Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Motorkontrolllampe leuchtet
#1

Hallo,
ich fahre seit kurzem einen Mini Copper S 2.0 und habe nun folgende Fehlermeldungen:


- Lambdasonde (Bank 1, Sensor 1)
- Kurbelwellen-Positionssensor
- Gemischanpassung Gemisch zu mager
- Gemischanpassung Signal am Mageranschlag
- Kurbelgehäuseentlüftungs-Heizelement / Kurzschluss nach Masse


Hat vielleicht jemand eine Idee oder Tipp, was defekt sein könnte oder hatte ähnliche Meldungen?
Der Motor läuft rund, nur ist das Standgas bei warmen Motor erhöht (1500 - 1800 Umdrehungen).

Danke!
Zitieren
#2

Würde mal mit dem Kurbelwellensensor anfangen.
Gemisch zu Mager und Lambdasonde könnten ein Folgefehler sein.
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt eroses Beitrag:
  • ys333
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste