Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Sitzhöhenverstellung Fahrersitz
#1
Sad 

Hallo Leute,

ich brauchte mal eure Hilfe, seid gestern geht bei unserem Mini One Bj 2006 die Sitzhöhenverstellung nicht mehr richtig.
Der Sitz geht nur noch zur Hälfte runter, danach wird der Hebel richtig feste. Ich habe erst vermutet das etwas dazwischen liegt. Dieses ist aber nicht der Fall.
Ich habe mir den Sitz von unten angesehen und kann sehen das nichts blockiert. Ich kann sehen das das Ritzel in der Verzahnung läuft aber nur zur hälfte runter geht. Dann blockiert irgent etwas. Der gesamte Sitz wackelt auch nicht. Ansonsten Funktioniert die Verstellung eigendlich, rauf und runter aber halt nur bis zur Mitte.
Ich habe dieses mit dem Beifahrersitz( ist auch Höhenverstellbar) verglichen es gibt keinen Unterschied. Huh

Ich habe auch schon im Netz gesucht finde aber leider keine Lösung.
Hier nun meine Frage hat jemand auch so ein Problem gehabt und wie wurde es gelöst.
Hat jemand vieleicht eine Zeichung von so einem Sitz, wo man die Hebelage sehen kann.
Kann ich den Sitz einfach ausbauen und den Stecker abziehen oder muss danach wieder irgend etwas freigeschaltet werden ( Airbag und Sitzheizung).

Für eine Antwort wäre ich Dankbar.

Micky 124 Smile
Zitieren
#2

Eine Lösung hab ich leider nicht für Dich, aber ein paar Gedankenspiele:

Bist Du Dir sicher, daß der Sitz schon mal weiter unten war oder ist das seine konstruktiv unterste Stellung?

Du bräuchtest jemand mit dem gleichen Sitz - Serie oder Sport - zum Vergleich, dann mal zählen, wie oft Du den Hebel ziehen oder drücken musst von Endposition zu Endposition.  

Das wären meine erste Tests.

R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur" Party 02
Zitieren
#3

Danke für die Antwort aber leider ist das Problem wirklich vorhanden.
Ich bin 1,84 m gross und meine Frau nur 1,60 m wir müssen jedesmal wen ich den Wagen fahre den Sitz verändern. Das Funktioniert nun nicht mehr.

Wink
Zitieren
#4

Klare Sache ... du brauchst jetzt einen eigenen MINI Lol
Zitieren
#5

Tja war auch meine erste Idee, nur einen 3 wollten wir dann auch nicht Wink 
Ich denke 2 reichen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste