Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Einbau eines Gatway 300 an Boost mp3
#1

Da weder beim Hersteller noch in diversen Foren eine echte Anleitung zum Einbau eines Gateway ipod Adapters zu finden war, habe ich nun meinen eigenen Einbau etwas dokumentiert in der Hoffnung, dass nachfolgende Musikliebhaber sich etwas leichter tun Smile :)

Modell: Gateway 300
Radio: Boost mp3 (mit h/k Anlage)
Auto: 2008er MCS Cabrio
Zeit: ca. 1 bis 2h

1. Radio ausbauen

Zum Aus- und wieder Einbau des Radios an sich verweise ich auf die bereits bestehende und wirklich hervorragende Anleitung von Scotty (an dieser Stelle nochmals danke dafür Top)

2. Zwischenstecker des Gateway ans Radio anschliessen

Als erstes die Zugentlastung der Kabel am Radio durch Abschrauben der schwarzen Kappe und der Klebebänder lösen.
Der originale Multistecker des Radios, (der grosse viereckige) lässt sich durch Hochklappen eines Arretierungshebels leicht vom Radio abziehen. Stattdessen den mitgelieferten Stecker des Gateways dort einstecken. Der original Radioanschluss kommt an das andere Ende des Zwischenstückes.

Den weissen kleinen Stecker, der im grossen viereckigen Stecker integriert ist, einfach unangetastet lassen. Sollte sich innerhalb des viereckigen original Radiosteckers ein kleiner schwarzer Stecker mit 3 belegten Pins befinden, diesen aus dem original Radiostecker herausziehen und wieder direkt am Radio anschliessen. Dies ist der vorkonfigurierte Aux-Eingang.


3. Ipod- und USB-Anschlüsse verlegen

Ältere Baujahre haben den Vorteil, dass sich an der Seitenwand des Handschuhfaches bereits ein vorgebohrtes Loch befindet. Dort einfach den Gummistopfen entfernen und die Anschlusskabel ins Handschuhfach ziehen.

Bei meinem MINI ist zwar eine Aux-Buchse im Handschuhfach verlegt, dafür fehlt aber das Loch. Da heisst es selber bohren. Kaputt machen kann man praktisch nichts, hinter der Seitenwand des Handschuhfaches ist nichts. Einfach draufhalten Blast

Das Loch auf meinen Bilder ist noch ziemlich grob, ich muss es irgendwann nochmal ordentlich schleifen, hatte aber gerade keine Lust dazu, da man es hinterm Ipod sowieso nicht sieht Pfeifen

Den USB-Anschluss (entfällt bei Gateway 100) kann man auf dieselbe Weise ins Handschuhfach legen. Ich habe mich aber dazu entschieden, ihn unten unter den Schaltern für Fensterheber etc. herauszuführen. Dort ist eine kleine Klappe, durch den man den Anschluss ohne jedes Bohren durchkriegt und unsichtbar verlegen kann.

4. Gateway anschliessen und versenken

Jetzt einfach die Stecker für die Radiosteuerung, Ipod und USB in die schwarze Gateway-Box stecken und das ganze im Radioschacht versenken. Bei mir hats problemlos hinter die Klimaanlagen-Steuerung gepasst. Ob der Platz bei ner Klimaautomatik auch reicht, weiss ich nicht. Im schlimmsten Fall kann man die Box ebenfalls ins Handschuhfach legen, die Kabel sind auf jeden Fall lang genug.

5. Ipod-Halterung im Handschuhfach anbringen

Je nachdem, welchen Ipod man hat, die entsprechende Halterung heraussuchen und an einer beliebige Stelle im Handschuhfach befestigen. Bei Verwendung der mitgelieferten Schrauben empfiehlt es sich, mit einem dünnen Bohrer vorzubohren. Das Kabel für den Ipod kann man einfach durch das Loch zurückstopfen, bis gerade noch die benötigte Länge heraushängt.

6. Test

Bevor man das Radio und die Verkleidung wieder endgültig einbaut, empfiehlt sich jetzt, einen Funktionstest durchzuführen. Ich habe nach Herstelleranleitung zunächst die Firmware 2.06 geflasht. Dann den Ipod ran und ausprobieren. Funktioniert! Party 01Hurra!Woohoooo!

7. Fertig!

Nun noch Dashboard, Downtubes ets wieder anbringen und fertig!

Guss,
Markus Party 02


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                           
Zitieren
#2

restliche Bilder Sonne


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren
#3

Ah verdammt, ich hab mich in der Rubrik verklickt! Bitte verschieben zur ersten Generation! Oops!
Zitieren
#4

Na dann Glückwunsch zur gelungenen "Operation" Top
Zitieren
#5

Hallo Bleifuss Yeah! hat das Gateway 300 flache oder runde Pins? konnte bisher keine Infos im Netz und so finden...

Danke vorab für deine Infos...

Beste Grüße aus dem Markgräflerland! Party!!
Ralph225 Schubbern
Zitieren
#6

Ralph225 schrieb:Hallo Bleifuss Yeah! hat das Gateway 300 flache oder runde Pins? konnte bisher keine Infos im Netz und so finden...

Danke vorab für deine Infos...

Na, hoffentlich kann Dir Bleifuß das nach fast fünf Jahren noch beantworten...Pfeifen
Zitieren
#7

Super Anleitung, funktioniert das ganze auch wenn ein Navi verbaut ist?
Zitieren
#8

Was willst denn erreichen?

Ich habe gerade eine BT-FSP mit Streamingfunktion von Kufatec in das Auto operiert.

Sie fügt sich sauber in das System und man kann die über das originale Display/ Radio das Handy bedienen. Sonne
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste