Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Mini R56 JCW - wellenartige Beschleunigung, fehlende Leistung
#1

Zitat:Guten Tag,

ein gravierendes Problem tritt bei meinem Mini auf.

Es fehlt eindeutig Leistung. Den Ladedruck erreicht der Mini sporadisch, die Luftmasse liegt jedoch maximal bei 160 g/s.

Fährt man unter Teillast bei ca. 3000 U/min wirkt es als ob er an einem Gummiband hängt. Die Beschleunigung ist wellenartig, ed wirkt als ob man Gas gibt und wieder bremst.

Getauscht und geprüft wurden bereits:

- Luftmassenmesser
- Lambdasonde
- Ventildeckel
- Zündkerzen
- Saugrohrdrucksensor
- Temperatursensor
- Drosselklappe überprüft
- Luftfilter
- Ladedrucksystem abgedrückt
- Druckwandler getauscht
- SUV getauscht
- Upgradelader TTE (relativ neu und mmn als Fehlerquelle auszuschließen)

Der Mini ist ein 2011er JCW R56 mit Manic Software Stage 3. Das Problem trat plötzlich auf, der Mini lief vorhor mit genanntem Setup monatelang ohne Probleme. 

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen

metrulus
Zitieren
#2

Eigentlich hast du alles erneuert was zu erneuern ist.

Ich hätte jedoch anders herum angefangen - erst einmal die originale Software aufspielen, fahren und den Fehlerspeicher auslesen.

Mir würde bei deinem JCW nur noch der Wechsel auf die original Software einfallen.

VG
Michael
Zitieren
#3

Danke für die Antwort.
Ich dachte vll in meiner Verzweiflung noch an:
-Magnetventil
-Vakuumpumpe oder ggf.
-Hochdruckpumpe.

Ich habe beim Auslesen bei meinem Auto den Fehlercode 2EF2: Ansaugluft Temperatursensor 1 Temperatur zu niedrig.
Vielleicht da noch eine Idee  Rolleyes
Zitieren
#4

Hochdruckpumpe könnte noch eine Idee sein, wäre meine Vermutung gewesen, hatte gedacht die wäre schon gewechselt.
Zitieren
#5

Hallo,

jetzt habe ich noch die Unterdruckpumpe und auch die HDP gewechselt und getestet. Leider immer noch ohne Erfolg.
Langsam aber sicher wird guter Rat teuer.
Zitieren
#6

(22.05.2020, 19:15)metrulus schrieb:  Ich habe beim Auslesen bei meinem Auto den Fehlercode 2EF2: Ansaugluft Temperatursensor 1 Temperatur zu niedrig.

Haste diesen Fehler eingegrenzt?
Ist der Temperatursensor (wurde schon erneuert, oder?) in Ordnung?
Steckverbindungen?  O.K.?  Nicht vertauscht?
Kabelbaum?
Welche Temperatur wird den gemessen? Daten während der Fahrt mal aufgezeichnet und ausgewertet?  (z.B. -40°C?)

Kole Feut un Nordenwind, gift en krusen Bühdel un en lütten Pint.
[Bild: web_rs_gp_star.jpg] [Bild: dscf0983_web_h_thumb.jpg]  [Bild: sig2415_mu.jpg] [Bild: mini_gp_2017_micro.jpg]
Carbon Auspuffblenden (NEU) for sale: LINK .  . .  
   GP2 ist verkauft: Link  ... aber 4 Zylinder finde ich immer noch gut: 4 links und 4 rechts in V-Form angeordnet ....
Zitieren
#7

Temperatursensor wurde erneuert. Die gemessenen Temperaturen passen auch.
Ich habe heute festgestellt, dass Abgasgerüche im Stand in den Innenraum ziehen.
Wäre es möglich, dass ein Riss im Abgaskrümmer zu o.g. Erscheinungsbild führt?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste