Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Klappern der Sonnenschutzblenden beheben
#1

Hi,

da ich ständig darum bemüht bin meinem Mini die nervenden Geräusche im Innenraum zu nehmen, habe ich mich heute dran gemacht die Abdeckung des Spiegels der Sonnenschutzblende zu entklappern und eine doch sehr einfache und auch recht dekorative Lösung gefunden.

Zum Problem:
Bei Bodenunebenheiten wie z.b. kleinen Schlaglöchern haben die Sonnenschutzblenden nervötend geklappert.

Als erstes habe ich die Sonnenschutzblenden abgebaut, diese sind mit jeweils zwei Schrauben pro Blende, unter fingernagel großen Abdeckungen, befestigt.

Verwendete Materialien:
- Filz
- doppelseitiges Klebeband 6mm breit

Als erstes habe ich einen Streifen Klebeband abgeschnitten, welches so lang ist, wie der Umfang der Spiegelabdeckung und habe es auf den Filz geklebt und feinsäuberlich ausgeschnitten (siehe Bild unten).

[Bild: 61567282ke7.jpg]

Als nächstes habe ich die kleinen Gumminippel (auf dem oberen Bild diese zwei kleinen schwarzen Punkte am unteren Teil der Blende - rot umrandet) von der Sonnenschutzblende entfernt, welche ein Scheppern verhindern sollen. Bei mir haben diese allerdings ihren Zweck nicht mehr erfüllt. Zur besseren Passform des Klebebands habe ich diese entfernt.

Wenn nun alles vorbereitet ist, kann man schon zum Einkleben des Filzstreifens übergehen (siehe Bild unten). Der Streifen passt haargenau in den Spalt, somit dürfte das Einkleben keine Probleme bereiten.

[Bild: dsc02325im7.jpg]

Jetzt nur noch den Überschüss am Ende abschneiden und fertig ist die"Anti-Klapper-Sonnenblende". Meiner Meinung nach ist der Kontrast des schwarz zu dem Hellgrau zudem auch noch sehr dekorativ. Netter Nebeneffekt: Beim Zuklappen der Spiegelabdeckungen machen diese lediglich ein dumpfes blobb (oder wie man auch immer dieses Geräusch beschreiben mag), klingt sehr hochwertig (warum nicht gleich so).

[Bild: dsc02326gu1.jpg]

[Bild: dsc02327te2.jpg]

[Bild: dsc02328vq8.jpg]
Zitieren
#2

Tolle Idee ... Top ... sieht sogar noch unauffälliger aus, wenn man helles Filz nehmen würde.

Bei mir klappern jedenfalls diese Abdeckungen der Spiegel in den Sonnenblenden nicht, obwohl mein Mini tiefer ist und ich auf dem Frankfurter Schotterwegen rumfahren muss.

  • Gruß Oli ... [Bild: a.gif] ... [Bild: signatur12.jpg] ... [Bild: f.gif]
Zitieren
#3

Oliver schrieb:Tolle Idee ... Top ... sieht sogar noch unauffälliger aus, wenn man helles Filz nehmen würde.

Bei mir klappern jedenfalls diese Abdeckungen der Spiegel in den Sonnenblenden nicht, obwohl mein Mini tiefer ist und ich auf dem Frankfurter Schotterwegen rumfahren muss.

danke.

den filz gibt es ja in gut sortierten bastelläden in allen möglichen farben. wenn man es noch auffälliger haben will könnte man auch farbigen filz nehmen. mir persönlich gefällt das schwarz gut, da es nochmal einen kontrast herstellt.
Zitieren
#4

Gute Idee. Ich glaub ich müsste noch einige Meter Filz verlegen bis ich Unter-Augen-Lied-Zuck-Frei cruisen kann. Aber thats Mini.

Under Construction
Zitieren
#5

ruenzi_killer schrieb:Gute Idee. Ich glaub ich müsste noch einige Meter Filz verlegen bis ich Unter-Augen-Lied-Zuck-Frei cruisen kann. Aber thats Mini.

die qualität der verarbeitung lässt echt zu (vielen) wünschen übrig ... naja, was solls, nervt halt, dafür entschädigt das gokart-feeling so einiges Yeah!
Zitieren
#6

Sehe keine Bilder ??
Zitieren
#7

Bitte was schrieb:Sehe keine Bilder ??

Die wurden damals, im Januar 2008, vermutlich bei einem Fremdhoster hochgeladen & dann hier verlinkt. Da diese Upload-Dienste, was ja letztendlich nur kleinere Unternehmen sind, auch schon mal abkacken, verschwinden die dort hochgeladenen Fotos im virtuellen Nirvana.

Darum, immer schön über die Galerie des Forums hochladen, da kann das nicht passieren.

Es sei denn, hier drückt jemand den Knopf....Peitsche...
Zitieren
#8

Totolino schrieb:Die wurden damals, im Januar 2008, vermutlich bei einem Fremdhoster hochgeladen & dann hier verlinkt. Da diese Upload-Dienste, was ja letztendlich nur kleinere Unternehmen sind, auch schon mal abkacken, verschwinden die dort hochgeladenen Fotos im virtuellen Nirvana.

Darum, immer schön über die Galerie des Forums hochladen, da kann das nicht passieren.

Es sei denn, hier drückt jemand den Knopf....Peitsche...

genau so sieht es aus, debo hat die Bilder damals bei imageshack.us hochgeladen (wenn ihr die Zitat-Funktion nutzt, bekommt ihr die Bild-Links noch angezeigt). Leider hat man dort irgendwann die Bilder gelöscht, die Links sind alle tot.

Deshalb solltet ihr Totos Ratschlag folgen und eure Bilder für's Forum immer in die Galerie hochladen. Bei uns drückt nämlich niemand nach einiger Zeit den Knopf Zwinkern

British cars - if there's no oil under 'em, there's no oil in 'em!

.......... _\_____
.......... /__|___\__
......... (O)____(O)_\
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste