Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Hilfe bei Einbau - Original MINI LED-Tagfahrlicht
#11

Ich schreibe gleich bei dem Thema weiter.
Wer von den Wiener hat den Umbau auf die LED in einer Werkstätte durchführen lassen? Wo und wie viel ca. ?

Danke Smile :)
Zitieren
#12

Dom_S schrieb:Ich schreibe gleich bei dem Thema weiter.
Wer von den Wiener hat den Umbau auf die LED in einer Werkstätte durchführen lassen? Wo und wie viel ca. ?

Danke Smile :)


Frag das mal im Chapter Austria. Ich weiß nicht ob hier alle Wiener mitlesen. Wink
Zitieren
#13

Ich hätte hier mal eine Frage. Mein R60 hat ab Werk keine Nebenscheinwerfer. Aus diesem Grund wird der TFL LED Nachrüstsatz als nicht kompatibel angezeigt.

In der Stoßstange sind unten an der Stelle der NSW jedoch diese Halogen TFL die immer an sind....wie so halbe NSW.

Habe ich das richtig gelesen, dass hier Leute statt NSW Nachrüstung die TFL eingebaut bekommen haben?
Zitieren
#14

weby schrieb:Ich hätte hier mal eine Frage. Mein R60 hat ab Werk keine Nebenscheinwerfer. Aus diesem Grund wird der TFL LED Nachrüstsatz als nicht kompatibel angezeigt.

In der Stoßstange sind unten an der Stelle der NSW jedoch diese Halogen TFL die immer an sind....wie so halbe NSW.

Habe ich das richtig gelesen, dass hier Leute statt NSW Nachrüstung die TFL eingebaut bekommen haben?

Einbauen kann man die, nur ansteuern kannst Du die NSW nicht- heißt: da alle am Auto verbauten Leuchten funktionieren müssen, Du Dir was einfallen lassen musst, wenn z.B. der Tüv das sehen möchte....
Zitieren
#15

Also im Grunde fehlt mir nur der NSW Knopf im Innenraum.
Ab Werk sind ja nur die laut ETK als "Fahrzeugpositionsleuchten" benannten Scheinwerfer im Stoßfänger verbaut.

Vielleicht lässt sich das Leuchtmittel einfach gegen eine LED Lampe eintauschen?

Oder alternativ die Osram W5W Cool Blue mit 4000k Xenon look.


\\Edit: Habe mich mit dem Thema Standlicht Birnen mal beschäftigt. Gibt von Osram ein Produkt welches mit 6000k sogar noch kräftiger als die Xenons leuchtet.
--> Osram LEDriving W5W 1W 6000K

Dadurch dass diese nicht auf die Belastung von 5W kommen, muss dann anschließend noch die Kalt-Warmüberwachung für das Standlicht noch als "deaktiviert" codiert werden.
Gibt aber auch von anderen Herstellern welche mit Widerständen, damit kein Fehler erscheint.

[Bild: led%20sidelights.jpg]
Zitieren
#16

Hab bis zur LED Lieferung nun die Osram Birnen im angeblichen 4000k Xenon Look drin. Tagsüber genauso gelb wie Serie. Abends minimal weiss aber von Blue oder Xenon keine Spur.

Warte nun auf die Lieferung der LEDs. In weiss und zwei Blautönen habe ich diese geordert.
Zitieren
#17

Hat sich schon mal jemand mit den Osram Ledriving Ledfog 101/102 beschäftigt? Sehen stylisch aus und sind günstiger wie die Mini Nachrüstnebler. Wäre eventuell eine nette Alternative!?
Zitieren
#18

Wieviel günstiger? Meist liegen die Osram ebenfalls jenseits der 200 €, und wenn man bedenkt, dass der Einbau mangels MINI-spezifischer Halterungen sicherlich nicht plug & play sein wird, dann erscheinen mir die 288 €, die bspw. Langer für den orig. MINI-LED-Satz verlangt, der deutlich intelligentere Kauf zu sein.

Pfeifen

Don't you think if I was wrong, I'd know it? Tongue
After all, common sense is not that common.
Menschen neigen dazu, Pflaster zu kleben, d.h. Probleme oberflächlich lösen zu wollen. Die Lebenserfahrung sagt allerdings, Pflaster kleben hilft vielleicht kurzfristig, langfristig nicht. Wichtiger ist die grundsätzliche Analyse.
Zitieren
#19

Bei Amazon z.Zt. 182,- aber dein Argument bzgl . Installation ist natürlich angebracht.
Deshalb war ja die Frage ob es eventuell schon mal jemand am Minii versucht hat. Wenn die Plug&Play-Installation klappen würde wären die Teile einen Gedanken wert. Schon alleine wegen der 5 Jahre Garantie.
Zitieren
#20

Hab nun die LED W5W Lampen eingebaut. Die Widerstände erfüllen ihren Zweck und es läuft alles fehlerfrei. Das Licht ist richtig schön weiß.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste