Dieses Forum verwendet Cookies
Dieses Forum benutzt Cookies um Deine Login-Informationen zu speichern, falls Du hier registriert bist oder von Deinem letzten Besuch, falls Du nicht registriert bist. Cookies sind kurze Textdateien, die auf Deinem Computer/Gerät gespeichert werden; die Cookies, die von diesem Forum erstellt werden, können nur hier benutzt werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Unsere Cookies speichern Informationen zu den von Dir gelesenen Themen. Durch den Zugriff auf diese Internetcommunity schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber dieser Community und erklärst dich mit den hier abgebildeten Regeln und der Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn du mit unseren Regeln oder der Datenschutzerklärung nicht einverstanden bist, darfst du die Community nicht mehr betreten oder sie nutzen. Bitte bestätige die Frage, ob Du Cookies annimmst oder ablehnst.

Unabhängig von dieser Auswahl wird trotzdem ein Cookie in Deinem Gerät gespeichert, um Dir diese Frage beim nächsten Besuch nicht noch einmal zu stellen. Du kannst die Cookie Einstellung jederzeit über den Link in der Datenschutzerklärung ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Vorstellung
#1

Moin zusammen,

mein Name ist Patric und ich gehöre nun auch zu euch Minimalisten Zwinkern Da ich bei Mini noch über keinerlei Erfahrung verfüge hoffe ich hier zu vielen Themen Hilfe zu bekommen. Zu den Autos:

1. Wagen war ein BMW E36 318i Cabrio das ich meiner Mutter günstig abkaufen konnte. Nachdem im Spätsommer 2014 das komplette Verdeck hätte erneuert werden müssen, musste er zum nächsten Tüv Termin leider weichen. Der Motor hat trotz seiner 273.000km nie Probleme gemacht.

Als 2. Wagen war dann ein BMW 120d E87 mit ziehmlicher Vollausstattung mein Eigen. Der Wagen hatte für Baujahr 2007 wirklich jeden Firlefanz den es damals zu kaufen gab, unter anderem Elektrische Sitze, Navi Professional, Aktivlenkung, Tempomat, Kurvenlicht etc.
Den 1er habe ich gerne gefahren und ihn vor ein paar Tagen mit 192.000km auf der Uhr an seinen nächsten Besitzer abgegeben.

Als 3. Auto kam ein weiterer E36 in die Auflistung hinzu. Diesen E36 haben mein Bruder und ich zusammen gekauft und nutzen ihn nur als Spaßauto für Rennstrecken. Die Erfahrung auf den Strecken begrenzt sich zur Zeit noch auf Touristenfahrten auf dem Nürburgring, soll dieses Jahr aber auf weitere Strecken anwachsen.

Da ich beruflich eine zeitlang relativ viel mit Leihwagen unterwegs war habe ich zwischendurch vom Europcar-Mitarbeiter meines Vertrauens einen Mini Clubman S (F54) für ein paar Tage bekommen und war direkt vom Fahrgefühl begeistert. Wie man mit dem in den Kasseler Bergen durch die Kurven gehen konnte hat mich (und den Fahrer eines 330d GT der mich gejagt hat) doch sehr erstaunt. Als ich also auf der Suche nach einem neuen Auto war da ich das Fahrgefühl vom Dieselmotor satt war kam für mich der Mini in die engere Auswahl. Für mich war klar das es bei der Leistung im Gegensatz zum 120d kein Rückschritt werden soll also blieb im Endeffekt nur S oder JCW über. Da ich den Schritt beim S aber als zu klein empfand und die S-Motoren der R56 Reihe auch nicht als die zuverlässigsten gelten (der JCW bestimmt auch nichtAugenrollen) habe ich dann nach R56 und R58 JCW Modellen geguckt. Nach mehreren Monaten Marktbeobachtung habe ich dann einen R58 gefunden der mir Vollends gefallen hat. Durch den 1er war ich was Ausstattung angeht natürlich schon relativ Verwöhnt und wollte auch dahingehend keinen Rückschritt machen. Mein R58 hat daher auch eine sehr gute Ausstattung:

226 Sportliche Fahrwerksabstimmung
249 Multifunktion Fuer Lenkrad
3A3 Dach U. Spiegelkappen Rot
302 Alarmanlage
313 Aussenspiegelpaket
314 Frontscheibenwaschduesen Beheizt
322 Komfortzugang
345 Chrome Line Interieur
359 Sichtpaket
4CY Interieur-oberflaeche Chili Red
4FA Recaro Sportsitze
4L4 Jcw I-tafel Lederbez. Schw./anth.
420 Sonnenschutzverglasung
423 Fussmatten In Velours
430 Innen- Und Aussenspiegelpaket
431 Innenspiegel,automatisch Abblendend
473 Front Armauflage Vorn
493 Ablagenpaket
494 Sitzheizung Fuer Fahrer/beifahrer
5DA Beifahrerairbag-deaktivierung
502 Scheinwerfer-waschanlage
521 Regensensor
522 Xenon-licht
524 Adaptives Kurvenlicht
534 Klimaautomatik
550 Bordcomputer
563 Lichtpaket
6FP Radio Mini Visual Boost
6NE Erweiterte Handy Vorbereitung Bluet
6NF Music-schnittstelle Fuer Smartphone
6NM Mini Connected
6UM Mini Navigationssystem
6VC Steuerung Combox
620 Spracheingabesystem
674 Hifi-system Harman/kardon
7L5 Wired Wired
7L6 City City
7L7 Lighthouse Lighthouse
785 Weisse Blinkleuchten

Gekauft habe ich mein Coupe mit 72.000km in der Nähe von Frankfurt und bin seitdem noch nicht viel damit gefahren. Wenn ich gefahren bin ging mir das Grinsen allerdings selten aus dem Gesicht Smile

Trotz allem gibt es an so einem neu gekauften Auto natürlich immer was zu tun. Meine Veränderungen werden sich erstmal auf das Design beziehen um ihn noch etwas "sportlicher" dastehen zu lassen. Geplant sind bisher:
- GP2 Diffusor nachrüsten (habe gelesen das man dafür das Aerokit braucht... laut VIN-Decoder habe ich als Serienausstattung das JCW-Aerokit, ist damit das gemeint oder gibt es noch ein weiteres und woran genau ist das denn eigentlich zu erkennen?Head Scratch)
- LED-Zusatzscheinwerfer nachrüsten
- LED-Tagfahrlich nachrüsten (bin fast aus allen Wolken gefallen als ich gesehen habe was MINI dafür verlangt, gibt es dazu eine Alternative?)
- Rot/Schwarze-Streifenkombi übers Auto und rote Seitenstreifen nachrüsten

Besondere Fotos gibt es vom Wagen bisher noch nicht, dennoch hänge ich mal die ersten mit an. Ich freue mich auf gemeinsame Ratschläge und natürlich auch auf eventuelle Touren die man mal gemeinsam fahren kann!

Gruß, Patric


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
Zitieren
#2

Moin Patric.

Du hast alles richtig gemacht Yeah!

Und ja, die Original Tagfahrlichter kosten leider so viel.

Meinst Du diese Zusatzscheinwerfer:


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#3

Herzlich Willkommen im MINI² - Forum und bei den Gleichgesinnten Winke 02


Wenn Du mal im Thread der Stückzahlen nachforscht,

Produktionszahlen alle Rxx (EOP) und Fxx (aktuell)

wirst Du sehen, daß die R58 selten sind Top


Ich mach Dir mal die Fotos in groß hier rein:

[Bild: attachment.php?attachmentid=110833&d=1548295472]


[Bild: attachment.php?attachmentid=110834&d=1548295472]


[Bild: attachment.php?attachmentid=110835&d=1548295472]

R53 MCS: 2005/2006; R53 JCW (ab Werk): 2006/2007;
R56 Cooper S: seit EZ 07/2014 + R59 JCW: seit EZ 04/2015; Vorstellung "Vier Briten in Bayern"

Willie: "ALF, fahr sofort rechts raus!" - ALF: "Geht nicht, ich bin auf der Überholspur" Party 02
Zitieren
#4

Herzlich Willkommen!

Ein schönes Coupe hast du dir da geangelt.
Viel Spaß damit!! Yeah!

Patikowski schrieb:Da ich den Schritt beim S aber als zu klein empfand und die S-Motoren der R56 Reihe auch nicht als die zuverlässigsten gelten (der JCW bestimmt auch nichtAugenrollen) habe ich dann nach R56 und R58 JCW Modellen geguckt.
Die Logik verstehe ich nicht ganz, denn die Motoren in der zweiten Gwn sind egal welche Bauhreihe immer die Gleichen. Head Scratch
Zitieren
#5

Moin, danke für die nette Begrüßung hier! Es freut mich sehr direkt jemanden aus der Region gefunden zu haben, der bei Fragen nicht ganz so weit weg ist. An Hildesheim fahre ich quasi jeden morgen auf dem Weg zur Arbeit vorbei Party!!

Die Zusatzscheinwerfer in deinem Bild meine ich übrigens... Vorrausgesetzt es sind die LED-Scheinwerfer und nicht die mit Halogen?Head Scratch

Danke für das einfügen der Bilder, wie das geht muss ich mir wohl nochmal aneignen, und auch merken das nur Quer-Fotos im Forum sinn machen.

Das die Baureihen R56 und R58 die selben Motoren verbaut haben ist mir völlig bewusst und ich habe mich wohl blöd ausgedrückt... (vielleicht war ich doch schon etwas Schlaftrunken). Ich hatte aber glaube ich schon öfters gelesen, dass der N18 Motor zuverlässiger sein soll als der N14 oder?

Gruß, Patric
Zitieren
#6

Patikowski schrieb:Das die Baureihen R56 und R58 die selben Motoren verbaut haben ist mir völlig bewusst und ich habe mich wohl blöd ausgedrückt... (vielleicht war ich doch schon etwas Schlaftrunken). Ich hatte aber glaube ich schon öfters gelesen, dass der N18 Motor zuverlässiger sein soll als der N14 oder?

Alles klar! Top

Ja, beim N18 gab es die ein oder andere Verbesserung gegenüber dem N14. Nicken
Ob er dadurch wirklich zuverlässiger ist!? Achselzucken

Kettenspanner, WaPu, HDP, ... haben wir bei unserem N18 (CooperS) bei ca. 57tkm auch schon durch. Pfeifen
Zitieren
#7

Willkommen schickes Coupe hinter dem Mini Pfeifen Spaß bei Seite … viel Spaß mit dem R58Top
Zitieren
#8

Hi Patric.

Die OE Fernscheinwerfer als LED sind auch nicht gerade "günstig"

https://www.ebay.de/itm/Original-MINI-Na...ctupt=true

Meine sehen gut aus, aber mit einer H3 Glühbirne sind diese nicht gerade hell im verbindung mit Bi-Xenon Scheinwerfern...

PS.Du kannst Dich gerne bei mir melden.(Ich schraube auch....)
Zitieren
#9

Lolek schrieb:Die OE Fernscheinwerfer als LED sind auch nicht gerade "günstig"

https://www.ebay.de/itm/Original-MINI-Na...ctupt=true

Vor allem nicht bei ebay ... die haben ja einen Nen Vogel

Die gleiche Teilenummer gibt's hier schon etwas "günstiger": https://www.leebmann24.de/nachruestsatz-...87148.html
Zitieren
#10

@Chubv

Doch :

https://www.ebay.de/itm/Genuine-Mini-Ret...ctupt=true Yeah!

349,19 €

Bei Lebmann kommen noch Versandkosten dazu Mr. Orange 3,99 €
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste