Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Verbrannter Geruch und Dampf im Motorraum
#1

Liebe Mini-Gemeinde,

wenige Wochen nach dem Erwerb meines Clubman, beginnt der Kleine mir Sorgen zu machen.Confused
Ständig vernehme ich im Innenraum einen Geruch von verbranntem Plastik (ca. nach fünf Minuten Fahrt - wird dann nach einiger Zeit besser).Augenrollen

Leider ist dieser auch nach der erfolgten Rückrufaktion nicht verschwunden. Nachdem ich das letzte Mal die Haube geöffnet habe, ist mir zudem Qualm aufgefallen, der direkt vorne (am Turbo???) austritt.Head Scratch Ein Foto habe ich angefügt.

Dort scheint auch Öl auszulaufen - ein Foto habe ich angehängt. Einen Termin beim Freundlichen habe ich bereits - aber hat jemand eine Ahnung, wo dort ein Leck vorliegen könnte..?Püh!


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#2

Das wird direkt die Ölschlauch verschraubung selbst sein.
Wieviel Öl drückt der denn da raus?


Zitieren
#3

Nicht viel, aber es tropft etwas. Und zum verdampfen reicht es...Peitsche

Bei der ersten Begutachtung hieß es direkt: : "Erstmal müssen wir alles saubermachen und genau prüfen, dass kann natürlich etwas dauern."Motzen

Sitzt der Öl -Schlauch dort direkt am Turbo?Head Scratch
Sorry für mein geringes Technikverständnis...
Zitieren
#4

Auf deinem Bild oben ist die Ölleitung und unten die Wasserleitung.


Zitieren
#5

Clubman S schrieb:Liebe Mini-Gemeinde,

wenige Wochen nach dem Erwerb meines Clubman, beginnt der Kleine mir Sorgen zu machen.Confused
Ständig vernehme ich im Innenraum einen Geruch von verbranntem Plastik (ca. nach fünf Minuten Fahrt - wird dann nach einiger Zeit besser).Augenrollen

Leider ist dieser auch nach der erfolgten Rückrufaktion nicht verschwunden. Nachdem ich das letzte Mal die Haube geöffnet habe, ist mir zudem Qualm aufgefallen, der direkt vorne (am Turbo???) austritt.Head Scratch Ein Foto habe ich angefügt.

Dort scheint auch Öl auszulaufen - ein Foto habe ich angehängt. Einen Termin beim Freundlichen habe ich bereits - aber hat jemand eine Ahnung, wo dort ein Leck vorliegen könnte..?Püh!

Warum machst Du es selber nicht sauber.Richtig mit dem Hochdruckgerät abblasen und schon kannst du es selber kontrolieren und dennen sagen wo es her kommt


Zitieren
#6

Bitte nicht mit einem Hochdruckreiniger da ran gehen!

Kauf dir Bremsenreiniger und sprüh damit das Öl weg! Es wird aber so wie es aussieht die Leitung sein!


Zitieren
#7

Joe Klugmann schrieb:Bitte nicht mit einem Hochdruckreiniger da ran gehen!

Kauf dir Bremsenreiniger und sprüh damit das Öl weg! Es wird aber so wie es aussieht die Leitung sein!


Bei mir war's ähnlich. Die Ölrückführleitung war lose. Konnte man so fast nicht sehen, nur wenn man dran wackelte!

http://www.mini2.info/forum/showthread.php?t=65106
Zitieren
#8

Gerade Anruf vom Freundlichen bekommen - auch bei mir ist es die Ölleitung, scheint kein Einzelfall zu sein.Motzen

Materialkosten liegen bei ca. 120€, aber der Aufwand des Ein- und Ausbaus wird nicht unerheblich sein...Püh!

Was solls, sonst wäre mir das Ding noch um die Ohren geflogen...Head Scratch
Zitieren
#9

Gerade Anruf vorm Freundlichen erhalten:

Öldruckschlauch ersetzen (Zitat: "Wir müssen die ganze Front auseinanderbauen"): 400€

Neue Bremsbeläge und Scheiben (hinten): 340€

_________
_________

740,--€

Na, wollen wir mal hoffen, dass es dabei erstmal bleibt...
Anbeten
Zitieren
#10

Ob es wohl Sinn ergibt, einen Kulanzantrag zu stellen..?
Was meint ihr?Augenrollen
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste