Userinfo & Login
Zurück   MINI² > MINI² community > MINI² care
MINI² care Alles rund um die Fahrzeugpflege
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht

#1
Alt 01.05.2015, 21:29
chubv
Das Weh da
 
Benutzerbild von chubv
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: ChuBV Castle No.13
Alter: 37
Beiträge: 25.670
Bilder: 1924

Reinigung des Navidisplays

Hallo Leute

Mich würde mal interessieren womit ihr das Navidisplay reinigt.
Bis jetzt habe ich mich nur trocken drüber wischen getraut.

Gibt's da auch Mittelchen dafür?
chubv ist offline   Mit Zitat antworten
#2
Alt 02.05.2015, 07:35
Larry
Sonntagsfahrer
 
Benutzerbild von Larry
 
Registriert seit: 06.05.2013
Ort: In der Nähe von ...
Beiträge: 469
Ich nehm Scheibenreiniger, wenn ich grad am scheibenreinigen bin. Ansonsten einen Swiffer.
__________________


Geb: 19.03.2012

Larry ist offline   Mit Zitat antworten
#3
Alt 02.05.2015, 12:39
SchubBlubberer
Schönwetterfahrer
 
Benutzerbild von SchubBlubberer
 
Registriert seit: 28.08.2010
Ort: Berlin
Alter: 36
Beiträge: 434
Bilder: 52

Der Swiffer ist eines der wichtigsten Utensilien im Innenraum. Und dazu die Blicke, wenn man im Stau anfängt zu entstauben.... herrlich.
SchubBlubberer ist offline   Mit Zitat antworten
#4
Alt 02.05.2015, 12:47
lottze
Blinder Passagier
 
Benutzerbild von lottze
 
Registriert seit: 12.10.2011
Ort: Saarland
Beiträge: 149
Bilder: 1

Ist das navidisplay wirklich so anspruchsvoll? :-o
Also ich nehme auch wie bereits oben geschrieben nen swiffer und bei Bedarf auch mal das Tuch mit Restfeuchte vom Scheibenreiniger.
Hat bisher immer gereicht und keine Schäden hinterlassen
lottze ist offline   Mit Zitat antworten
#5
Alt 02.05.2015, 12:52
chubv
Das Weh da
 
Benutzerbild von chubv
 
Registriert seit: 01.12.2006
Ort: ChuBV Castle No.13
Alter: 37
Beiträge: 25.670
Bilder: 1924

Ob es anspruchsvoll ist weiß ich nicht. Darum frage ich ja. Soll ja schon vorgekommen sein, dass es mit falschen Mittelchen beschädigt wurde.
chubv ist offline   Mit Zitat antworten
#6
Alt 02.05.2015, 22:04
Maenf
Blinder Passagier
 
Benutzerbild von Maenf
 
Registriert seit: 01.06.2013
Ort: Schweiz
Beiträge: 149
Bilder: 37

Reinigung des Navidisplays

Würde keinen Scheibenreiniger nehmen, bei dem Alkohol drin ist.
Maenf ist offline   Mit Zitat antworten
#7
Alt 04.05.2015, 14:35
MINI-Möhre
Beifahrer
 
Benutzerbild von MINI-Möhre
 
Registriert seit: 08.03.2007
Ort: Dickes B
Beiträge: 77
Reinigung Navidisplay

Also ich habe mein Navidisplay (kürzlich beim großen Frühjahrsputz) mit einem weichen Microfaser Tuch sauber gemacht. Das Tuch vorher ganz wenig mit Wasser besprüht und es ging hervorragend. Danach war das Display sauber und fleckenfrei.

Von Reinigern jeglicher Art (selbst Bildschirm oder PC/Notebook Display Sprays) halte ich mich fern. Verschlimmbessern das ganz bloß.

Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden
MINI-Möhre ist offline   Mit Zitat antworten
#8
Alt 04.05.2015, 15:29
p2063
Hintensitzer
 
Benutzerbild von p2063
 
Registriert seit: 07.04.2015
Ort: Linsengericht
Beiträge: 34
Bilder: 1

wichtig bei der Reinigung von Displays (egal ob Navi, PC Monitor oder TV) sind eigentlich nur 2 Dinge:

- Reinigungsmittel immer auf das Tuch sprühen, niemals direkt aufs Display, da sich abfließende Flüssigkeit sonst am unteren Displayrand sammeln und die Hintergrundbeleuchtung zerstören kann wenn es durch den Rahmen sickert. Eine geringe Feuchte reicht schon aus damit Staubpartikel vom Tuch aufgenommen werden. Bei hartnäckigeren Verschmutzungen (Niesen, Getränkespritzer, Mückenschiss) keinesfalls das Reinigungstuch klatschnass tränken, sondern lieber den Vorgang mehrmals wiederholen. Ob man Wasser, Fensterreiniger, Speziellen Displayreiniger oder was ganz anderes verwendet ist eigentlich egal.

- Reinigung immer in einer graden Bewegung, angefangen in einer der oberen Ecken (von rechts nach links oder umgekehrt) und dann bahnweise nach unten arbeiten. quasi so:
->->->->->->
<-<-<-<-<-<-
->->->->->->
<-<-<-<-<-<-
Auf jeden Fall sollte man kreisende Polierbewegungen vermeiden die viel Druck aufs Display ausgeüben. Dabei geht es weniger um die Vermeidung von Kratzern, die Displays halten im Tuch mitgeschleifte Dreckpartikel heutzutage locker aus, sondern es dient der Vermeidung von toten (Sub-) Pixeln.

klingt komplizierter als es ist, so viel wollte ich eigentlich garnicht schreiben
p2063 ist offline   Mit Zitat antworten
#9
Alt 05.11.2016, 08:19
Lightning184
Beifahrer
 
Benutzerbild von Lightning184
 
Registriert seit: 03.11.2016
Ort: An der Elbe
Beiträge: 72
Ich nehme immer nach dem entstauben ein feuchtes Brillenputztuch. Tut meiner Brille seit Jahren nicht weh und dem Display auch nicht. Meistens langt sogar noch die Restfeuchte nach dem Brillenputzen dafür. Oder ich wische damit auch einmal gerne das Handy wieder ab. Und so eine Packung kostet bei Lidl nicht viel.
__________________
Cooper S R57
Lightning184 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   MINI² > MINI² community > MINI² care


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:32 Uhr.
Powered by vBulletin® Version 3.6.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Style by: vbdesigns.de Modified by cat, Mike & Scotty