Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Umbau Boost auf Harman Kardon
#1

Habe in meinem Mini leider nur den Boost Radio. Hat schonmal jemand Erfahrung gemacht im Umbau auf Harman Kardon? Reicht Verstärker und LS System zu verbauen? Oder hat die HK Anlage einen speziellen Radio?

Danke für Eure Antworten
Zitieren
#2

Boost ist Voraussetzung für H/K. hat ja entsprechende Lautsprecher verbaut und Verstärker.

Denke aber die eingefleischten HiFi Fan vom Umbau eher abraten und spezielle Lösungen vorschlagen werden.

Let´s MINI: Loreley 2005; Hamburg MINI Day´s 2005, Hamburg MINI Day´s 2006; MINI United: Zandvoort 2007
Let´s MINI: Hildesheim 2008; Rock the Race, Oschersleben 2008; Crossing Austria 2009; Weser Tunnel blasen 2010;
Celler MINI Days 2010; CROSSingAlps 2011;  MINI United 2012 Le Castellet; HarzTour I+II; CROSSingAlps2013
CROSSingAlps 2016, ALL Generation Tour 2017, Erzgebirge Tour 2017  All Generation Tour 2018, Crossing Alps Recon 2018;
MAGT 2019; CrossingAlps 2019; MINIlike.at 2019
Zitieren
#3

Boonzay schrieb:Boost ist Voraussetzung für H/K. hat ja entsprechende Lautsprecher verbaut und Verstärker.

Denke aber die eingefleischten HiFi Fan vom Umbau eher abraten und spezielle Lösungen vorschlagen werden.

Danke für Deine schnelle Antwort. Ich will keine Türverkleidungen abmontieren, dämmen etc. Also das beste Kosten/Leistungs Soundsystem/Lautsprecher, präferieren würde ich Plug and Play Lautsprecher. Meiner Vorliebe für Techno bin ich einen Dumpfen Bass schuldig. Die geht mir schon länger auf die Nerven Party 01

Oder besteht die Möglichkeit einen hochwertigen Sub anzuschließen? Würde mir wahrscheinlich schon reichen. Der Boost ist ja nicht sooooo schlecht.

Gruß
Der Mini Fahrer der erst seit 500km einen Mini besitzt und schon den zweiten sucht Pfeifen
Zitieren
#4

Ich glaube, du hast das etwas falsch Verstanden.

Es gibt das Radio Wave, dann hast du nur die einfachsten Lautsprecher verbaut und keine Endstufe im Kofferraum.

Dann gibt es das bessere Radio Boost. Aber auch dann hast du eventuell nur die einfachsten Lautsprecher verbaut. Bestellt man jedoch ab Werk die mittleren Lautsprecher (HiFi) oder die teuersten (H&K), hat man automatisch das Radio Boost verbaut.

Wenn du nur das Wave Radio und somit keine Endstufe im Kofferraum verbaut hast, muss du einiges Nachrüsten, um H&K einbauen zu können.

Für den Preis, denn das kosten würde, kannst du deutlich bessere Systeme nachrüsten.

Mit Plu&Play ist dann aber nix zu machen und gerade Dämmen bringt oft deutlich mehr, als nur die Lautsprecher zu tauschen. Ganz besonders wenn man einen schönen Bass haben möchte.
Zitieren
#5

Im Downloadbereich findest du die Einbauanleitung für den Original-Nachrüstsatz des harman/kardon-Soundsystems. Da kannst du dir mal einen Überblick verschaffen, welche Teile der Satz beinhaltet und welchen Aufwand der Einbau darstellt.
Sicherlich hat jeder andere Ansprüche an eine gute Soundanlage. Ich finde jedoch die Kombination Boost und h/k im R50-R53 schon sehr gelungen und bin damit sehr zufrieden! DJ
Ich habe auch erst nachgerüstet, nachdem ich glücklicherweise einen originalverpackten Satz günstig bei Ebay ergattern konnte. Für meine Gehörgänge hat sich gelohnt, dass meine Augen vorher meinem Mechaniker einen halben Tag lang beim zerfleddern meines MINI zusehen mussten! Lol

[Bild: links_134243.jpg][Bild: rechts_506259.jpg]
Zitieren
#6

Super... genau so etwas habe ich gesucht! In welchen Preis Regionen findet man solche Umrüstsätze?

Besten Dank
Daniel
Zitieren
#7

Ist denn beim Boost automatisch eine Endstufe verbaut und ist sie leistungstechnisch abweichend von der H/K Endstufe?
Zitieren
#8

Das Boost hat ja erst mal nichts mit dem H/K System zu tun. also ohne den speziellen Verträrker.

Let´s MINI: Loreley 2005; Hamburg MINI Day´s 2005, Hamburg MINI Day´s 2006; MINI United: Zandvoort 2007
Let´s MINI: Hildesheim 2008; Rock the Race, Oschersleben 2008; Crossing Austria 2009; Weser Tunnel blasen 2010;
Celler MINI Days 2010; CROSSingAlps 2011;  MINI United 2012 Le Castellet; HarzTour I+II; CROSSingAlps2013
CROSSingAlps 2016, ALL Generation Tour 2017, Erzgebirge Tour 2017  All Generation Tour 2018, Crossing Alps Recon 2018;
MAGT 2019; CrossingAlps 2019; MINIlike.at 2019
Zitieren
#9

na dann schraube ich mal bei gelegenheit den kleinen auseinander und schaue mir mal an was da ggf. bereits für Kable liegen oder auch nicht Smile :)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste