus MWST, da liess ich gerne die Spezialisten aus Hemsbach an Werk, dabei wurde gleich Minti's DP mit dem HJS Kat verbaut.


Leck! Ölleitung zum Turbo austauschen?? - T-charged - 02.04.2017

Hier mal ein Bild zwecks Temperaturen, das Abgasgehäuse hatte 560grad Wink


Leck! Ölleitung zum Turbo austauschen?? - minti - 02.04.2017

T-charged schrieb:Hier mal ein Bild zwecks Temperaturen, das Abgasgehäuse hatte 560grad Wink

und auf dem Bild sind es 16° oder 163° oder 1630° ?? (naja, 1630 wäre nicht möglich) und bei Leerlauf oder bei einem Prüfstandslauf ?
Also eine gute Idee mal zu messen Top , aber irgendwie in dieser Form wenig aussagekräftig.


Leck! Ölleitung zum Turbo austauschen?? - spg - 03.04.2017

163.2 Grad, benutze dasselbe Thermometer um die Reifentemperatur zu messen.

Der Sensorbereich ist relativ klein, daher ist es eine Spotmessung, ein paar mm daneben kann es schon ganz anders anzeigen.