Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Freie Mini Werkstatt in Essen
#1

Hallo,

mein Mini muss zur ersten Inspektion.
Wer kann mir eine freie Mini Werkstatt in Essen empfehlen ?

Gruß

-Yara
Zitieren
#2

Hi,

weiß keiner, wo ich günstig die erste Inspektion in Essen machen lassen kann ?
Wie teuer ist es denn in etwa, wenn ich das bei BMW/Mini machen lasse ?

Im Display steht, es soll ein Motorölwechsel durchgeführt werden.
Desweiteren sollen die Bremsbeläge hinten überprüft werden.

Der Mini ist 2 Jahre alt, 21000km gelaufen.

Gruß

-Yara
Zitieren
#3

Du hast doch eine Gewährleistung seitens BMW von 3 Jahren!! Also würde ich zumindest dieses eine mal in den sauren Apfel beißen und zu BMW/Mini fahren!!
Zitieren
#4

OK, werde dann die erste Inpektion bei Mini durchführen lassen.

375€ inkl. Motoröl und Mikrofilter  Angry 

Das Motoröl kann ich jedoch selber mitbringen; allerdings muss ich
ein Pauschale fürs Entsorgen des Altöles hinlegen (20€). Somit kostet
der Spaß dann "nur" noch ca. 250€ ...

Habe die diversen Threads bezüglich Motoröl fast alle gelesen Pfeifen Pfeifen
Ich fahre mit meinem Mini Cooper S (F56) keine Rennen und brauche somit
ein ganz "normales" Motoröl.
Mit dem BMW LL-04 (5W30) bin ich doch auf der sicheren Seite, oder ?

-Yara
Zitieren
#5

(07.06.2019, 11:35)yara schrieb:  OK, werde dann die erste Inpektion bei Mini durchführen lassen.

375€ inkl. Motoröl und Mikrofilter  Angry 

Das Motoröl kann ich jedoch selber mitbringen; allerdings muss ich
ein Pauschale fürs Entsorgen des Altöles hinlegen (20€).


Mit dem BMW LL-04 (5W30) bin ich doch auf der sicheren Seite, oder ?

-Yara

Mikrofilter? Meinst du den Innenraumfilter oder was?
Mach dir doch mal den Spass und verlange dein Altöl zurück ... gehört ja schließlich dir. Ist natürlich Blödsinn, aber alleine das dumme Gesicht, bzw. die Antwort wäre es mir Wert Wink
Ja das ist das was BMW nun mal vorschreibt (zumindest in der Garantie sollte man das schon nehmen). Was anderes wird dir die Werkstatt auch nicht einfüllen, und die Behälter müssen noch "versiegelt" sein!!

Schönes Pfingstwochenende!!
Zitieren
#6

Hallo,

mit Mikrofilter meint die Dame sicherlich den Ölfilter....

-Yara
Zitieren
#7

(07.06.2019, 15:31)yara schrieb:  Hallo,

mit Mikrofilter meint die Dame sicherlich den Ölfilter....

-Yara
Denke ich auch.
Jetzt stellt sich nur wieder die alte Frage: Warum kostet das bei BMW 375€ (für mich ist das schon Wucher!!) und bei einem Mini Spezialisten keine 100€ Head Scratch
Aber das wurde (nicht nur in diesem Forum) schon 1000x gefragt
Zitieren
#8

Mit Mikrofilter ist der Innenraumluftfilter gemeint, BMW schreibt vor, den bei jedem Ölservice zu ersetzen.
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt daffy_ducks Beitrag:
  • kurare
Zitieren
#9

(07.06.2019, 15:53)daffy_duck schrieb:  Mit Mikrofilter ist der Innenraumluftfilter gemeint ...

Richtig!

... und wenn er den auch noch mitbringt, spart er nochmals ca. € 40,- (ca. 65,- bei BMW/Mini, ca. 25,- im Zubehör).

@yara:
Ich persönlich würde eher 0W-40 oder 5W-40 statt 5W-30 nehmen!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste