Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

N18 JCW Leistungssteigerung bei Krumm-Performance
#41

(22.05.2020, 12:15)michaelrs schrieb:  UPDATE: Einbau HJS-Downpipe

Leistung:
Im oberen Drehzahlbereich dreht der Motor besser/schneller/williger hoch. Zu meinem Erstaunen geht mein JCW auf der AB ab 220 deutlich besser. Im Digitaltacho hatte ich zum ersten Mal 258km/h stehen.
Da geht aber noch was Michael. Ich hatte letzte Woche auf dem kurzen Stück (ca. 3-4km) die BAB 542 vom Kreuz Monheim-Süd in Richtung Dreieck Langenfeld leicht berghoch 267km/h auf dem Digi-Tacho. Und da ging noch was wenn ich nicht in Immigrath abgefahren wäre Wink

Mein JCW
[Bild: sigpic31828.gif]  Liebe Grüße Peter
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt kurares Beitrag:
  • michaelrs
Zitieren
#42

(22.05.2020, 18:21)kurare schrieb:  Da geht aber noch was Michael. Ich hatte letzte Woche auf dem kurzen Stück (ca. 3-4km) die BAB 542 vom Kreuz Monheim-Süd in Richtung Dreieck Langenfeld leicht berghoch 267km/h auf dem Digi-Tacho. Und da ging noch was wenn ich nicht in Immigrath abgefahren wäre Wink

Ja Peter, ich glaube es war auch zu warm.
Gestern um 18.00 Uhr waren es noch 27Grad, leichter Wind Cool und das Cabrio (R57) ist etwas schwerer + Automatikgetriebe.
A555 von Bonn nach Wesseling.
Zitieren
#43

Ich fahre ja auch Krumm Stage 2. Ab 250 wird es zäh, ab 260 sehr zäh. Ausserdem ist es kein Spass im Mini 250/260 zu fahren.

Merci + Gruss
Ronald
Zitieren
#44

(22.05.2020, 21:21)nicki-nitro schrieb:  Ich fahre ja auch Krumm Stage 2. Ab 250 wird es zäh, ab 260 sehr zäh. Ausserdem ist es kein Spass im Mini 250/260 zu fahren.
Meine Kiste rennt irgendwie wie der Teufel ... aber ab 250/255 ja da dauerts etwas, und Spaß macht das wirklich nicht das stimmt. Ich wollte es einfach mal ausprobieren, mehr war da nicht von meiner Seite Wink

Mein JCW
[Bild: sigpic31828.gif]  Liebe Grüße Peter
Zitieren
#45

Habt ihr wirklich echte 300 PS unter euren Hauben oder eilen eure Tachos tatsächlich um ganze 10 % vor?

two door and manual - the way a Cooper should be


 R  1  3  5

╚╬╬╣

..  2  4  6

.
Life with your Mini begins when you divorce those bloody run-flats.

Sadly Mini Coopers are cool but stupid.
Zitieren
#46

Ich denke, die Tachos eilen 10 bis 15 km/h vor.

Da wir alle Krumm/Stage2 fahren, sollte die Leistung bei um 260PS liegen.
Auf der Autobahn ab ca. 220 km/h macht sich die HJS-Downpipe deutlich bemerkbar, hätte ich so nicht erwartet.
Zitieren
#47

(22.05.2020, 23:02)ichweißeswirklichnicht schrieb:  Habt ihr wirklich echte 300 PS unter euren Hauben oder eilen eure Tachos tatsächlich um ganze 10 % vor?

hier die antwort zu den topsspeeds die hier gepostet werden .

Tacho vs GPS

gruss krumm


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#48

Das kommt gut hin. Ich bin am Donnerstag mit Google Maps unterwegs gewesen. Echte 200 nach GPS sind laut Tacho dann mind. 215 km/h gewesen. Deswegen hätte ich keine Lust, eine 100-250km/h Messung durchzuführen, weil die echten 250 km/h kaum zu erreichen sind. 100-200-Messung geht dagegen noch recht gut.

Merci + Gruss
Ronald
Zitieren
#49

Mit welchen Reifengrößen ist die Abweichung denn so hoch? 215/40 17?
Von BMW kenne ich die Hälfte seit Jahren als Standardwert, was der Tacho gesetzeskonform vorläuft.
Zitieren
#50

(23.05.2020, 09:05)Radical_53 schrieb:  Mit welchen Reifengrößen ist die Abweichung denn so hoch? 215/40 17?
Von BMW kenne ich die Hälfte seit Jahren als Standardwert, was der Tacho gesetzeskonform vorläuft.

Genau das ist das Problem, ich fahre original 205/45 17“.

Bei 215/40 17“ eilt der Tacho ca. 2% mehr vor  Smile
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste