Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

F56 entchromen, schwarze Embleme + Schriftzüge
#1

Hi. Noch hab ich zwar keinen F56, aber wenn ich ihn habe, muss er entchromt werden.

Da ich zwei linke Hände habe jetzt meine doofe Frage: wie? Kann man die Zierleisten einfach abmachen? Und dann: Plastidip oder Folie?

(Wenn ich meinen alten nicht loswerde, gilt die Frage analog für den R56, da stört mich das auch schon lange^^)
Zitieren
#2

Genau das interessiert mich auch. Bekomme nächste Woche einen neuen JCW in Rot mit schwarzem Dach.

Die Chromteile möchte ich allerdings dann wechseln oder irgendwie schwarz machen. Leider hat der Mini auch noch verchromte Spiegelkappen. Gehen die einfach zu entfernen?
Zitieren
#3

Die Spiegelkappen lassen sich mit etwas Geschick leicht entfernen, da sie nur aufgesteckt sind.

Bei der Beltine bedarf es wohl schon mehr Geschick Head Scratch

Chromringe der Scheinwerfer gibt es auch aus dem Zubehör, da sparen sich diejenigen mit linken Händen (ich bin auch so einer) viel Ärger Devil!
Ansonsten ist die Frage "Folie oder Plastidip" wohl Glaubenssache Pfeifen
Zitieren
#4

Die Spiegelkappen wären nicht das Problem, die kämen eh in schwarz.
Die Spange am Grill ist so eine Sache...die ist doch recht groß.
Zitieren
#5

Für die Spange um den Grill stellt Folie sicher die Ideallösung dar. Die Optik ist einfach wesentlich hochwertiger als bei Plastidip. Sollte jeder Folierer zu nem überschaubaren Preis hinbekommen.

Für die Zierleisten unter den Fenstern gibt es fertig zugeschnittene Folie, das bekommt man gut selbst hin, selbst wenn man noch nie etwas foliert hat. Wenn es wieder Erwarten doch nicht klappt, sind im schlimmsten Fall 15-20 € futsch.

Ausbauen braucht man übrigens bei beiden Methoden (Folierung oder Dip) nichts, bei der Verwendung von Plastidip sollte man aber unbedingt alle Bereiche, die nicht mit umgefärbt werden sollen, ordentlich abkleben.
Zitieren
#6

Danke. Dann klingt das ja machbar.

Bin ja auch doof, gestern ist mir eingefallen, dass ein Bekannter von meinem Papa sich mal als Folierer ein zweites Standbein aufbauen wollte, das aber nicht so wirklich gezündet hat. Aber den kann ich dann ja mal fragen.
Zitieren
#7

Plastidip würde ich nur verwenden, wenn wegen der komplexen Form eines Bauteils ein Folieren nicht möglich ist.

Kole Feut un Nordenwind, gift en krusen Bühdel un en lütten Pint.
[Bild: web_rs_gp_star.jpg] [Bild: dscf0983_web_h_thumb.jpg]  [Bild: sig2415_mu.jpg] [Bild: mini_gp_2017_micro.jpg]
Carbon Auspuffblenden (NEU) for sale: LINK .  . .  
   GP2 ist verkauft: Link  ... aber 4 Zylinder finde ich immer noch gut: 4 links und 4 rechts in V-Form angeordnet ....
Zitieren
#8

Seit neustem gibt es einige schwarze Teile direkt von MINI, wie Griffe, Rahmen um den Grill, schwarzer Tankdeckel beim S und Works.
Und inzwischen gibt es auch das MINI-Logo für vorn und hinten in schwarz und die Modell/Motoren-Schriftzüge.

Für den Hatch meiner Frau gab es heute das Cooper S in schwarz und passend zur Folierung wurde direkt aus dem roten S ein goldenes.


EDIT alfshumway: Deine Fotos in groß mit dazu

[Bild: attachment.php?attachmentid=111129&d=1551193412]


[Bild: attachment.php?attachmentid=111130&d=1551193412]


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       

[Bild: bannerxy0.jpg]
Zitieren
#9

Sieht sehr gut aus Top

British cars - if there's no oil under 'em, there's no oil in 'em!

.......... _\_____
.......... /__|___\__
......... (O)____(O)_\
Zitieren
#10

zeke schrieb:Sieht sehr gut aus Top

Dem kann ich mich nur anschließen! Top
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste