Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Elektro-Mini ?

(09.07.2019, 16:32)Boonzay schrieb:  Da sie offiziell von 235km ausgehen, es vermarkten ist das der mindest Wert den man Garantiert, darüber hinaus, entscheiden alle anderer Rahmenbedingungen. Wetter, Allg. Verhältnisse, Fahrer u.s.w. wie weit man darüber hinaus kommt.


Da sehe ich schon "pietsprock" als künftigen Reichweitentester in den Startlöchern, 

sobald  er die 1 Million mit seinem aktuellen F56 abgehakt hat  Big Grin

R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur" Party 02
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt alfshumways Beitrag:
  • pietsprock
Zitieren

(09.07.2019, 18:28)alfshumway schrieb:  
(09.07.2019, 16:32)Boonzay schrieb:  Da sie offiziell von 235km ausgehen, es vermarkten ist das der mindest Wert den man Garantiert, darüber hinaus, entscheiden alle anderer Rahmenbedingungen. Wetter, Allg. Verhältnisse, Fahrer u.s.w. wie weit man darüber hinaus kommt.


Da sehe ich schon "pietsprock" als künftigen Reichweitentester in den Startlöchern, 

sobald  er die 1 Million mit seinem aktuellen F56 abgehakt hat  Big Grin

So lange wird man auf mich als Reichweitentester nicht warten müssen...

Natürlich werde ich mein Million-Projekt mit meinem Dieselzwerg vollenden - für mich ist im Alltagsbetrieb der e-MINI keine Alternative, denn ich habe doch mindestens 80 Tage im Jahr, an denen ich über 400 Kilometer zurücklege und da die Ladezeiten (noch) zu lang wären...

Aber unser R56 wird in ein bis zwei Jahren gegen einen e-MINI ausgetauscht und dann werde ich natürlich mal testen, was bei meiner Fahrweise aus einem Elektrowagen rauszuholen ist...  ob sich der Stromverbrauch analog des Kraftstoffverbrauchs in Zusammenhang mit der Fahrweise verhält, weiß ich nicht einzuschätzen...

Ich bin auf jeden Fall begeistert, dass der e-MINI nun kommt...   Bereits den Tesla fahren wir ja seit einigen Jahren regelmäßig aus einem Firmenpool und dort wird natürlich ordentlich geheizt und auch ich drücke da gerne drauf...   beim 85d ist die Reichweite dann doch erheblich unter den 500 angegebenen Kilometern...   

Bei MINI war ich schon vom e-R56-MINI sehr begeistert und habe ihn gerne mal einige Kilometer 2008 beim MINI meets Bigge bewegt...   Damals war noch die komplette Rückbank weg und unter einer Abdeckung dort die Akkus eingebaut...   ich fand es klasse...


Grüße
Peter

"project oneM" - 1.000.000 KM im MINI F56? - Blog auf Facebook Hier...
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt pietsprocks Beitrag:
  • alfshumway
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste