Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Schwungrad Valeo 4kkit
#4

Selbstverständlich kann man ein EMS auch abdrehen und dadurch erleichtern, das sollte jeder Motorinstandsetzer können. Ich habe anders als für MCS und JCW noch nie Angebote für leichte EMS für Cooper und One gesehen, was wohl neben der Tatsache, dass sie schon ein EMS haben, auch daran liegen dürfte, dass MCS/JCW-Eigner deutlich tuningwilliger sind und der Markt deshalb größer ist.
Der Grund für die Verwendung eines ZMS ist, dass aufgeladene und insbesondere Turbomotoren bereits bei sehr niedrigen Drehzahlen hohe Drehmomente aufweisen. Ein MCS N14 oder N18 schafft 240 Nm bei nur 1.600/min, ein Cooper-Sauger hat da weniger als die Hälfte. Bei niedrigen Drehzahlen sind die Drehungleichförmigkeiten ausgeprägter, was zu Vibrationen des Antriebsstrangs führt, die sich auf die Karosserie übertragen. Mit mehr Drehmoment gibt es auch stärkere Vibrationen. Deshalb braucht es dann aus Komfortgründen ein ZMS. Noch viel nötiger ist es für einen Drei- oder Vierzylinder-Diesel, denn Diesel weisen prinzipbedingt einen viel steileren Verbrennungskraftverlauf auf, weshalb es kaum Turbodiesel ohne ZMS gibt. Die Einführung von ZMSn in den 90ern hat sicher dazu beigetragen, dass DI-Turbodiesel-Virzylinder ab etwa der Jahrtausendwende so populär werden konnten. Auch die heutigen Dreizylindermotoren (Turbo-DI Benziner wie Diesel) wären ohne ZMS kaum denkbar.

two door and manual - the way a Cooper should be


 R  1  3  5

╚╬╬╣

..  2  4  6

.
Life with your Mini begins when you divorce those bloody run-flats.

Danke, Joe!
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt ichweißeswirklichnichts Beitrag:
  • alfshumway, Marius236
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Schwungrad Valeo 4kkit - von Marius236 - 07.07.2020, 22:28
RE: Schwungrad Valeo 4kkit - von ichweißeswirklichnicht - 07.07.2020, 23:18
RE: Schwungrad Valeo 4kkit - von Marius236 - 08.07.2020, 02:42
RE: Schwungrad Valeo 4kkit - von ichweißeswirklichnicht - 08.07.2020, 12:57
RE: Schwungrad Valeo 4kkit - von Marius236 - 09.07.2020, 11:03
RE: Schwungrad Valeo 4kkit - von ichweißeswirklichnicht - 09.07.2020, 20:30
RE: Schwungrad Valeo 4kkit - von ichweißeswirklichnicht - 09.07.2020, 13:43
RE: Schwungrad Valeo 4kkit - von daffy_duck - 09.07.2020, 14:38
RE: Schwungrad Valeo 4kkit - von Marius236 - 10.07.2020, 14:27
RE: Schwungrad Valeo 4kkit - von ichweißeswirklichnicht - 12.07.2020, 00:18
RE: Schwungrad Valeo 4kkit - von mayfaircooper - 06.10.2020, 21:19

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste