Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Rücksitzlehnen ausbauen
#1

Schritt 1: beide Lehnen umlegen

Schritt 2: Schraubendreher (flach) in diesen Klemmmechanismus zwischen den Sitzen schieben
[Bild: attachment.php?attachmentid=73483]

Schritt 3:
Klemmmechanismus aushebeln
[Bild: attachment.php?attachmentid=73484]

Schritt 4:
Lehne in der Mitte nach oben drücken/heben
[Bild: attachment.php?attachmentid=73485]

Schritt 5:
Lehne ca. 30° nach oben/vorne klappen und nach innen wegziehen


FERTIG Yeah!

[Bild: attachment.php?attachmentid=73486]

Dauer: ca. 5 Minuten wenn man es das erste Mal macht.
Zitieren
#2

Top
Wusste gar nicht das es so leicht geht die auszubauen Mr. Orange Muss ich auch mal testenPfeifen Und falls sie benötigt werden sind sie ja gleich wieder drinnen Mr. Orange


EDIT: Fals es jemand interessiert...man spart sich damit um die 14kg Mr. Orange
Zitieren
#3

Hat bei mir auch genau so leicht geklappt. Geht recht fix.
Zitieren
#4

Awesome chubv!!!!

Meine Freundin wird schreien aber...Devil!

werde es nachher mal testen...
Zitieren
#5

Kozanostra schrieb:Awesome chubv!!!!

Meine Freundin wird schreien aber...Devil!

werde es nachher mal testen...

Ist zwar etwas OT, aber bastel ihr am besten gleich noch eine mit Stoff bezogene Holzplatte hinten rein, und sie wird die Sitzbank nimmer haben wollen! Zwinkern
Bei mir hat so nun alles für einen 12tägigen Campingurlaub am Atlantik hinten rein gepasst! Smile :)
Da kann man auch viiieel einkaufen gehen.
Zitieren
#6

Bedankt
Zitieren
#7

easy Danke
Zitieren
#8

Vielen dank das ist genial Wink!


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Zitieren
#9

Tip Top !Top
Zitieren
#10

Cool dankeTop
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste