Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Ein herzliches Hallo aus dem Solling
#1

Hallo zusammen,

mein Name ist Markus und wir haben heute unseren ersten gebrauchten Mini gekauft:
Ein Cooper SD Cabrio in schwarz mit JCW-Ausstattung (Aerodynamic-Kit, Lederlenkrad, Felgen, usw.) - EZ 07/2013 mit ca. 140.000km auf der Uhr.
Unser Töchterchen macht gerade Ihren Führerschein. Ich habe bisher als „Männerspielzeug“ ein Peugeot 306 Cabrio (Bj. 1996) gefahren - ein tolles, ehrliches und dankbares Autochen. Aber damit möchte ich sie als Fahranfängerin nicht losfahren lassen (Stichwort aktive und passive Sicherheit)
Da wir uns kein 4. Auto auf den Hof stellen wollen (fahre Geschäftlich einen Volvo XC60, Frauchen einen VW Touareg als „Pferdeauto“), habe ich Ausschau nach dem passenden Nachfolger für den 306 gesucht.
Für Töchterchen ein sicheres und zuverlässiges Auto, für mich ein Cabrio...

Und dann war es schnell passiert:
Vor ein paar Tagen erste Probefahrt mit einem Cooper Cabrio mit 122 Benziner-PS. Smile 
Da ich aber schon jahrelang Diesel fahre, nach einem solchen Ausschau gehalten - heute die 143 Diesel-PS getestet und das grinsen nicht mehr aus dem Gesicht bekommen... Big Grin
Verkäufer sehr freundlich, guter Kaufpreis. In 2 Wochen holen wir ihn ab.

   

Freue mich auf die Zeit mit dem kleinen Flitzer - allerdings befürchte ich, dass ich das ein oder andere mal das Nachsehen haben werde, wenn Töchterchen oder Frauchen den kleinen ausfahren wollen.

Beste Grüße, Markus
Zitieren
#2

(28.06.2020, 19:45)mantimei schrieb:  Freue mich auf die Zeit mit dem kleinen Flitzer - allerdings befürchte ich, dass ich das ein oder andere mal das Nachsehen haben werde, wenn Töchterchen oder Frauchen den kleinen ausfahren wollen.

Nicken - diese Zeit kannst Du ja* aktiv nutzen, um nach Deinem eigenen MINI Ausschau zu halten  Big Grin

Herzlich Willkommen im MINI² - Forum und bei den Gleichgesinnten Winke 02


* (bzw. wirst Du irgendwann)

R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur" Party 02
Zitieren
#3

Glückwunsch, sehr schönes Cabrio!

Steht der Kleine noch auf Winterreifen?

Falls es Sommerräder dazu gibt und sie mit rumpeligen RunFlat-Reifen bestückt sind, denk unbedingt über
einen Austausch nach, siehe meine Signatur. Die Nokian Winterreifen sind offensichtlich keine RunFlat.

two door and manual - the way a Cooper should be


 R  1  3  5

╚╬╬╣

..  2  4  6

.
Life with your Mini begins when you divorce those bloody run-flats.

Sadly Mini Coopers are cool but stupid.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste