Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

"alte" Felgen dürfen nicht auf neuen MINI!!!!

Hallo!

Ich habe mal eine Frage in anders herum.

Ich habe einen R50 Facelift und habe mir für den Winter die Bridge Spoke R94 gebraucht gekauft. Nun habe ich erfahren, dass der Vorbesitzer sie auf einem MINI Baujahr 2010 hatte, also wird es wohl ein R56 o. Ä. sein.

Dann habe ich gelesen, dass der R50 M12-Schrauben verwendet, die späteren aber M14.

Ich hab natürlich erstmal einen Schreck bekommen und vermutet, dass es dann zwei verschiedene Felgen geben müsste. Aber bei RealOEM wird die Felge (Artikelnummer 36116775684) bei fast jedem Modell aufgeführt.

Teil 36116775684 wurde in folgenden Fahrzeugen gefunden:
MINI R50   (09/2000 — 11/2006)
MINI R53   (09/2000 — 11/2006)
MINI R56   (10/2005 — 08/2010)
MINI R56 LCI   (03/2009 — 11/2013)
MINI Clubman R55   (10/2006 — 07/2010)
MINI Clubman R55 LCI   (03/2009 — 06/2014)
MINI Cabrio R52   (11/2002 — 07/2008)
MINI Cabrio R57   (10/2007 — 07/2010)
MINI Cabrio R57 LCI   (04/2009 — 06/2015)
MINI Coupé R58   (12/2010 — 05/2015)
MINI Roadster R59   (01/2011 — 04/2015)


In Onlineshops wie z. B. Leebmann24 werden bei dieser Felge bzw. Komplettrad auch alle Modelle aufgelistet.

Bedeutet das, dass ich diese Felge bedenkenlos mit meinen normalen M12-Schrauben montieren darf? Wenn das Loch für M12 und M14 gemacht ist, dann wird doch der Kegel schon dafür sorgen, dass es festsitzt... oder?

Tut mir leid, falls die Frage hier schon mal gestellt und beantwortet wurde, aber ich konnte es leider nicht finden. Smile Vielen Dank im Voraus, falls mir jemand kurz helfen kann!

[Bild: sigpic7830.gif]
Zitieren

Cyberfish schrieb:Bedeutet das, dass ich diese Felge bedenkenlos mit meinen normalen M12-Schrauben montieren darf? Wenn das Loch für M12 und M14 gemacht ist, dann wird doch der Kegel schon dafür sorgen, dass es festsitzt... oder?


Kurz & knapp, ja. Nicken

Kannst Du bedenkenlos fahren.
Zitieren

Kann ich auch bestätigen.
Habe bei meinem sogar von M12 auf M14 umgebaut.

Marco
Zitieren

Hab vorhin auch getestet - die Schrauben fallen perfekt rein. Danke. Smile

[Bild: sigpic7830.gif]
Zitieren

Kann mir mal jemand sagen ob die Stahlfelgen von Mini 2011 auf den Mini 2007 passen ?
Zitieren

Für was für einen Mini?

Beim ONE & Cooper sollte das kein Problem sein, da der Lochkreis (4x100) identisch ist.

15’er Stahlfelgen, dass ist die übliche Grösse (ich weiß, gibt auch 16‘er Stahlfelgen), passen aber nicht über die Bremse des S, bzw. JCW.
Zitieren

Ist ein Cooper 2011 und meiner ist 2007.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste