Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Wichtige Ankündigung
Liebe Forengemeinde,

Leider müssen wir euch mitteilen, dass mini2.info zum 30.06.2024 offline gehen wird und damit auch das Forum eingestellt wird.

Wir danken Euch für viele gemeinsame Jahre im Forum, unzählige spannende Themen und den regen Austausch vor allem in den ersten Jahren, für wundervolle Treffen und die daraus entstandenen persönlichen Freundschaften.

Bitte nutzt die Zeit, um ggf. noch Eure Daten, Bilder oder persönliche Erinnerungen zu sichern.

Euer MINI²-Team


Weitere Infos erhaltet Ihr im zugehörigen Thema: Time to Say Goodbye: MINI² geht am 30.06.2024 in den Ruhestand

Neue schwarze 25Watt-Xenon-Nachrüst-Scheinwerfer

Ich selbst brauche es zwar nicht (hab Xenon ab Werk), aber vielleicht ist es wegen des mittlerweile gesunkenen Preises für andere von Interesse. Jetzt kostet der Satz (zwei 25-W-Xenon-Scheinwerfer) nur noch 549 €, egal ob Titangrau oder Schwarz:

https://www.leebmann24.de/bmw-ersatzteil...bt=03_2264

Laut Beiträgen einige Seiten weiter vorne funktioniert der Umbausatz auch mit einem FRM2 (vor LCI). Die kostentreibende Nachrüstung eines FRM3 ist also nicht zwingend notwendig, und damit bleibt es bei den Kosten für lediglich die beiden Scheinwerfereinheiten. SRA und aLWR braucht es ja bekanntlich sowieso nicht, da die verwendeten D5S-Xenon knapp unter 2.000 Lumen bleiben. Der Vollständigkeit halber, weil es vmtl. verwirrt: Die D5S-Leuchtmittel sind dabei, sie müssen nicht extra geordert werden. Im ETK aufgeführt sind sie lediglich als Ersatzteil.
Zitieren

Hallo zusammen, verstehe ich das richtig, wenn man die 25W Brenner verwendet benötigt man auch keine SRA und aktive Leuchtweitenregulierung mehr? Die Scheinwerfer vom Leebmann z.B. 63102339985 haben alle noch diese SRA Deckel, sind die dann Fake oder muß man die dazu kaufen?

2.Frage, ich habe einen Mini BJ2008 was für Einschränkungen habe ich, wenn ich einfach mechanisch umbaue ohne das Auto zu codieren? Flickern beim Starten des Motors... Start Stop, passiert das da dann auch? Ich möchte mir das umcodieren sparen, da ich zum TÜV eh wieder zurückbaue um irgendwelchen Diskussionen aus dem Weg zu gehen.

Grüße
Christian
Zitieren

Die Kappen sind Attrappen, das ist richtig. Und ja, diese Lampen mit nur knapp 2.000 Lumen benötigen keine SRA und keine ALWR. Würden sie diese Features brauchen, dann würde BMW/Mini sie mitliefern. BMW schickt seine Kunden ja nicht ohne Zulassung auf die Straße.
Ansonsten verstehe ich aber deine Frage nicht ganz, wenn ich sie wörtlich nehme und so wie sie formuliert ist. Sicherheitshalber, auch für andere Mitleser: In diese Scheinwerfer passen ausschließlich die vorgesehenen und mitgelieferten Leuchtmittel (D5S, wie gesagt im Lieferumfang enthalten) mit 25 Watt, zumindest sind nur die erlaubt. Und umgekehrt sind in herkömmlichen Xenon-Scheinwerfern nur die jeweils vorgesehenen Leuchtmitteln zulässig (meist D1S wie beim R5X, oder auch D2S, D3S, was auch immer).
Um ein Umcodieren wirst du nicht herumkommen. Warum denn auch ohne? Es ist ja kein Problem, jedenfalls nicht, wenn du mindestens ein FRM2 hast. Ab wann es im Einsatz war weiß ich nicht. Einen brauchbaren Codierer findest du fast überall in D.
TÜV ist auch kein Problem, diese Leuchten sind zugelassen und tragen eine E-Nummer. Ggf. druck dir die Produktinfo von Mini aus und leg sie ins Handschuhfach. Mittlerweile dürfte sich auch beim TÜV herumgesprochen haben, dass eine ganze Reihe von Modellen in den letzten Jahren mit 25-Watt-Xenon (und ohne SRA) ab Werk vom Band gerollt ist, darunter nicht nur Exoten von Maserati, sondern auch so "seltene" Modelle wie Audi A3, A4 oder VW Beetle und noch einige mehr. Und die kommen alle ohne SRA durch den TÜV, und wenn nicht, dann liegt es an was ganz anderem.
Zitieren

Es geht mir darum. Beim Starten werden die herkömmlichen Scheinwerfer oft kurz vom Bordnetz genommen um genügend Strom für den Anlasser zu haben. Bordnetzentlastung für den Startvorgang, da schaltet man auch die Heckscheibenheizung oder die Lüftung kurz weg.... Beim Xenonbrenner ist das doof, da er in kurzer Zeit erneut zünden muß und das im kalten Zustand, also brennen die Xenon Scheinwerfer in den Autos mit Serien Xenon beim Anlassen weiter und werden beim Startvorgang nicht abgschaltet.

Ich möchte nur wissen, ob dieses kurze Wegschalten dann in meinem Auto Cooper 2008 ohne Xenon deaktiviert wird, durch das umcodieren, oder ob noch andere Parameter (Stromaufnahme z.B. für die Defekterkennung) verstellt werden. Ja ist wahrscheinlich, weil manche hier von Kontrollampen (Lampe defekt e.t.c.) reden die nach dem Umbau mal kurz aktiv werden.
Zitieren

Vielleicht helfen dir die Beiträge ab #241 und #257. Zur Frage der Abschaltung können dir wahrscheinlich die weiterhelfen, die das 25-W-Xenon nachgerüstet haben. Da du aber mit einem FRM2 m.W. das werksseitige Xenon codieren lassen musst, und dazu SRA und ALWR auf "nicht aktiv", gehe ich schwer davon aus, dass das Licht wie beim werksseitigen Xenon bei Motorstart eingeschaltet bleiben wird. Ggf. kontaktiere doch einfach die Leute, die damals die entspr. sachdienlichen Beiträge verfasst hatten, per PN. Das Codieren dürfte rund zehn Minuten dauern, also nicht länger als das anschließende Einstellen des Abblendlichts und damit wirklich keine große Sache. Bei dieser Gelegenheit kann man ja gleich einige andere Dinge "mitnehmen" wie Memory für Start/Stopp, Gurtwarner aus oder ggf. den Sportbutton.
Zitieren

Langsam langsam...

Eine Abschaltung kommt nur dann in Betracht, wenn Du auch jetzt schon einen Lichtsensor hast und die Auto-Stellung nutzt.

Wenn Du keine Lichtautomatik hast, muss ja schon zwingend die Zündung an sein, damit die Xenonbrenner zünden - vorher leuchtet nur das Standlicht.

Kalt- und Warmüberwachung für das Abblendlicht müssen noch auscodiert werden.

Strafgesetzbuch (StGB)
§ 307 Herbeiführen einer Explosion durch Kernenergie


(1) Wer es unternimmt, durch Freisetzen von Kernenergie eine Explosion herbeizuführen und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen oder fremde Sachen von bedeutendem Wert zu gefährden, wird mit Freiheitsstrafe nicht unter fünf Jahren bestraft.

...welcome 2 germany - we got literally everything regulated
Zitieren

(16.10.2020, 16:29)ichweißeswirklichnicht schrieb:  Jetzt kostet der Satz (zwei 25-W-Xenon-Scheinwerfer) nur noch 549 €, egal ob Titangrau oder Schwarz:

https://www.leebmann24.de/bmw-ersatzteil...bt=03_2264


Bei Hubauer jetzt sogar für 263 € x 2 abzgl. 5 € Rabattcode (6f2af0d7a8) = 521 € inkl. Versand:


https://www.hubauer-shop.de/de/scheinwer...45956.html

https://www.hubauer-shop.de/de/scheinwer...45957.html

https://www.hubauer-shop.de/de/scheinwer...39985.html

https://www.hubauer-shop.de/de/scheinwer...47700.html


Baum und Faba können übrigens nicht mithalten.
Mein Freundlicher wollte vor zwei Jahren, als wir noch den One ohne Xenon hatten, mehr als das Doppelte -
ohne Montage und Codierung wohlgemerkt. Ich fürchte nur, dass momentan der große Abverkauf stattfindet
und es schon bald keine 25-W-Nachrüst-Xenon mehr geben wird. Noch billiger wird's vermutlich nicht mehr.
Fast bin ich versucht zu sagen, wer da noch mit H4-Funzeln durch die Nacht irrt, dem ist nicht mehr zu helfen.


Produktinfo:  https://www.hubauer-shop.de/images/docs/..._04_15.pdf


Um den ewigen Bedenkenträgern ihre Sorgen um das Thema "SRA, ALWR & TÜV" zu nehmen und um zu untermauern, dass
die beiden auf dem Markt befindlichen Xenon-Systeme mit 25 W und 2.000 Lumen, D5S und D8S, alles andere als exotisch
sind, hier eine Aufstellung von Modellen, die entweder D5S- oder D8S-Xenon mit 25 W/2.000 lm ab Werk besaßen oder noch
heute besitzen, i.d.R. ohne eine SRA:


D5S:

  •   ALFA ROMEO Giulia Limousine (952) (1995 - 2891 , 136 - 521 PS)

  • AUDI A3 Cabrio (8V7, 8VE) (1395 - 1984 , 110 - 310 PS)
  • AUDI A3 Limousine (8VS, 8VM) (999 - 2480 , 105 - 400 PS)
  • AUDI A3 Schrägheck (8V1, 8VK) (999 - 1984 , 105 - 310 PS)
  • AUDI A3 Sportback (8VA, 8VF) (999 - 2480 , 105 - 400 PS)
  • AUDI A4 B9 Allroad (8WH) (1968 - 2967 , 136 - 286 PS)
  • AUDI A4 B9 Avant (8W5, 8WD) (1395 - 2995 , 122 - 450 PS)
  • AUDI A4 B9 Limousine (8W2, 8WC) (1395 - 2995 , 122 - 354 PS)
  • AUDI A5 B9 Cabrio (F57) (1968 - 2995 , 150 - 354 PS)
  • AUDI A5 B9 Coupe (F53) (1395 - 2995 , 150 - 450 PS)
  • AUDI A5 B9 Sportback (F5A) (1395 - 2995 , 136 - 450 PS)
  • AUDI A6 C7 Allroad (4GH, 4GJ) (2967 - 2995 , 190 - 333 PS)
  • AUDI A6 C7 Avant (4G5, 4GD) (1798 - 3993 , 136 - 605 PS)
  • AUDI A6 C7 Limousine (4G2, 4GC) (1798 - 3993 , 136 - 450 PS)
  • AUDI Q3 (8UB, 8UG) (1395 - 2480 , 120 - 367 PS)
  • AUDI Q5 (FYB) (1968 - 2995 , 136 - 367 PS)
  • AUDI Q7 (4MB) (1984 - 3956 , 211 - 435 PS)
  • AUDI TT Coupe (FV3, FVP) (1798 - 2480 , 180 - 400 PS)
  • AUDI TT Roadster (FV9, FVR) (1798 - 2480 , 180 - 400 PS)

  • CITROËN C4 II Grand Picasso (1199 - 1997 , 92 - 165 PS)
  • CITROËN C4 II Picasso (1199 - 1997 , 92 - 165 PS)
  • CITROËN C4 Spacetourer (3D_) (1199 - 1997 , 99 - 165 PS)
  • CITROËN Grand C4 Spacetourer (3A_, 3E_) (1199 - 1997 , 99 - 181 PS)
[*]DS DS7 Crossback (1199 - 1997 , 130 - 300 PS
[/list]

  • FIAT 500X (334) (999 - 2360 , 95 - 184 PS)
  • FIAT Fullback Pickup (502, 503) (2351 - 2477 , 110 - 181 PS)
[*]FORD Ecosport Mk2 (998 - 1999 , 90 - 166 PS)
[/list]

  • JEEP Compass (MP, M6) (1368 - 2360 , 120 - 182 PS)
  • JEEP Renegade SUV (BU, B1) (999 - 2360 , 95 - 182 PS)

  • MITSUBISHI L200 / Triton V Pickup (KJ, KK, KL) (2351 - 2477 , 110 - 181 PS)

  • OPEL Corsa E Schrägheck (X15) (998 - 1598 , 69 - 207 PS)
  • OPEL Corsa E Van (X15) (1229 - 1398 , 69 - 95 PS)

  • SKODA Rapid Schrägheck (NH3) (999 - 1598 , 75 - 125 PS)
  • SKODA Rapid Spaceback (NH1) (999 - 1598 , 75 - 125 PS)

  • SSANGYONG Korando III SUV (CK) (1998 - 2157 , 147 - 178 PS)
  • SSANGYONG Rexton W (1998 - 2696 , 150 - 186 PS)
  • SSANGYONG Tivoli SUV (1597 , 115 - 128 PS)
  • SSANGYONG XLV SUV (1597 , 116 - 128 PS)
[*]

- VAUXHALL Corsa Mk4 (E) Schrägheck (X15) (998 - 1598 , 69 - 205 PS)
  • VAUXHALL Corsa Mk4 (E) Kastenwagen (X15) (1229 - 1248 , 69 - 95 PS)
[*]


D8S:

  • AUDI
    • AUDI A1 Schrägheck (8X1, 8XK) (1197 - 1984 , 86 - 256 PS)
    • AUDI A1 Sportback (8XA, 8XK) (1197 - 1984 , 86 - 231 PS)
  • CITROËN
    • CITROËN DS3 Schrägheck (1199 - 1598 , 68 - 207 PS)
    • CITROËN DS3 Cabrio (1199 - 1598 , 82 - 207 PS)
    • CITROËN Jumpy III Kastenwagen (V) (1499 - 1997 , 90 - 178 PS)
    • CITROËN Jumpy III MPV (V) (1499 - 1997 , 95 - 178 PS)
    • CITROËN Jumpy III Pritsche / Fahrgestell (V) (1560 - 1997 , 95 - 150 PS)
    • CITROËN Spacetourer (V_) (1499 - 1997 , 90 - 178 PS)
  • DS
    • DS DS3 Schrägheck (1199 - 1598 , 75 - 208 PS)
    • DS DS3 Cabrio (1199 - 1598 , 82 - 208 PS)
  • FORD
    • FORD Ranger Mk3 (TKE) (1995 - 3198 , 120 - 213 PS)
    • FORD Tourneo Connect / Grand Tourneo Connect V408 Kombi (998 - 1596 , 75 - 150 PS)
    • FORD Transit Connect Mk2 Kombi (1499 - 1560 , 75 - 120 PS)
    • FORD Transit Connect V408 Kastenwagen (998 - 1596 , 75 - 150 PS)
  • FORD USA
    • FORD USA Mustang VI Cabrio (2261 - 4951 , 314 - 422 PS)
    • FORD USA Mustang VI Coupe (2261 - 4951 , 314 - 422 PS)
  • HYUNDAI
    • HYUNDAI Ioniq (AE) (1580 , 141 PS)
  • KIA
    • KIA Cerato Koup (YD) (1999 , 158 PS)
    • KIA Niro (DE) (1580 , 105 - 141 PS)
  • PEUGEOT
    • PEUGEOT Expert III Bus (V) (1499 - 1997 , 95 - 178 PS)
    • PEUGEOT Expert III Kastenwagen (V) (1499 - 1997 , 95 - 178 PS)
    • PEUGEOT Expert III Pritsche / Fahrgestell (V) (1560 - 1997 , 95 - 150 PS)
    • PEUGEOT Traveller (V_) (1560 - 1997 , 95 - 178 PS)
  • PORSCHE
    • PORSCHE 718 Boxster Cabrio (982) (1988 - 2497 , 300 - 365 PS)
    • PORSCHE 718 Cayman Coupe (982) (1988 - 2497 , 300 - 365 PS)
  • SSANGYONG
    • SSANGYONG Rexton (Y400) (2157 , 181 PS)
  • SUZUKI
    • SUZUKI Baleno II Schrägheck (FW, EW) (998 - 1373 , 90 - 112 PS)
  • TOYOTA
    • TOYOTA Proace II Verso (1560 - 1997 , 95 - 177 PS)
    • TOYOTA Proace II Kastenwagen (1560 - 1997 , 95 - 177 PS)
    • TOYOTA Proace Pritsche / Fahrgestell (MDZ_) (1997 , 150 PS)
    • TOYOTA ProAce Verso (MPY_) (1499 - 1997 , 95 - 177 PS)
  • VW
    • VW Amarok Pickup (2HA, 2HB, S1B, S6B, S7A, S7B) (1968 - 2967 , 122 - 224 PS)
    • VW Amarok Pritsche / Fahrgestell (S1B, S6B, S7B) (1968 , 140 - 180 PS)
    • VW Beetle Cabrio (5C7, 5C8) (1197 - 2480 , 105 - 220 PS)
    • VW Beetle Schrägheck (5C1, 5C2) (1197 - 2480 , 105 - 220 PS)
    • VW Caddy Alltrack IV Kastenwagen (SAA) (999 - 1968 , 75 - 150 PS)
    • VW Caddy Alltrack IV Kombi (SAB) (999 - 1968 , 75 - 150 PS)
    • VW Caddy IV Kastenwagen (SAA, SAH) (999 - 1968 , 75 - 150 PS)
    • VW Caddy IV Kombi (SAB, SAJ) (999 - 1968 , 75 - 150 PS)
    • VW Touareg II (7P5, 7P6) (2967 - 4163 , 204 - 360 PS)
[*]

Von Kleinwagen wie dem A1 über A4, A5, A6 und Q5 oder Alfa Giulia bis hin zu Porsche Cayman
und Boxster, VW Touareg und Audi Q7 sind auch etliche teurere Autos dabei. Ich glaube nicht,
dass deren Besitzer alle Ärger mit irgendwelchen TÜV-Prüfern haben, die noch nicht ganz auf dem
Laufenden sind. Es mag vielleicht ja noch anders gewesen sein als die 25-W-Systeme ganz neu auf
dem Markt waren. Mittlerweile - rund ein Jahrzehnt später - sind sie das nun wirklich nicht mehr.
Hinzu kommt, dass auch sehr viele aktuelle LED-Systeme mit weniger als 2.000 Lumen Lichtstrom
und ohne SRA auskommen müssen. Es ist oder besser gesagt wäre mit diesen LED-Scheinwerfern
beim TÜV genau dasselbe. Soweit ich weiß haben auch die LED-Einheiten von F55, F56 und F57
nur knapp 2.000 Lumen, und die SRA ist auch da nicht standardmäßig dabei, es gibt sie nur gegen
weiteren Aufpreis.
Mit anderen Worten, hier im Thread (und anderswo) wurde sich völlig unnötig nen Kopf gemacht.
Ein bekannter Virologe hätte das wohl Energieverschwendung genannt.....
Zitieren

Habe mir die Nachrüst-Xenon demletzt auch gekauft, da waren es 274€ das Stück.
Hat sich auf jeden Fall gelohnt, auch wenn ich die kommende Woche noch richtig einstellen lassen muss.

Deutschland, Belgien, Österreich, Frankreich, England, Holland, Spanien, Monaco - more to come Yeah!
Zitieren

Gerüchteweise werden mittlerweile keine 25-Watt-Nachrüst-Bi-Xenon-Kits mehr hergestellt. Die Sätze, die zur Zeit sehr günstig
angeboten werden, wären demnach die letzten Sätze überhaupt, die man noch bekommen wird. Das wird es dann gewesen sein.
Zitieren

Kurze knackige Frage, was passiert eigentlich im Falle eines Unfalls wenn man seinen Mini dann bei BMW reparieren lässt und neue Frontscheinwerfer benötigt, wird dann wieder auf Halogen zurück gerüstet? Weil die 25W Scheinwerfer ja nur noch einseitig lieferbar sind?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Wichtige Ankündigung
Liebe Forengemeinde,

Leider müssen wir euch mitteilen, dass mini2.info zum 30.06.2024 offline gehen wird und damit auch das Forum eingestellt wird.

Wir danken Euch für viele gemeinsame Jahre im Forum, unzählige spannende Themen und den regen Austausch vor allem in den ersten Jahren, für wundervolle Treffen und die daraus entstandenen persönlichen Freundschaften.

Bitte nutzt die Zeit, um ggf. noch Eure Daten, Bilder oder persönliche Erinnerungen zu sichern.

Euer MINI²-Team


Weitere Infos erhaltet Ihr im zugehörigen Thema: Time to Say Goodbye: MINI² geht am 30.06.2024 in den Ruhestand