Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Kettenspanner wechseln beim SD 143 PS
#1

Liebe Gemeinde, ich habe einen Mini Cooper SD mit 143 PS, Baujahr 2012. Bei 1.500 U/min kommt ein komisches, rasselndes, schleifendes Geräusch aus dem Motorraum. Nun habe ich darüber schon etwas gelesen. Es könnte wohl mit dem Wechsel des Kettenspanners behoben werden. Dazu gibt es ja auch Threads im Forum. Nur sind diese alle für den Benziner. Wie ist es beim Diesel? Hat da jemand Erfahrungen? Kann das Problem mit dem Einbau eines neuen Kettenspanners behoben werden? Kann man das selbst erledigen oder braucht es eine Werkstatt? Hat jemand vielleicht sogar eine Anleitung? Großen Dank schon jetzt für eure Hilfe.
Zitieren
#2

Es wird bei deinem MINI nicht am Kettenspanner sondern eher an Steuerkette und Führungs- sowie Spannschienen liegen. Der Arbeitsaufwand siehe hier:

https://www.newtis.info/tisv2/a/de/r56-c...1VnYsPO2le

Lass das Geräusch erstmal in einer BMW/MINI Werkstatt bewerten, vielleicht hat es auch eine andere Ursache.
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt Schraubers Beitrag:
  • ichweißeswirklichnicht
Zitieren
#3

Vielen Dank für den Link. Super Seite. Sieht sehr aufwendig aus. Motor muss raus, usw. Denkst du eine Reparatur ist notwendig?
Zitieren
#4

Ferndiagnose ist in deinem Fall nicht zielführend. Fahr mal bei BMW/MINI vorbei und bitte um eine Diagnose.
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt Schraubers Beitrag:
  • ichweißeswirklichnicht
Zitieren
#5

Hat vielleicht noch jemand Erfahrungen mit meinem Problem?
Zitieren
#6

Der Spanner arbeitet hydraulisch. Je stärker die Kettenspannung nachlässt, umso mehr fährt er raus.

Wenn Du den nun wechselst, kann der neue zwar etwas weiter raus und es ist erstmal Ruhe, aber das Geräusch wird wiederkommen. Denn Du behebst nur das Symptom, aber nicht die Ursache. Die Kette ist dann ja nach wie vor noch gelängt.

Es kann auch sein, dass eine Gleitschiene nicht mehr in Ordnung ist, dann würde der Wechsel des Spanners genau null bringen. Darum - genau wie Schrauber schon geschrieben hat - lass die Ursache sauber feststellen.
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt daffy_ducks Beitrag:
  • ichweißeswirklichnicht
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste