Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wozu sind die Auslässe beim F ?
#1

für mich nicht erklärbar das man sowas macht, wenn da ein Teil reinfällt , kann das alles kaputt sein .


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#2

wenn ich das Foto richtig interpretiere, sind diese Schlitze keine Auslässe sondern Einlässe,

genauer Lufteinlässe für die sog. "Air-Curtains". Einströmende Luft am Stoßfänger wird an/bei der Aussenkante der Radhäuser ausgeleitet und soll so für weniger Luftverwirbelung an den Rädern entlang bzw. für eine Reduzierung des CW-Werts sorgen.

R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur" Party 02
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt alfshumways Beitrag:
  • ichweißeswirklichnicht, Schrauber
Zitieren
#3

Ja das habe ich bei einigen BMW schon gesehen, für mich mehr als Unnötig, wenn da war reinkommt, ist mehr kaputt als es bringt finde ich , ungeschützt, zu schmal , aber das gefällt sicher wem
Zitieren
#4

(31.08.2021, 19:44)alfshumway schrieb:  wenn ich das Foto richtig interpretiere, sind diese Schlitze keine Auslässe sondern Einlässe,

genauer Lufteinlässe für die sog. "Air-Curtains". Einströmende Luft am Stoßfänger wird an/bei der Aussenkante der Radhäuser ausgeleitet und soll so für weniger Luftverwirbelung an den Rädern entlang bzw. für eine Reduzierung des CW-Werts sorgen.

So ist es. Es sind, wenn sie offen sind und es auch Auslässe in der Radhausschale gibt, sog.
"Air-Curtains". Die gibt es seit einigen Jahren bei vielen Herstellern, bei BMW seit den späten
2000ern. Leider am Mini nicht so schön gelöst, das gesamte "LCI II" ist in die Hose gegangen.
Da sie einer besseren Umströmung des Vorderwagens dienen und den Luftwiderstand sowie
in Folge auch den Verbrauch mindern, können sie auch nicht "unnötig" sein, selbst wenn sie
nicht besonders hübsch sind. Sinn machen sie schon, auch wenn da noch so einige Dinge mehr
zu tun gewesen wären, bspw. im Unterbodenbereich, die keine Auswirkungen auf die Ästhetik
gehabt hätten.
.

two door and manual - the way a Cooper should be


 R  1  3  5

╚╬╬╣

..  2  4  6

.
Life with your Mini begins when you divorce those bloody run-flats.

Sadly Mini Coopers are cool but stupid.
Zitieren
#5

Das hat MINI 2015 zur ME des Neuen MINI Clubman geschrieben F54: 

Dort kamen Sie zuerst. 

Neu bei MINI: Air Curtains und Air Breather optimieren die Luftführung.
Die Aerodynamikeigenschaften des neuen MINI Clubman werden durch präzise
konzipierte und erstmals bei einem Modell der britischen Marke eingesetzte
Luftleitelemente optimiert. Die sogenannten Air Curtains bestehen aus schmalen,
vertikal angeordneten Öffnungen in den äußeren Bereichen des unteren
Lufteinlasses. Von dort wird die Luft gezielt um die Radhäuser gelenkt. Dabei
strömt sie mit deutlich reduzierter Verwirbelung, an den Rädern entlang, um
anschließend durch Air Breather im hinteren Abschnitt der Seitenwände wieder
auszutreten. Zur Reduzierung des Luftwiderstands trägt außerdem ein
modellspezifischer Dachspoiler bei.

Was ähnliches dürfte dann auch bei den anderen stehen.


Angehängte Dateien
.pdf Der neue MINI Clubman_DE.pdf Größe: 815,65 KB  Downloads: 0

Let´s MINI: Loreley 2005; Hamburg MINI Day´s 2005, Hamburg MINI Day´s 2006; MINI United: Zandvoort 2007
Let´s MINI: Hildesheim 2008; Rock the Race, Oschersleben 2008; Crossing Austria 2009; Weser Tunnel blasen 2010;
Celler MINI Days 2010; CROSSingAlps 2011;  MINI United 2012 Le Castellet; HarzTour I+II; CROSSingAlps2013
CROSSingAlps 2016, ALL Generation Tour 2017, Erzgebirge Tour 2017  All Generation Tour 2018, Crossing Alps Recon 2018;
MAGT 2019; CrossingAlps 2019; MINIlike.at 2019
Zitieren
#6

(31.08.2021, 20:00)ramski schrieb:  Ja das habe ich bei einigen BMW schon gesehen, für mich mehr als Unnötig, wenn da war reinkommt, ist mehr kaputt als es bringt finde ich , ungeschützt, zu schmal , aber das gefällt sicher wem

Was soll denn da reinkommen? Ist doch beim Kühlergrill auch nichts anderes. Schulter zucken
Einfach keine Schrauben oder Kleinteile an die Front des MINI schmeißen und gut ist. Da ist die Windschutzscheibe nach wie vor gefährdeter als alles andere an der Front.

Optisch finde ich das Facelift deutlich schicker als Vor-Facelift. Das ist ja aber eh immer Geschmackssache.
Zitieren
#7

Aufgewirbelte Steinchen in die üblichen Öffnungen der Front können dahinter schon mehr Schaden anrichten als in den glatten Kanälen der Air-Curtains.

Mein Klimakondensator beim R56 hat auf diesem Weg das Zeitliche gesegnet, war undicht und musste erneuert werden.

R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur" Party 02
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste