Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Wichtige Ankündigung
Liebe Forengemeinde,

Leider müssen wir euch mitteilen, dass mini2.info zum 30.06.2024 offline gehen wird und damit auch das Forum eingestellt wird.

Wir danken Euch für viele gemeinsame Jahre im Forum, unzählige spannende Themen und den regen Austausch vor allem in den ersten Jahren, für wundervolle Treffen und die daraus entstandenen persönlichen Freundschaften.

Bitte nutzt die Zeit, um ggf. noch Eure Daten, Bilder oder persönliche Erinnerungen zu sichern.

Euer MINI²-Team


Weitere Infos erhaltet Ihr im zugehörigen Thema: Time to Say Goodbye: MINI² geht am 30.06.2024 in den Ruhestand

Probehahrt F56 JCW ernüchternd - laute Abrollgeräusche
#1

Guten Tag zusammen,
eigentlich bin ich auf der Suche nach einer Alternative zu meinem Zwei-Auto-Setup, also einen Alltagswagen mit bissl mehr Leistung. Aktuell fahre ich einen alten Honda Civic Bj96 als Alltagsauto und für den Spaß einen Honda Integra Bj99. Letzteren fahre ich leider dadurch zu selten und der Mini soll beide ersetzen.

Heute hab ich einen F56 bj 2020 Mini JCW Automatik probegefahren und es war leider sehr ernüchternd. Die Leistung ist ok, hätte allerdings mehr erwartet. Im Integra kommt allerdings mehr Spaß auf trotz weniger Leistung. Nunja das wäre verkraftbar, ist ja auch sehr viel schwerer und sicherer das Auto. Das absolute Nogo sind aber die Abrollgeräusche der Reifen, ist das normal? Ab einer Geschwindigkeit von 50 war das Auto lauter als mein schrottiger Civic und ich meine nicht die Abgasanlage. Die Reifen waren Dunlop Sport Maxx von 2019, laut ADAC Test wäre der in der Lautstärke ok. Ist das JCW-spezifisch oder allgemein Mini? Als I-Tüpfelchen hatten meine Freundin und ich Rückenschmerzen nach 1,5h Probefahrt, die (Sport)Sitze sind nicht sonderlich bequem und bieten kaum Seitenhalt und Schultersupport im vergleich zu den Recaro Speed aus meinem Integra. Das ist wohl nicht das Auto für mich.

Grundsätzlich würde mir eh ein R56 Mini JCW besser gefallen (zumindest Optisch), den werde ich als nächstes probefahren.

Viele Grüße
Polle
Zitieren
#2

.
Ich denke nicht, dass die UKL-Plattform ein generelles Problem mit dem Abroll-
komfort und der Isolation von Fahrbahn- und Fahrwerksgeräuschen hat. Jeden-
falls solange keine Runflat montiert sind.
Deshalb wäre zu klären, ob es sich um RunFlat-Reifen handelt, und mit welchem
Luftdruck sie befüllt sind. Beides macht schon erheblich was aus. RunFlat düften
auf dem JCW serienmäßig gewesen sein. Desweiteren ist zwischen dem Eigenge-
räusch der Reifen zu unterscheiden und der Übertragung von Fahrbahngeräusch.
Ich habe Reifen, die sind mucksmäuschenstill, solange die Fahrbahn glatt ist. Und
ich habe andere (auf demselben Auto), die zwar nie ganz geräuschfrei sind, aber
die dafür raue Fahrbahnen weniger laut in die Kabine übertragen.
Und Dunlop Sportmaxx gibt es viele - den Sportmaxx ohne Zusatz, Sportmaxx GT,
Sportmaxx TT, Sportmaxx RT und RT2. Keine Ahnung ob Dunlop auch schon einen
Sportmaxx RT3 anbietet.
Im Falle von Dunlop-Reifen steht ggf. der Zusatz "RunOnFlat" auf der Flanke. Um
welches Format handelt es sich den überhaupt - 205/45 R17 oder 205/40 R18?
.
[-] Den folgenden Verstrahlten gefällt ichweißeswirklichnichts Beitrag:
  • keram
Zitieren
#3

Habs natürlich geschafft den Reifen so abzufotografieren das nicht alle Infos drauf sind... Schaut aber so aus als wäre es ein RT und schätzungweise mit Runflat. Luftdruck hab ich natürlich nicht geprüft, hatte nur mal durch die Menüs gedrückt und Warnungen gabs keine. Die Felgen warn die originalen 18 Zoll mit 205er Breite. Ob es ein Runflat war werde ich noch in erfahrung bringen. Das Abrollgeräusch war natürlich schon auch von der Fahrbahn abhängig, aber ungewöhnlich permanent hörbar auf Landstraße, Autobahn und Innenstadt.

   
Zitieren
#4

Hab von dem Verkäufer die Info erhalten das Runflat-Reifen montiert sind, das passt also gut zusammen.
Zitieren
#5

.
Ja, dann ist es kein Wunder, und sollte dann noch der Fülldruck erhöht
gewesen sein, was sich wohl nicht mehr ermitteln lassen wird, dann ist
ein hartes und auch lautes Abrollen erst recht keine Überraschung.
Glaub mir, meine 205/45 R17 Michelin PSS mit BMW/Mini-Kennung, aber
ohne RunFlat, rollen leise ab, und mit den meisten anderen Non-RunFlat
ist es ähnlich.
.
Zitieren
#6

Dann könnte ich mir so einen Mini/Clubman doch nochmal ansehen, vielleicht finde ich noch einen mit anderen Reifen für ne Probefahrt. Wobei die Sitze dennoch ein Problem bleiben, da gäbe es ja keine Alternative. Jetzt schau ich erstmal das ich einen ~2012 R56 JCW in meiner Umgebung für ne Probefahrt finde. Smile
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Wichtige Ankündigung
Liebe Forengemeinde,

Leider müssen wir euch mitteilen, dass mini2.info zum 30.06.2024 offline gehen wird und damit auch das Forum eingestellt wird.

Wir danken Euch für viele gemeinsame Jahre im Forum, unzählige spannende Themen und den regen Austausch vor allem in den ersten Jahren, für wundervolle Treffen und die daraus entstandenen persönlichen Freundschaften.

Bitte nutzt die Zeit, um ggf. noch Eure Daten, Bilder oder persönliche Erinnerungen zu sichern.

Euer MINI²-Team


Weitere Infos erhaltet Ihr im zugehörigen Thema: Time to Say Goodbye: MINI² geht am 30.06.2024 in den Ruhestand