Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Einbau R53 GP Sitze in PFL R53
#1

Hallo in die Runde,

ich habe die o.g. Sitze und möchte sie in meinem R53 einbauen.

Derzeit sind die Sitze noch für eine Frischzellenkur beim Sattler und ich nutze die Zeit um mich etwas zum Einbau einzulesen.
Anfänglich dachte ich, es sei einfach Plug & Play, also alte Sitze raus und abstecken und neue GP-Sitze rein.
Nun habe ich aber hier im Forum etwas recherchiert und auch folgendes Infos dazu gefunden: z.B dass man dafür einen Rep-Satz benötigt, welcher die richtigen Stecker hat. (siehe hier).

Könnt ihr bestätigen, dass das stimmt? (also nicht plug & play bei PFL R53 und eben der Rep Satz erforderlich)

Und wenn ja, wäre das der in Post#4 erwähnte Repsatz aus diesem Thread?

Ich könnte es ja einfach mal überprüfen anhand der Sitze, aber die sind ja wie erwähnt beim Sattler,d aher hoffe ich dass sich hier jemand meiner erbarmt, der dazu mehr sagen kann Top

Vorab vielen Dank
Zitieren
#2

samurai_1979 schrieb:Hallo in die Runde,

ich habe die o.g. Sitze und möchte sie in meinem R53 einbauen.

Derzeit sind die Sitze noch für eine Frischzellenkur beim Sattler und ich nutze die Zeit um mich etwas zum Einbau einzulesen.
Anfänglich dachte ich, es sei einfach Plug & Play, also alte Sitze raus und abstecken und neue GP-Sitze rein.
Nun habe ich aber hier im Forum etwas recherchiert und auch folgendes Infos dazu gefunden: z.B dass man dafür einen Rep-Satz benötigt, welcher die richtigen Stecker hat. (siehe hier).

Könnt ihr bestätigen, dass das stimmt? (also nicht plug & play bei PFL R53 und eben der Rep Satz erforderlich)

Und wenn ja, wäre das der in Post#4 erwähnte Repsatz aus diesem Thread?

Ich könnte es ja einfach mal überprüfen anhand der Sitze, aber die sind ja wie erwähnt beim Sattler,d aher hoffe ich dass sich hier jemand meiner erbarmt, der dazu mehr sagen kann Top

Vorab vielen Dank



Hatte die GP1 Sitze vorher in meinem R50 BJ 2002 verbaut, hat alles 1zu1 gepasst
Vorhanden war da auch Seitenairbag und Sitzheizung.

Und sind jetzt in meinem R53 Bj 2005 eingebaut.


Gruß
Hans

Zitieren
#3

MyGreenOne schrieb:Hatte die GP1 Sitze vorher in meinem R50 BJ 2002 verbaut, hat alles 1zu1 gepasst
Vorhanden war da auch Seitenairbag und Sitzheizung.

Und sind jetzt in meinem R53 Bj 2005 eingebaut.


Gruß
Hans

Top, danke für die Info.Top
Habe auch Heizung und Airbag - demzufolge müsste es passen. Ich werde berichten, sobald ich die Sitze vom Sattler geholt habe!Sonne
Zitieren
#4

So, die GP-R53-Sitze sind eingebaut und die roten Nähte wurden ebenfalls fachmännisch beim Sattler athrazitfarben eingefärbt.
Sonne
Einbau ging völlig problemlos. Ein bekannter, der bei BMW arbeitet erwähnte zudem, dass man die Batterie nicht abklemmen muss: man soll einfach nicht den Schlüssel in die Zündung stecken und die Türe einige Minuten offen lassen. Das habe ich so gemacht und nach dem Einbau ging auch kein Airbag-Licht an und ich habe auch sonst keine Fehlermeldung. Wahrlich Plug&Play Top

Bin ganz zufrieden. Mein einziges "Problem" ist jetzt immer noch, dass ich einmal in einem R53 saß bei dem der Sporster CS mit schön tiefen Konsolen verbaut war - an das kommt mMn gar nichts ran. Aber vorerst reicht das jetzt mal. TOP Sitze mit recht gutem Halt + Komfort und dazu habe ich auch noch welche in einem recht gutem Zustand gefunden...Yeah!

Hier gibt es noch ein paar Bilder zu den Steckern und den Sitzen selbst.
Zitieren
#5

Dann kannst du ja jetzt durch die Kurven jagen Mr. Orange.
Party!!

Zitieren
#6

Respekt..Top
Schöne Sitze
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste