Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wie Xenon Brenner D1S wechseln?
#1

Sorry, hab´nichts dazu finden können...Oops!
An unserem Clubbi würde ich gerne die Xenon-Brenner wechseln, traue mich aber nicht so recht...
Nach Entfernen der Abdeckung und Öffnen der Metallklammer ist der Brenner ja schon lose. Das Verbindungskabel führt nach unten und irgendwie hindert es mich daran, den Brenner herausnehmen zu können. Vermutlich muss also erst das Kabel runter... Confused

Kann ich das Kabel einfach abziehen, oder gibt es noch etwas Besonderes dabei zu beachten?

Danke für Eure Hilfe Top

Gruß & Party!!
Rüdiger

R55 Cooper S für mich,
R50 Cooper für die Frau Zwinkern
Seit 19.12.2014 "Schwarzer Ritter"...Yeah!
Zitieren
#2

Habe die vor kurzem auch erst gewechselt.
Wutschel ist zwar ein R52, aber dort sind auch die D1S verbaut, kann also nicht so der Unterschied sein Head Scratch, denn D1S ist D1S, egal wo verbaut.

Der Stecker ist ganz normal reingesteckt, ohne irgendwelche versteckten Verriegelungen oä....

Einfach abziehen und gut ist.
Zündung aus und das Glas nicht berühren sollte eigentlich logisch sein Zwinkern

Gruß Stefan


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
Zitieren
#3

http://www.youtube.com/watch?v=X4FZaKgC5eU


Vielleicht hilft es,

LG Yeah!
Zitieren
#4

Danke Euch Top Top Top

Gruß & Party!!
Rüdiger

R55 Cooper S für mich,
R50 Cooper für die Frau Zwinkern
Seit 19.12.2014 "Schwarzer Ritter"...Yeah!
Zitieren
#5

Hallo,

Danke auch, ich möchte bei mir auch wechseln. Welche machst du rein, die Osram Cool Blue intense?

MFG

Alexander

[Bild: sigpic10652.gif]Seit 28.12.2010 stolzer JCW Clubbi fahrer
Zitieren
#6

Clubbi123 schrieb:Hallo,

Danke auch, ich möchte bei mir auch wechseln. Welche machst du rein, die Osram Cool Blue intense?

MFG

Alexander

Nachdem ich massig Zeit damit verbraten hatte, einen etwas weißeren bis leicht bläulichen Brennertyp aufzuspüren, hab ich ím großen Fluss ein absolutes Billig-Produkt mit 6.000 K für unter 30.- EUR das Paar eek! gefunden. Die werde ich demnächst mal ausprobieren. Hoffe, die Steuereinheiten überleben´s Confused
Zur Zeit habe ich die Osram "Xenarc" drin. Möglicherweise sind das sogar die "Cool Blue". Cool Blue leuchten die allerdings nur in der ersten Minute nach dem Einschalten. Danach wird´s schon recht gelblich...

Gruß
Rüdiger

R55 Cooper S für mich,
R50 Cooper für die Frau Zwinkern
Seit 19.12.2014 "Schwarzer Ritter"...Yeah!
Zitieren
#7

Hallo,

ok cool. Ja ich meinte die Xenarc. Kannst du bitte mal berichten wenn du diese verbaut hast.

Danke

Alexander

[Bild: sigpic10652.gif]Seit 28.12.2010 stolzer JCW Clubbi fahrer
Zitieren
#8

Clubbi123 schrieb:Hallo,

ok cool. Ja ich meinte die Xenarc. Kannst du bitte mal berichten wenn du diese verbaut hast.

Danke

Alexander

Ich werde berichten, wenn die Billigbrenner drin sind.

Gruß & Party!!
Rüdiger

R55 Cooper S für mich,
R50 Cooper für die Frau Zwinkern
Seit 19.12.2014 "Schwarzer Ritter"...Yeah!
Zitieren
#9

Sooodale...
Die Billigbrenner mit 6.000k sind drin und funktionieren bislang einwandfrei.
Das gewünschte blaue Licht gibt's allerdings nur für etwa 10 Sekunden nach der Zündung...danach leuchten sie eher weiß, aber keinesfalls so gelb wie die Xenarcs.
Demnach müsste man, um wirklich das blaue Licht zu bekommen imho mindestens Brenner mit 8.000k nehmen.
Die Standlicht-LED's sollen 8.000k haben. Man sieht auch im zweiten Bild, dass die LED's weißer leuchten. Also müssen wohl noch irgendwann 8.000k Xenons her...Augenrollen

Gruß & Party!!
Rüdiger

[Bild: 15234591769_768757f791_b.jpg]
comp_crop20141002-DSD_8140_626 von Intruda auf Flickr

[Bild: 15234794127_c6325c1811_b.jpg]
comp_crop20141002-DSD_8141_627 von Intruda auf Flickr

R55 Cooper S für mich,
R50 Cooper für die Frau Zwinkern
Seit 19.12.2014 "Schwarzer Ritter"...Yeah!
Zitieren
#10

Hat jemand erfahrung mit Osram cool blue intense D1S 6000K? https://www.electronicx.de/Osram-Xenarc-...uobox-2-St
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste