Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Umbau one/cooper Motor auf S
#1

Moin zusammen,
in wie fern unterscheidet sich der Motor aus nem one/Cooper zu dem aus einem S?
Angenommen mein S Motor machts nicht mehr, könnte ich theoretisch einen 90/116ps Motor verpflanzen?
Kompressor etc und alle Anbauteile vom alten übernehmen und zack, ist es ein 163PS Motor?
Oder unterscheiden sich auch Kopf/NW/Kolben etc... Also das Innenleben?


Gruß
Engin
Zitieren
#2

Der wichtigste Unterschied sind die Hakendüsen beim Cooper S Kurbelgehäuse, durch die Motoröl von unten zur Kolbenkühlung in diesen gespritzt werden. Diese sind bei den Saugmotoren nicht vorhanden. Damit scheitert dieser Umbau schon. Der Zylinderkopf und die Nockenwellen mit Schlepphebeln sind baugleich. Die Ventiltellerdurchmesser sind identisch nur die Ventile, da speziell auslassseitig, haben verschiedene Güte.
Zitieren
#3

Ok, schade.

Danke!
Zitieren
#4

So einfach ists leider nicht weil der Cooper Motor viel höher verdichtet ist als der S .Wasserpumpe ist auch anders und wie bereits geschrieben hat der Cooper Block keine Aufnahmen für die Ölspritzdüsen ( Kolbenbodenkühlung ) .Auch sind die AV und die Kurbelwelle (Qualität ) anders und noch einige andere Kleinigkeiten sind nicht baugleich .

Gruss krumm
Zitieren
#5

Wie sieht es denn aus mit einem S Motor ab 2004, der hat ja wohl 7PS Mehr sprich 170....
Ist das im Vergleich zu den 163PS aus nem 2003er nur Softwareseitig angepasst, sprich der 2004er läuft im 2003er wie er soll, da ja das alte Steuergerät verwendet?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste